Grampians Nationalpark

Zwischen Adelaide und Melbourne sind die Grampians ein Muss für jeden Selbstfahrer. Über 1.100 m ragt das Gebirge aus der Ebene heraus. Wer mindestens zwei Tage bleibt, wird mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt, grandiosen Landschaften sowie spektakulären Aussichtspunkten belohnt. Das Brambuk National Park & Cultural Centre gibt tiefe Einblicke in das Leben der örtlichen Aborigines. Aktive Urlauber können Wandern, Mountainbiken, Reiten, Abseilen, Klettern, mit Quads fahren oder an geführten Touren teilnehmen. An den McKenzie Falls sieht man Kookaburras so nah wie sonst nirgendwo. Gourmets kommen im Kookaburra Café in Halls Gap auf ihre Kosten - oder in meiner Lieblingslodge Meringa Springs im Wartook Valley am westlichen Rand des Parks. Einfach genial!

Reise ins Besondere

Deine Träume und Deine Sehnsüchte sind unser Antrieb. Wir verwandeln sie für Dich in einmalige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.
alle Angebote

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!

Weiterstöbern im Australien Magazin

zum Magazin