Reise ist individuell anpassbar

Reise ist individuell anpassbar

Gehe auf Roadtrip durch Victoria, Tasmanien und Südaustralien

Von Melbourne über Tasmanien bis nach Adelaide erwartet Dich an jedem Tag dieses Roadtrips ein neues Abenteuer, jedes davon einzigartig. Ob Lifestyle in modernen Metropolen oder verschlafene kleine Küstenorte, die Freiheit des Outbacks oder üppig Grüne Wälder, stille Seen oder rauschende Wasserfälle, uralte Aborigine-Kultur oder moderne Kunstwerke und dramatische Klippen oder weitläufige Sandstrände - die kontrastreiche Vielfalt, die Du hier entdecken wirst, ist einfach unglaublich!

Natur- und Aktivreisen
Wohnmobil- & Mietwagenreisen
cta.ctp / CTA => teaser256

Highlights der Reise

  • Urban Lifestyle in Melbournes versteckten Gassen
  • Adelaide, Stadt der Foodies und Festivals
  • Tasmaniens ungezähmte Wildnis
  • Zoo ohne Zäune: Kangaroo Island
  • Outback-Feeling im Ikara Flinders Ranges Nationalpark
  • Great Ocean Road: Die vielleicht schönste Küstenstraße der Welt
  • 26 Tage inkl. internationalen und nationalen Flügen
  • 22 Übernachtungen in Unterkünften der Mittelklasse
  • 1 Übernachtung im Luxus-Zelt
  • insgesamt 19 Tage Mietwagen inkl. Zusatz-Versicherung
  • Zahlreiche Ausflüge bereits inklusive

Gehe auf Roadtrip durch Victoria, Tasmanien und Südaustralien

  • 26 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab € 3.999,00 p. P.

Melbourne, eine der lebenswertesten Städte weltweit, heißt Dich Down Under willkommen. In den kleinen Arkaden und Gassen der Stadt begibst Du Dich auf Entdeckungstour, bevor Du das Stadtleben erst einmal hinter Dir lässt und den Wilsons Promontory Nationalpark ansteuerst, wo Du in Deinem Glamping Zelt inmitten der wunderbaren Natur übernachten wirst. Auf Philipp Island kannst Du die berühmten Pinguine bei ihrer allabendlichen Parade beobachten. Über die wohl schönste Küstenstraße der Australiens, die Great Ocean Road, fährst Du vorbei an verträumten Küstenstädten, Fischerdörfern und gigantischen Felsformationen, wie den "Zwölf Aposteln". Weiter geht es in die wild zerklüftete Bergwelt des Grampians Nationalparks mit seinen Jahrtausende alten Felsmalereien der Aborigines. Zurück in Melbourne geht Dein Flieger zum nächsten Etappenziel.

Tasmanien lädt mit seiner gewaltigen und unberührten Natur förmlich zum Durchatmen ein. Glasklare Bergseen, dichter Urwald und eine spektakuläre Küstenlinie sind Heimat für eine einzigartige Tierwelt, darunter die letzten Tasmanischen Teufel Australiens. Von Hobart aus fährst Du durch die beeindruckende Landschaft an den verschlafenen Küstenort Strahan. Auf dem dunklen Wasser des spiegelglatten Gordon River gleitest Du lautlos ins Herz des Tasmanian Wilderness Naturerbes, bevor es Dich in  das waldreiche Gebirge des Cradle Mountain Nationalparks verschlägt. Der nächste Halt ist die Stadt Launceston, am Eingang zum Tamar Valley mit seinen zahlreichen Weingütern gelegen. Der Freycinet Nationalpark an der Ostküste der Insel, besticht mit rosafarbenen Felsen und weißen Sandstränden. Mit dem Kanu lässt sich die unglaubliche Schönheit der Küste am besten erfassen. Von Hobart aus geht es mit dem Flugzeug nach Adelaide, der Hauptstadt von Südaustralien.

Hier erwartet Dich mit der entspannten Metropole Adelaide die Hauptstadt der Foodies und Festivals, wo Du es auf keinen Fall versäumen solltest, über den Central Market zu schlendern und lokale Leckereien zu probieren. Auf Kangaroo Island, dem "Zoo ohne Zäune" begegnest Du Koalas, Echidnas und Seelöwen hautnah. Und da eine Australienreise ohne einen Abstecher ins Outback einfach nicht komplett ist, fährst Du anschließend in die majestätische Bergwelt der Flinders Ranges. Unterwegs dorthin liegen Barossa Valley und Clare Valley, zwei der besten Weinanbaugebiete Australiens, wo Du unbedingt einen Stopp einlegen solltest, bevor auf der Weiterfahrt die Landschaft sich zu verändern beginnt, die sanften, grünen Hügel langsam der staubigen Weite des Outbacks weichen und sich am Horizont die schroffen Konturen des uralten Bergmassivs abzeichnen. Eine noch aktive Schaffarm ist Dein Ausgangspunkt für die Erkundung der Flinders Ranges und mit diesem authentischen Outback-Erlebnis im Gepäck fährst Du wieder zurück nach Adelaide, wo Deine Reise durch das südliche Australien endet.

Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.

Melbournes Arkaden & Gassen

Bei diesem dreistündigen Rundgang erfährst Du, was Melbourne zu einer der lebenswertesten Städte weltweit macht. Du entdeckst die versteckten Geheimnisse der Stadt wie außergewöhnliche Geschäfte, ausgefallene Cafés, unabhängige Designer, Straßenkunst, Architektur und Geschichte, die überall in den Gassen zu finden sind.

Pinguine auf Phillip Island

Abend für Abend kommen mit Einbruch der Dämmerung Zwergpinguine einer nach nach dem anderen aus dem Meer und watscheln wie in einer Parade über den Strand zu ihren Nestern. Dieses Schauspiel zu beobachten ist sicherlich der Höhepunkt dieses Tagesausfluges, auf dem Du auch weitere Naturschätze der kleinen Insel vor Melbournes Küste kennenlernen wirst.


Fährüberfahrt Sorrento - Queenscliff

Entdecke die schöne Mornington Peninsula südlich von Melbourne. Die der Fährverbindung ermöglicht Dir, Deine Weiterreise nach dem Besuch der Halbinsel direkt an der Great Ocean Road zu beginnen. Mit Glück kannst Du während der Überfahrt einige Delfine, Seehunde und in den Wintermonaten sogar Wale von mehreren Decks oder durch die großen Fenster der Lounges sehen.

Gordon River Cruise

Diese halbtägige Bootsfahrt führt Dich in das unberührte Herz des Weltnaturerbes Tasmanian Wilderness, wo Du auf einem kurzen Spaziergang einen der letzten gemäßigten Regenwälder der Erde entdeckst. Die „Spirit of the Wild“ wurde so erbaut, dass sie möglichst leise durch die Natur gleiten kann, um Dein Erlebnis möglichst perfekt zu machen. Während die einzigartige Natur an Dir vorüberzieht, genießt Du an Bord ein köstliches Mittagessen.

Freycinet mit dem Kajak

Entdecke auf diesem dreistündigen Kajakausflug die spektakuläre Küstenlinie der Freycinet Halbinsel. Rosafarbene Felsen, weiße Sandstrände und das tiefblaue Meer schaffen eine zauberhafte Kulisse, durch die Du mit Deinem Kajak nahezu lautlos gleitest. Atme die klare Meeresluft Tasmaniens und lausche spannenden Geschichten über zerklüftete Höhlen, gestrandete Walfänger oder von der Kultur Tasmaniens Ureinwohner. Mit etwas Glück kannst Du sogar einen majestätischen Seeadler sehen, der über Dir hinweg gleitet.  

2-Tagestour: Kangaroo Island à la carte

Kangaroo Island gehört mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt zweifelsohne zu den schönsten Juwelen Australiens. Auf dieser geführten Kleingruppenreise ab und bis Adelaide begegnest Du Kängurus, Koalas oder sogar Echidnas, die die sanften Hügel und das weite Buschland der Insel bewohnen. Spaziere durch eine Seehundkolonie, beobachte neuseeländische Pelzrobben, die in der Brandung toben und entdecke bizarre Felsformationen. 


Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!

Yarra Valley

Nahe der Metropole Melbourne liegt die bezaubernde Weinregion Yarra Valley, eines der ältesten Weinbaugebiete Australiens und für Weinliebhaber ein absolutes Muss! Während dieser Halbtagestour erlebst Du Weinproben auf drei spektakulären  Weingütern inmitten einer malerischen Landschaftskulisse. Auf einem Weingut wird Dir zum Wein köstlicher regionaler Käse dargeboten.

Melbourne mit dem Rad

Nach dieser vierstündigen Fahrradtour hast Du Melbourne nicht nur gesehen, sondern auch verstanden! Je nach Lust und Fitnesslevel der Gruppe wird gemeinsam entschieden, wo genau die Tour hinführen wird. Ob entlang des Yarra River, durch die kleinen Arkaden und Gassen, durch den Kunst- und Kulturbezirk oder zur pulsierenden Flinders Street Station...die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

Weltkulturerbe Port Arthur

Das ehemalige Gefängnis Port Arthur ist Schauplatz der harten Geschichte Australiens als Sträflingskolonie. Gleichzeitig sind die über 30 historischen Gebäude und weitläufigen Gärten wunderschön in die Landschaft eingebettet. Auf einer Führung über die, der per Boot zu erreichenden, Friedhofsinsel wird dieses dunkle Kapitel der Geschichte Tasmaniens durch spannende Erzählungen Deines Guides zum Leben erweckt. Insgesamt hast Du zwei Tage Zeit, die Museen und Gebäude Port Arthurs auf eigene Faust zu erkunden.

Hobarts Geheimnisse zu Fuß entdecken

Auf diesem dreistündigen Rundgang zeigt Dir Dein lokaler Reiseleiter "sein" Hobart. Mit spannenden Geschichten haucht er denkmalgeschützte Bauten und historischen Charaktere wieder Leben ein, sodass Du auf unterhaltsame Art Vieles über die Gründung von Tasmaniens Hauptstadt und deren Entwicklung zu der pulsierenden Hafenstadt, die sie heute ist, erfahren wirst.

Inside Adelaide - Adelaide in der Abenddämmerung

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, kannst Du auf der Adelaide in der Abenddämmerung Tour auf Gourmetreise gehen. Wie wäre es mit einem Sommelier-Tour oder einer Feinschmeckertour oder eine Kombination von beidem? Während des lukullischen Rundgangs kannst Du einige der architektonischen Höhepunkte der charmanten Stadt bewundern. 


Schwimmen mit Delfinen

Ab dem Strand von Glenelg, nur einen Steinwurf vom Zentrum Adelaides entfernt, fährst Du mit einem Katamaran entlang der Küste und schon bald werden sich neugierige Delfine zum Boot gesellen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, zu den verspielten Tieren ins Wasser zu steigen und diese aus nächster Nähe zu beobachten.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus

The Lyall Hotel and Spa

In Melbournes trendigem Stadtteil South Yarra gelegenes, elegantes Boutique-Hotel. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt sind die besten Modegeschäfte der Stadt und weltklasse Restaurants angesiedelt. Genieße einen unvergesslichen Aufenthalt in altbekannter Grandhotel-Manier mit Concierge-Service und Werken lokaler Künstler auf jeder Etage. Die Suiten sind geschmackvoll im orientalischen Stil eingerichtet.


Limosa Rise

Kurz vor dem Eingang vom Wilsons Promontory Nationalparks und etwa 25 Minuten außerhalb von Foster gelegene luxuriöse Unterkunft für Selbstversorger. Die Lodge mit herrlichen Ausblicken auf die nördlichen Berge des Wilsons Promontory Nationalparks, ist eine ideale Unterkunft zur Erkundung der Umgebung und lädt zur Entspannung in der Natur ein. Die Studio Cottages sind großzügig und umfassend ausgestattet.


Holmwood Guesthouse

Das Boutique Bed & Breakfast im Örtchen Cowes auf Phillip Island hat sein charmantes Äußeres aus den 1930er Jahren erhalten und besticht im Inneren durch eine moderne, stilvolle Einrichtung. Aufgrund der ausgezeichneten Lage kannst Du zu Fuß zu Cafés und Geschäften spazieren. Bis zur bekannten Attraktion, der Pinguin-Parade, den Weingütern oder der Rennstrecke, sind es nur je 15 Minuten mit dem Auto.


DULC

Die gerade einmal fünf hochwertig austestatteten Cottages des DULC liegen idyllisch im Wald am Rande des Grampians Nationalparks. Die innovative Bauweise mit den riesigen Fenstern verbindet die Cottages perfekt mit der Natur. Hier kannst Du abseits der Stadt die Ruhe genießen und auf ausgiebigen Wanderungen den Nationalpark erkunden.



Maylands Lodge Hobart

Die luxuriöse Boutique Lodge befindet sich in einer historischen Villa am Stadtrand Hobarts. Seit sie 1887 erbaut wurde, war sie lange im Besitz der bedeutendsten Händlerfamilien Tasmaniens. Heute verbindet die Lodge das historische Ambiente perfekt mit modernem und nachhaltigem Luxus sowie einer exzellenten Küche.


MACq 01 Hotel

Begib Dich in diesem außergewöhnlichen Designhotel in Hobart auf eine Reise durch die Zeit. Jedes der individuell eingerichtetet Zimmer erzählt die Geschichte eines ausgewählten, historischen Charakters und spiegelt die Charakterzüge Tasmaniens wider: bunt, schrullig, herzlich, kreativ, geerdet aber dennoch außergewöhnlich. Bei jedem Detail trifft Luxus auf Charakter und Du wirst unweigerlich in den Bann dieser Geschichten gezogen.


Peppers Silo Hotel

Dieses einzigartige Hotel befindet sich in dem denkmalgeschützten Gebäude eines ehemaligen Kornsilos in Launceston. Die modern und komfortabel eingerichteten Zimmer befinden sich größtenteils in den ursprünglichen Silotürmen. Du genießt einen wunderbaren Ausblick auf den Tamar River, die Cataract Gorge oder den Royal Park und die Innenstadt erreichst Du schnell und bequem zu Fuß.   


Freycinet Lodge

Das Hotel mit seiner großzügigen, stilvollen Anlage liegt direkt im Freycinet Nationalpark an der Great Oyster Bay. Das Resort harmoniert perfekt mit der Schönheit der umgebenden Natur, bietet traumhafte Ausblicke über die Bucht und lädt zum Entspannen ein. Die Unterkünfte verbinden Natur und moderne Einrichtung mit der grandiosen Landschaft, die durch die großen Fensterflächen zum Greifen nah ist. 


North Adelaide Heritage Apartments

Hinter jedem der detailgetreu restaurierten und liebevoll eingerichteten Häuser steckt eine bewegte Geschichte, so finden sich eine ehemalige Feuerwache, das einstige Wohnhaus eines Bischofs und eine frühere Kapelle unter den Häusern. Die Gebäude liegen in dem schönen Stadtteil North Adelaide, umgeben von Parks und Gärten sowie in Laufentfernung zu einigen der nettesten Cafés und Restaurants der Stadt.


Unsere Empfehlung

The Savoy Hotel on Little Collins

Melbournes „typisches Gesicht“, alt neben jung, spiegelt das The Savoy Hotel on Little Collins perfekt wider. Sowohl das Stadtzentrum als auch die Vergnügungszentren Southbank und Docklands sind durch einen kurzen Spaziergang erreichbar. Den Abend kannst Du im Art Déco-Restaurant oder an der stilvollen Bar ausklingen lassen.


 

Wilson Promontory Wilderness Retreats

Im Herzen des Nationalparks gelegen, erwartet Dich hier ein Glamping-Erlebnis der Extraklasse. Die luxuriösen Safarizelte des nachhaltig errichteten Retreats lassen keinen Wunsch unerfüllt und dennoch bist Du inmitten der wilden Natur von "The Prom", wie der Nationalpark liebevoll genannt wird. So kann es durchaus auch mal passieren, dass Du auf Deiner Terrasse Besuch von einem Wombat oder einem neugierigen Wallaby bekommst.


Phillip Island Apartments

Die Apartmentanlage in Cowes ist nur wenige Gehminuten vom Strand oder den Cafés und Geschäften des gemütlichen Küstenörtchens entfernt. Die Unterkunft ist der ideale Ausgangspunkt, um das kleine Naturparadies Phillip Island zu erkunden und der allabendlichen "Pinguin Parade" einen Besuch abzustatten.


Captain´s at the Bay

Das moderne Bed & Breakfast bietet vier unterschiedliche, individuell eingerichtete Zimmerkategorien für einen besonderen Aufenthalt. Genieße den hervorragenden Service der Gastgeber abseits des Trubels. Der Strand, Restaurants und das Einkaufszentrum von Apollo Bay sind durch einen kurzen Spaziergang zu erreichen.


Oscars Waterfront Hotel

Das Oscars gehört zu den schönsten Unterkünften an der Great Ocean Road. Das ehemalige französische Herrenhaus im Herzen von Port Fairy, direkt am Moyne River, wurde in ein schönes Boutique-Hotel umgewandelt, das liebevoll geführt wird. Hier findest Du guten Service in angenehmem Ambiente.


D´Altons Resort

Die gemütliche Anlage mit komfortablen Cottages für Selbstversorger grenzt unmittelbar an den Grampians Nationalpark und ist doch nur rund 400 m vom Stadtzentrum von Halls Gap entfernt, in dem Du mehrere Restaurants und Geschäfte findest. 


Grand Chancellor Hobart

Das komfortable Hotel in bester Lage am Hafen bietet Zimmer mit wunderbarer Aussicht entweder auf den Derwent River, den Mount Wellington oder die Stadt. Zahlreiche Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Risby Cove Strahan

Das rustikale, dennoch zeitgenössische Risby Cove ist das einzige Motel in Strahan, das an der idyllischen Wasserfront liegt. Die Oase in der Wildnis bietet spektakuläre Blicke auf den Sonnenuntergang sowie die Möglichkeit den nahe gelegenen Regenwald zu erkunden.


Peppers Cradle Mountain Lodge

Die stilvolle Lodge liegt idyllisch inmitten der Bergwelt, unweit des spektakulären Cradle Mountain-Lake St Clair Nationalparks. Erkunde die einzigartige Umgebung beim Wandern und Mountainbiken auf 20 verschiedenen Wegen und lass Dich sich anschließend im Spa und Restaurant verwöhnen. Du wohnst in modern eingerichteten Cabins.


Leisure Inn Penny Royal

Direkt am Ufer des Tamar River, etwas außerhalb des Zentrums von Launceston gelegen. Das stylische Boutiquehotel befindet sich in den geschichtsträchtigen Gebäuden einer ehemaligen Mühle aus dem Jahre 1840, die detailgetreu an der heutigen Stelle aufgebaut wurde. Die bekannte Cataract Gorge, das Stadtzentrum und einige Restaurants sind jeweils nur einen kurzen Spaziergang entfernt.


Edge of the Bay Resort

 Das Edge of the Bay Resort liegt im Herzen der Freycinet Halbinsel nahe Coles Bay, inmitten von unberührtem Buschland und mit direktem Zugang zu drei privaten Stränden. Es bietet eine perfekte Ausgangsbasis zur Erkundung des Freycinet Nationalparks.


Majestic Roof Garden Hotel

Im Herzen von Adelaide befindet sich das geschmackvoll gestaltete Hotel mit seiner wunderschön begrünten Dachterrasse von der Du einen fantastischen Blick über die Stadt genießt. Die großzügig ausgestatteten Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten, um Deinen Aufenthalt abzurunden. Nur 50 m entfernt findest Du die lebhafte Rundle Mall mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften.


Rawnsley Park Station

Die noch aktive Schaffarm in den Flinders Ranges liegt unweit von dem natürlichen Amphitheater Wilpena Pound entfernt und vereint luxuriöse Unterkünfte mit einem authentischen Outback-Erlebnis. Deine Gastgeber Julieanne und Tony sorgen dafür, dass Du Dich rundum wohl fühlst und geben Dir gerne Tipps für Unternehmungen auf dem Farmgelände und im nahe gelegenen Ikara-Flinders Ranges Nationalpark.


Oaks Glenelg Plaza Pier Suites

Direkt am Strand von Glenelg, etwa 20 Minuten von Adelaides Zentrum und unweit des Flughafens gelegen, besticht das luxuriöse Apartmenthotel durch seine fantastische Lage direkt am Strand und seiner Nähe zur belebten Jetty Road. Die modern eingerichtete Studios lassen keine Wünsche offen. 


Für den kleinen Geldbeutel

Quality Hotel Batmans Hill on Collins

 Das Mittelklassehotel im Herzen Melbournes strahlt eine legere Atmosphäre aus und ist ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt. Mit der City-Tram, die in der Nähe hält, kannst Du kostenfrei auf Stadtrundfahrt gehen. Die Zimmer sind funktionell eingerichtet.


Prom Country Lodge

Die familiengeführte Lodge außerhalb des Ortszentrums von Foster ist eine preisgünstige Alternative für den Besuch des Wilsons Promontory Nationalparks. Ein Museum und die Stockyard Galerie sind nahe gelegen und bis zu den Stränden von Sandy Point oder Waratah Bay ist es nur eine kurze Fahrt. 


Comfort Inn The International

Das komfortable Hotel im Zentrum von Apollo Bay bietet einen idealen Ausgangspunkt zur Erkundung der Great Ocean Road mit ihren zahlreichen Attraktionen. Viele Restaurants in Apollo Bay befinden sich in Gehdistanz. Die Zimmer sind geräumig und ansprechend eingerichtet.

Travelodge Hobart

Das Standardhotel ist zentral in Hobart gelegen und bietet einen guten Ausgangspunkt zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten wie die Royal Tasmanian Botanical Gardens, Battery Point und Salamanca Place, wo jeden Samstag der bekannte Markt stattfindet. Ebenso sind mehrere Museen und die Restaurants am Hafen zu Fuß zu erreichen.


Lemonthyme Wilderness Retreat

Eingebettet inmitten der Natur ist die charmante Lodge eine Oase der Ruhe und Erholung und die ideale Ausgangsbasis, den ca. 30 Fahrminuten entfernten Cradle Mountain-Lake St Clair Nationalpark zu erkunden. Die von riesigen Farnen umgebenen Wilderness Cabins vermitteln Dir das Gefühl, Teil des Regenwalds zu sein. Erkunde den Regenwald auf den unterschiedlichen Wanderwegen oder per Fahrrad. 


Majestic Minima

Das moderne, zeitgenössische Majestic Minima befindet sich im kosmopolitischen North Adelaide mit einer Vielzahl an angesagten Cafés, Pubs und Restaurants in der näheren Umgebung. Mit dem kostenlosen Fahrradverleih und der nur 75 m vom Hotel entfernten Haltestelle des kostenlosen Stadtbusses, kannst Du von hier aus Adelaide entdecken.


Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!