Fly In Safari Tansania Deluxe

10 Tage ab und bis Kilimanjaro International Airport
ab € 6.894,00

Auf dieser exklusiven Fly-In Safari erleben Sie die kontrastreichen Höhepunkte des Landes. Der durch seine Affenbrotbäume und eine hohe Elefantenpopulation bekannte Tarangire Nationalpark, der Garten Eden des Ngorongoro Kraters, der weltberühmte Serengeti Nationalpark und der direkt am Indischen Ozean gelegene Nationalpark Saadani versprechen unvergessliche Urlaubserlebnisse.

1. Tag

Kilimanjaro International Airport - Arusha

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro International Airport werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur empfangen und zu Ihrem Hotel in Arusha gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Arusha Coffee Lodge o.ä.

2. - 3. Tag (2xFMA)

Arusha - Tarangire Nationalpark

Nach dem Frühstück begeben Sie sich zum Flughafen Arusha und fliegen in den Tarangire Nationalpark, den Sie bereits auf einer ersten Pirschfahrt am Nachmittag erkunden werden. Der Park weist die größte Konzentration an wild lebenden Tieren außerhalb der Serengeti auf und ist besonders bekannt für seine riesigen Elefantenherden und äußerst zahlreichen Affenbrotbäume, die das Landschaftsbild prägen. Den dritten Tag verbringen Sie mit spannenden Tierbeobachtungen am Morgen und Nachmittag, bei denen Sie Herden von Elefanten, Büffeln, Gnus und Zebras und mit etwas Glück auch einen Geparden oder Wildhunde sichten werden.

Sanctuary Swala Camp o.ä.

4. - 5. Tag (2xFMA)

Tarangire Nationalpark - Ngorongoro Krater

Vom lokalen Flugfeld fliegen Sie weiter in das Ngorongoro-Schutzgebiet. Der Ngorongoro Krater ist die größte intakte Caldera der Welt und bietet durch seine hohe Tierdichte und die geografische Beschaffenheit ein El Dorado für Raubtiere, so dass spektakuläre Tierbeobachtungen garantiert sind. Am fünften Tag begeben Sie sich auf einen halbtägigen Ausflug in den Krater, um die Einzigartigkeit des Naturwunders zu bestaunen. Vom Rand des Kraters bekommen Sie bereits einen ersten Eindruck von der Dimension und dem Tierreichtum.

Sanctuary Ngorongoro Crater Camp o.ä.

6. - 7. Tag (2xFMA)

Ngorongoro Krater - Serengeti Nationalpark

Weiter geht Ihre Reise per Flug vom Manyara Airstrip zum Serengeti Nationalpark, Tansanias ältester und beliebtester Nationalpark, der für die alljährliche große Migration berühmt ist, wenn hunderttausende Gnus und Zebras der Regenzeit folgen und dieses Gebiet durchqueren. Am Nachmittag des sechsten Tages sowie am Morgen und Nachmittag des siebten Tages begeben Sie sich auf Wildbeobachtungsfahrten, um die eindrucksvollen Tierschauspiele der Serengeti zu erleben. Ebenso überwältigend wie die Tierwelt ist die Landschaftskulisse der Serengeti.

Sanctuary Kusini Camp o.ä.

8. - 9. Tag (2xFMA)

Serengeti Nationalpark - Sadaani Nationalpark

Nach dem Frühstück werden Sie zum lokalen Flugfeld gebracht, von wo Sie mit mehreren Zwischenstopps zum Saadani Nationalpark fliegen. Der jüngste Nationalpark Tansanias ist das einzige Naturschutzgebiet des Landes, welches direkt ans Meer grenzt und so ist es nicht verwunderlich, dass hier eine einzigartige Kombination an Tier- und Pflanzenwelt anzutreffen ist. Während Ihres Aufenthaltes erkunden Sie den Park am nächsten Tag auf Ausflügen und haben so die Chance, mehr über dieses außerordentliche Ökosystem zu erfahren.

Sadaani Safari Lodge o.ä.

10. Tag (F)

Saadani Nationalpark - Kilimanjaro International Airport

Nach dem Frühstück werden Sie zum lokalen Flugfeld gebracht und fliegen nach Arusha. Dort angekommen werden Sie weiter zum Kilimanjaro International Airport gebracht, wo Ihre ereignisreiche Reise endet.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Ansprechpartner
Talea Greve +49-(0)40-65056660 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken