Impressionen der Ostküste: Sydney, Riff & Regenwald

24-tägige begleitete Wohnmobilreise ab Sydney bis Cairns
ab € 3.099,00

04.09.2018

Sydney

Nach der individuellen Anreise nach Sydney und dem Transfer zum Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung

Sydney Boulevard Hotel o.ä.

05.09. - 06.09.18

Sydney

Nach dem Frühstück erkunden Sie Sydney im Rahmen einer Stadtrundfahrt. Diese beginnt mit einem Spaziergang am Mrs. Macquaries Chair, von wo Sie einen wundervollen Ausblick auf das Opernhaus und die Harbour Bridge genießen. Anschließend fahren Sie durch den schillernden Stadtteil Kings Cross und erreichen über Double Bay und Vaucluse die Hafeneinfahrt bei Watsons Bay. Hier wandern Sie über die schroffen Klippen und bummeln entlang des berühmten Bondi Beach. In Paddington bestaunen Sie die viktorianischen Terrassenhäuser und gelangen durch Chinatown und The Rocks nach Darling Harbour, wo die Rundfahrt endet. Der folgende Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Sydney Boulevard Hotel o.ä. (2xF)

07.09.18

Sydney - Brisbane

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Sydney gebracht für Ihren Weiterflug nach Brisbane (Flug nicht inkl.). Nach der Ankunft in Brisbane erfolgt der gemeinsame Transfer zum Fahrzeugdepot. Hier übernehmen Sie die Wohnmobile und treten die Traumreise an, die Sie entlang der sonnigen Queenslandküste bis nach Cairns führt. (1xF)

08.09. - 26.09.18

Individuelle Fahrt nach Cairns

Treten Sie nun Ihre Reise zu den bekannten Sehenswürdigkeiten in Queensland an, die Sie auch in entlegenere Regionen führt, die aber nicht weniger reizvoll sind. Queensland ist ein Staat voller Vielfalt und Kontraste: herrliche Strände, grüne Regenwälder im Hinterland, die Unterwasserwelt des Great Barrier Reef, die Wildnis der Tropen und die Weiten des Outback. Etwas südwestlich von Brisbane finden Sie den Lamington Nationalpark, einen gemäßigten Regenwald und dann natürlich nördlich von Brisbane Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, die Sie im Rahmen von ein- oder mehrtägigen Allradausflügen ab Hervey Bay erreichen können. Erholung bietet dann die Inselwelt der Whitsundays, genießen Sie herrliche Sandstrände, so weiß wie Puderzucker. Von Airlie Beach/Shute Harbour aus starten mehrmals täglich die Fährverbindungen zu den einzelnen Inseln. In Townsville können Sie sich dann überlegen, ob Sie weiter die Küste entlang Richtung Cairns fahren, falls Sie aber auch mal etwas "Outback" schnuppern möchten, empfiehlt sich ein Abstecher durch das Landesinnere. Fahren Sie durch die alte Goldgräberstadt Charters Towers zu den einmaligen Lavahöhlen von Undara und über die Atherton Tablelands weiter nach Cairns. Cairns selbst bietet keinen eigenen Badestrand. Falls Sie also noch etwas Badeaufenthalt zum Abschluss einplanen, sollten Sie etwas weiter in die nördlichen Vororte fahren, wie z.B. Palm Cove oder Port Douglas. Da die Umgebung sehr viel bietet, z.B. Daintree Nationalpark, Great Barrier Reef, die Fahrt mit der spektakulären Skyrail hoch über den Regenwald hinweg ins Bergdorf Kuranda usw., sollten Sie ruhig noch 3-4 Tage einplanen.

27.09.18

Ankunft in Cairns

Ankunft in Cairns und individuelle Rückgabe des Campers am Vormittag. Heute heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise von Cairns an. Der Transfer zum Flughafen ist bereits inklusive.

merken teilen
Länderinfosmehr über Australien erfahren

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Tom Thiele +49-(0)30-27594108 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken