Simbabwe - Natururlaub

Natururlaub in Simbabwe

Ein Geheimtipp im südlichen Afrika

In Simbabwe bewegt man sich an den meisten Orten abseits des Massentourismus und inmitten einer vielfältigen, wunderschönen Natur.

Bei Simbabwe denkt man natürlich an allererster Stelle an die mächtigen Victoria-Fälle. Doch neben diesem gewaltigen Naturschauspiel hat das Land viele weitere, weniger bekannte Naturschätze zu bieten.

So beheimatet der größte Nationalpark Simbabwes, der Hwange Nationalpark, viele Tierarten, z. B. Löwen, Elefanten, Giraffen, Büffel, Zebras, Flusspferde sowie verschiedene Antilopenarten. Mit etwas Glück lassen sich auch Geparden, Leoparden oder Afrikanische Wildhunde beobachten.

Weiter südlich bietet sich im höher gelegenen Matobo Nationalpark mit seinen imposanten Felsformationen und der daraus resultierenden Kontraste zwischen schroffem Granit und lieblichem Grünland ein ganz anderes Bild.  

Im Nordosten des Landes befindet sich der Mana Pools Nationalpark. Hier wird die Landschaft vom Sambesi und dessen wechselndem Wasserstand geprägt. Auch hier finden sich viele Tiere, u. a. Krokodile, Flusspferde, Löwen, Elefanten, Büffel, Leoparden und Geparden.


Sie interessieren sich für einen Natururlaub in Simbabwe? Wir beraten Sie gern. Kontaktieren Sie einen unserer Reise-Spezialisten und lassen Sie sich inspirieren!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Leslie Frank +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.