Am Puls der Natur

12 Tage ab Johannesburg bis Durban
ab € 1.423,00

Diese beliebte Selbstfahrerreise führt Sie in einige der schönsten Regionen Südafrikas, Mpumalanga und KwaZulu-Natal, sowie durch das Königreich Eswatini (Swasiland). Genießen Sie sowohl die Unabhängigkeit dieser Reise als auch den Luxus, der Ihnen durch bereits vorgebuchte Unterkünfte geboten wird. Es erwarten Sie unter anderem die landschaftlichen Höhepunkte der Panorama Route sowie eine Vielfalt faszinierender Wildtiere im Krüger Nationalpark.

1. Tag (A)

Johannesburg - Panorama Route (375 km)

Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg übernehmen Sie Ihr Mietfahrzeug. Sie fahren anschließend in Richtung Osten in die Provinz Mpumalanga, wo Sie sich in Ihrer Unterkunft von dem langen Flug erholen können.

Iketla Lodge o.ä.

2. Tag (FA)

Panorama Route

Heute können Sie die Attraktionen der Panorama Route, wie den beeindruckenden Blyde River Canyon, God’s Window und Bourke’s Luck Potholes besuchen.

Iketla Lodge o.ä.

3. - 4. Tag (2xFMA)

Panorama Route - Krüger Nationalpark (155 km)

Sie fahren nun in Richtung Krüger Nationalpark. Ihre Lodge liegt nahe des Phalaborwa Gate, sodass Sie noch am Ankunftstag erste Tierbeobachtungen mit Ihrem Fahrzeug unternehmen können. Der folgende Tag steht Ihnen für die individuelle Erkundung des Krüger Nationalparks zur Verfügung.

Sefapane Lodge o.ä.

5. - 6. Tag (2xF)

Krüger Nationalpark (280 km)

Sie fahren durch den Krüger Nationalpark in südlicher Richtung und können auf der Strecke immer wieder auf die beeindruckende Tierwelt treffen. Ihre Lodge befindet sich in Hazyview, unweit des Phabeni Gate, sodass Sie den ganzen Tag im Nationalpark auf der Pirsch verbringen können.

Perry’s Bridge Hollow o.ä.

7. Tag (FA)

Krüger Nationalpark - Eswatini (Swasiland) (285 km)

Am heutigen Tag geht es in das Königreich Eswatini (Swasiland). Der Weg führt durch traumhaft schöne Berglandschaften, wo sich lohnenswerte Stopps an den unzähligen Handwerkermärkten anbieten. Hier können Sie günstig originelle Souvenirs erstehen.

Forester Arms Hotel o.ä.

8. - 9. Tag (2xFA)

Eswatini (Swasiland) - Zululand (300 km)

Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt in die Provinz KwaZulu-Natal. In den nächsten zwei Tagen haben Sie Gelegenheit, die wunderschöne Umgebung mit ihren zahlreichen Wildreservaten zu entdecken. Machen Sie einen Ausflug zum UNESCO-Weltnaturerbe iSimangaliso Wetland Park, einen Abstecher in den Hluhluwe-Imfolozi Nationalpark mit seiner hohen Nashorndichte oder zur Vogelbeobachtung in das Mkuze Wildreservat. Alle Parks warten mit einer außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt auf.

Ghost Mountain Inn o.ä.

10. - 11. Tag (2xF)

Zululand - Durban (290 km)

Entlang der N2 fahren Sie nach Durban. Schlendern Sie bei einem Spaziergang die Uferpromenade entlang oder erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten dieser multikulturellen Stadt.

Riverside Hotel & Spa o.ä.

12. Tag (F)

Durban

Genießen Sie am Vormittag das bunte Stadtleben, bevor Ihre Reise mit der Abgabe des Mietwagens am Flughafen endet.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Talea Greve +49-(0)40-65056660 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.