Botswana Wildside

14 Tage ab Johannesburg bis Livingstone
ab € 1.850,00

Auf dieser spannenden Campingsafari entdecken Sie einige der besten Wildgebiete Botswanas: Das weltberühmte Okavango Delta, das Moremi Wildreservat mit seinem unglaublichen Tierreichtum sowie den Chobe Nationalpark mit seiner hohen Elefantendichte. Den Abschluss dieser naturintensiven Reise bilden die einzigartigen Victoriafälle in Sambia.

1. Tag (MA)

Johannesburg - Khama Rhino Schutzgebiet (630 km)

Abfahrt in Johannesburg ist gegen 06:30 Uhr. Sie fahren in Richtung Norden nach Botswana und zum Khama Rhino Schutzgebiet bei Serowe. Hier wurde unter Einbindung der umliegenden Gemeinden ein Park geschaffen, um die vom Aussterben bedrohten Nashörner zu schützen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Pirschfahrt durch das Schutzgebiet.

2. Tag (FM)

Khama Rhino Schutzgebiet - Maun (450 km)

Sie fahren durch die Kalahari Wüste nach Maun, dem Eingangstor zum Okavango Delta. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. - 4. Tag (2xFMA)

Maun - Okavango Delta

Heute geht es weiter zu einem abgelegenen Camp in das Okavango Delta, wo Sie die nächsten zwei Nächte inmitten der Natur zelten und auf eine einfache „Buschtoilette“ und „Buschdusche“ zurückgreifen. Die besten Möglichkeiten, die grüne Oase mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna zu erkunden, sind eine Buschwanderung und eine Fahrt mit einem Mokoro (traditioneller Einbaum).

5. Tag (FM)

Okavango Delta - Maun

Rückkehr am Nachmittag nach Maun. Nutzen Sie die Zeit und starten Sie zu einem Flug über das Okavango Delta (optional).

6. - 9. Tag (4xFMA)

Maun - Moremi Wildreservat & Savuti (350 km)

Am Morgen fahren Sie mit einem Allradfahrzeug in das Moremi Wildreservat und anschließend weiter in die Savuti Region. An den folgenden Tagen stehen Pirschfahrten in diesem wildreichen Gebiet auf dem Programm, bei denen Sie mit ein wenig Glück zahlreiche Elefanten, Flusspferde, Büffel und Löwen entdecken. Auch hier werden Sie wieder wild campen, mit einfachen sanitären Einrichtungen und Eimerdusche.

10. - 11. Tag (2xFM, 1xA)

Moremi Wildreservat & Savuti - Chobe Nationalpark (150 km)

Die nächsten Tage verbringen Sie im Chobe Nationalpark und in Kasane am Chobe Fluss. Diese Region ist bekannt für eine der größten Elefantenpopulationen Afrikas. Am 11. Tag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss, auf der Sie vielleicht Elefanten im Fluss schwimmen sehen.

12. - 13. Tag (2xF)

Chobe Nationalpark - Livingstone (85 km)

Sie überqueren die Grenze zu Sambia und besuchen die spektakulären Victoriafälle, ein UNESCO Weltnaturerbe. Die beiden Nächte verbringen Sie am Ufer des Sambesi Flusses nahe Livingstone. Neben dem Besuch der Wasserfälle (inkludiert) können weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting, Bungee-Springen oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle unternommen werden (alles optional).

14. Tag (F)

Livingstone

Ihre aufregende Reise endet um 8:00 Uhr mit der Fahrt zum Flughafen.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Martha Bebenek +49-(0)711-6079600 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken