©
Südafrika

Garden Route & Krüger Nationalpark

21 Tage Natur und Tierwelt inkl. Flug & Mietwagen

ab 2.999,00 EUR pro Person

Erleben Sie die Glanzlichter der Regenbogennation! Bestaunen Sie die Big 5 und die Vielfalt exotischer Tiere im berühmten Krüger Nationalpark und lassen Sie sich von den landschaftlichen Höhepunkten der Panorama- & Garden Route verzaubern. Den krönenden Abschluss Ihrer Reise bilden die imposante Metropole Kapstadt und die Winelands rund um Stellenbosch.


Höhepunkte Ihrer Südafrikareise (tägliche Abreisetermine)

  • Weltberühmter Krüger Nationalpark
  • Beeindruckende Panorama Route
  • Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas
  • Addo Elephant Nationalpark - Paradies der Dickhäuter
  • Feinsandige Strände, u.a. in Plettenberg Bay
  • Das malerische Küstenstädtchen Knysna
  • Walbeobachtung in Hermanus (saisonal)
  • Kapstadt und die Winelands
  • u.v.m.

Jetzt anfragen!

Ihr Reiseverlauf

1. - 2. Tag 

Flug von Frankfurt nach Johannesburg, Fahrt Richtung Panorama Route (ca. 375 km). 

Nach Ihrer individuellen Anreise nach Frankfurt fliegen Sie mit South African Airways nach Johannesburg, wo Sie am nächsten Tag südafrikanischen Boden betreten werden. Sie nehmen Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer charmanten Unterkunft in der Nähe der Panorama Route, in der Sie sich vom langen Flug erholen können. Der Pool und die atemberaubende Aussicht warten bereits auf Sie! 

Iketla Lodge o.ä./ Abendessen (im Flugzeug)


3. Tag 

Aufregende Panorama Route mit Blyde River Canyon.

Heute können Sie die Highlights der Panorama Route, den beeindruckenden Blyde River Canyon, God’s Window und Bourke’s Luck Potholes besuchen.

Iketla Lodge o.ä./ Frühstück & Abendessen


4. - 5. Tag 

Panorama Route - Krüger Nationalpark (ca. 155 km).

Sie fahren nun in Richtung Krüger Nationalpark. Ihre Lodge liegt nahe des Phalaborwa Gate, sodass Sie noch am Ankunftstag erste Tierbeobachtungen mit Ihrem Fahrzeug unternehmen können. Der folgende Tag steht Ihnen für die individuelle Erkundung des Krüger Nationalparks zur Verfügung.

Sefapane Lodge o.ä./ Frühstück, Mittagessen & Abendessen


6. - 7. Tag

Krüger Nationalpark (ca. 280 km).

Sie fahren durch den Krüger Nationalpark in südlicher Richtung und können auf der Strecke immer wieder auf die beeindruckende Tierwelt treffen. Ihre Lodge befindet sich in Hazyview, unweit des Phabeni Gate, sodass Sie den ganzen Tag im Nationalpark auf der Pirsch verbringen können.

Perry’s Bridge Hollow o.ä./ Frühstück


8. Tag

Krüger Nationalpark - Pretoria (ca. 380 km).

Sie fahren nach Pretoria, wo Sie nach Ihrer Ankunft am Nachmittag Zeit für eigene Erkundungen der Stadt, wie des Voortrekker Monuments haben (optional), sofern Sie nicht etwas in Johannesburg unternehmen möchten.

131 on Herbert Baker Boutique Hotel o.ä./ Frühstück


9. Tag 

Pretoria - Addo Elephant Park (ca. 80 km).

Sie fahren zum Flughafen in Johannesburg und geben Ihren Mietwagen ab, um mit South African Airways nach Port Elizabeth zu fliegen. Dort nehmen Sie wieder einen Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrer Unterkunft in der Nähe des Addo Elephant Nationalparks. 

Hopefield Country House o.ä./ Frühstück


10. Tag

Addo Elephant Nationalpark.

Auf eigene Faust erkunden Sie den ganzen Tag den Addo Elephant Nationalpark, der für seine hohe Dichte an grauen Dickhäutern bekannt ist.

Hopefield Country House o.ä./ Frühstück


11. Tag 

Addo - Plettenberg Bay (ca. 310 km). 

Entlang der berühmten Garden Route laden zahlreiche Attraktionen zu Zwischenstopps ein. In den Wäldern des Tsitsikamma Nationalparks finden Sie z. B. den Garten Eden und den Big Tree. Im Laufe des Tages erreichen Sie Plettenberg Bay, Tummelplatz der Millionäre.

Starfish Guest Lodge o.ä./ Frühstück


12. Tag 

Plettenberg Bay.

Legen Sie einen Entspannungstag ein und genießen Sie die Natur oder erkunden Sie die Umgebung. Wal- und Delfinbeobachtungen per Boot (saisonal), Fahrradtouren, ein Besuch im Monkeyland, Kajakfahren oder ein Ausflug zu einem einsamen Strand sind nur einige der zahlreichen Attraktionen und Aktivitäten, die Sie unternehmen können (alles optional).

Starfish Guest Lodge o.ä./ Frühstück


13. - 14. Tag

Plettenberg Bay - Knysna (ca. 40 km).

Nach dem Frühstück fahren Sie in das malerische Küstenstädtchen Knysna. Nach dem Einchecken in Ihrem Hotel können Sie zum Beispiel den Sonnenuntergang auf einer Bootsfahrt durch das wunderschöne Lagunensystem genießen (optional). Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben genug Zeit für einen Bummel durch den Ort und die zahlreichen Geschäfte.

Elephant Hide of Knysna Guest Lodge o.ä./ Frühstück


15. Tag

Knysna - Swellendam (ca. 275 km).

Die Reise führt weiter entlang der schönen Garden Route. In Mossel Bay können Sie Ihren Freunden eine Postkarte schicken, die Sie, ebenso wie früher die Seefahrer, am Postbaum hinterlassen, bevor Sie im Diaz Museum Wissenswertes über die Gründerzeit erfahren (optional). Weiter geht es dann nach Swellendam, welches das drittälteste Siedlungsgebiet Südafrikas ist und mit seiner historischen Altstadt im Angesicht einer traumhaften Landschaft überzeugt.

Rothman Manor o.ä./ Frühstück


16. - 17. Tag

Swellendam - Hermanus (ca. 140 km).

Heute setzen Sie Ihre Reise fort nach Hermanus. Dieser Ort gilt als der weltweit Beste für Walbeobachtungen vom Land aus (saisonabhängig). Der nächste Tag steht Ihnen für Aktivitäten zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Landschaft der Overberg Region oder unternehmen Sie eine spannende Walbeobachtungstour (saisonal). Für die Mutigen bietet sich das Haitauchen bei Dyer Island an (alles optional).

Whalesong Lodge o.ä./ Frühstück


18. - 19. Tag

Hermanus - Stellenbosch (ca. 100 km).

Machen Sie sich auf den Weg ins Landesinnere und genießen Sie den Nachmittag in den Winelands. Begeben Sie sich am nächsten Tag auf den Weg nach Kapstadt, in die Mutterstadt Südafrikas, eingebettet zwischen dem majestätischen Tafelberg im Hintergrund und dem tiefblauen Meer, das sich vor der Stadt erstreckt. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Cultivar Guest Lodge o.ä./ Frühstück


20. Tag

Stellenbosch - Kapstadt und Rückflug (ca. 215 km).

Sie fahren zum Flughafen, geben Ihren Mietwagen ab und treten den Rückflug über Johannesburg nach Frankfurt an.

Frühstück


21. Tag

Ankunft in Frankfurt.

Herzlich Willkommen Zuhause! Sicherlich werden Sie mit viel Wehmut auf Ihre Reise durch die Regenbogennation zurückschauen. Doch wie heißt es so schön: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub - das nächste Abenteuer wartet schon bestimmt! 

Leistungen Ihrer Mietwagenreise

Inklusivleistungen

  • Flug mit South African Airways ab Frankfurt nach Johannesburg, von Johannesburg nach Port Elizabeth und von Kapstadt nach Frankfurt via Johannesburg (Economy Class)
  • Flughafensteuern und Gebühren (Stand 01/20)
  • 18 Tage Mietwagen Bidvest Gruppe K mit Zusatzversicherung (Ausnahmen siehe Mietbedingungen)
  • Unterkunft in ausgewählten Hotels der Mittelklasse und gehobenen Klasse
  • Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben
  • Nationalparkgebühren
  • Conservation Fees
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Benzin sowie Zusatzkosten der Fahrzeugmiete

Jetzt anfragen!


Hinweise

Wir bieten tägliche Abreisetermine. 

Eine Anreise ab der Schweiz oder Österreich nach Frankfurt ist gegen Aufpreis mittels Rail & Fly oder Flugzubringer möglich. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen Ihr Angebot auch gerne mit Flügen ab Zürich oder Wien und einer andere Airline.

In einigen der Hotels sind Kinder erst ab 12 Jahren willkommen. Das Mindestalter für die Teilnahme an geführten Safaris im Krüger Nationalpark ist 6 Jahre, für Buschwanderungen 12 Jahre.

Vorbehaltlich Änderungen.