Dingo in der Nähe des Oodnadatta Track.

Reise ist individuell anpassbar

Reise ist individuell anpassbar

Von der Küste ins Outback und zurück

Du suchst Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade und dennoch soll der Genuss nicht zu kurz kommen? Dann hält Südaustralien hält die Perfekte Mischung für Dich bereit! Wunderbare Kontraste von der lebendigen Kulturmetropole Adelaide zu staubigen Outbackpisten, von malerischen Küstenlandschaften zur schroffen Bergwelt der Flinders Ranges und von Gaumenfreuden in Barossa Valleyzu urigen Pubs fernab der Zivilisation. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an - so wird diese Reise absolut unvergesslich werden!

Natur- und Aktivreisen
Wohnmobil- & Mietwagenreisen
cta.ctp / CTA => teaser256

Highlights der Reise

  • Offroad-Abenteuer auf dem Oodnadatta Track
  • Naturparadies Kangaroo Island
  • Ikara-Flinders Ranges Nationalpark
  • Kultur und Genuss in Adelaide
  • Gaumenfreuden in Barossa Valley
  • Opalhauptstadt Coober Pedy
  • 21 Tage ab / bis Deutschland inkl. internationalem Flug
  • 16 Tage 4WD-Fahrzeug von Hertz inkl. Zusatzversicherung
  • 13 Übernachtungen in Unterkünften der gehobenen Mittelklasse
  • 5 Übernachtungen in rustikalen Outback-Motels
  • Fährüberfahrt nach Kangaroo Island inklusive

Von der Küste ins Outback und zurück

  • 21 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab € 4.999,00 p. P.

Adelaide, die Hauptstadt der Foodies und Festivals ist ein perfekter Einstieg in Dein Abenteuer. Trendige Cafés, unzählige Restaurants und der geschäftige Central Market bieten ein Fest für die Sinne. Falls Du es nicht abwarten kannst, Deine Füße ins Meer zu stecken, bist Du im Nu auch an dem feinen Sandstrand in dem Vorort Glenelg. In Barossa Valley, kurz vor den Toren der Stadt, warten über 150 Spitzen-Weingüter und Weinkellereien sowie Restaurants mit feinster Küche auf Dich - kein Wunder, dass die Herzen von Gourmets in aller Welt schlagen höher, wenn sie den Namen Barossa Valley hören!

Über die sanften Hügel des Clare Valley reist Du weiter, bis sich die majestätischen Flinders Ranges am Horizont erheben. Das Bergmassiv mit dem natürlichen Amphitheater des Wilpena Pound, Felsmalereinen der Aborigines und beeindruckenden Schluchten kannst Du auf zahlreichen Wanderwegen und Allradstrecken erkunden. Tiefer in den Flinders Ranges weicht der Asphalt schon bald einer Schotterpiste und Du erreichst das abgeschiedene Arkaroola Wilderness Sanctuary. Die Rauhe Schönheit der Region ist einfach unbeschreiblich und nach Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich der Himmel in ein Meer aus Sternen – perfekte Bedingungen, um die Geheimnisse des Universums in einem der Observatorien zu entdecken.  

Die Landschaft ebener, sobald Du die Flinders Ranges hinter Dir gelassen hast. Schier endlose Wüste erstreckt sich hinter dem Örtchen Marree über das Land und der riesige Salzsee Kati Thanda - Lake Eyre glitzert im Sonnenlicht. Auf dem legendären Oodnatta Track heißt es nun: "Der Weg ist das Ziel". Immer auf den Spuren wagemutiger Pioniere, die den Kontinent einst zu durchqueren versuchten, fährst Du durch das Outback. William Creek gilt als kleinste Stadt Australiens, doch das hiesige Pub, häufig als das entlegenste Pub des Kontinentes bezeichnet, ist weltbekannt! Und auch das Pink Roadhouse, Herz des Wüstenstädtchens Oodnadatta ist schon fast eine Sehenswürdigkeit für sich. Es ist Supermarkt, Gemischtwarenhandel, Tankstelle, Werkstatt, Poststelle, Touristinformation, Hotel und Restaurant und so treffen hier Einheimische und Abenteurer aus aller Welt aufeinander.

Nach einer letzten Offroad-Etappe führt Dich der Highway wieder zurück in Richtung Süden, zunächst zur Opalstadt Coober Pedy, wo sich alles um den kostbaren Edelstein dreht und die Menschen unter der Erde wohnen. Weiter in Richtung Süden wandelt sich die Landschaft nach und nach, bis Du in Port Augusta das Meer erreichst.

Nach den Tagen im Outback erwartet Dich zum Abschluss Deiner Reise ein wahrer Garten Eden: Die sanften Hügel und herrlichen Strände von Kangaroo Island sind Heimat einer artenreichen Tierwelt, die Du hier aus nächster Nähe beobachten kannst. Genieße die frische Meeresluft in einer entspannten Inselatmosphäre, verwöhne Dich mit lokalen Schlemmereien wie köstlichen Meeresfrüchten, traditionell hergestelltem Käse, feinem Honig und schmecke bei einem Gin-Tasting das Aroma der Insel.

Zurück in Adelaide endet Deine unvergessliche Reise durch den vielseitigen Bundesstaat Südaustralien und Du hast die Qual der Wahl ob Du Deinen letzten Abend Down Under stilvoll in einem Gourmetrestaurant oder bei Streetfood in den lebendigen Gassen verbringen möchtest.

Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.

Experience Arkaroola Paket

Auf dieser dreitägigen Tour ins Arkaroola Wilderness Sanctuary erlebst Du das Outback hautnah. Im Paket enthalten ist eine „Observatory Tour“ zur Sternbeobachtung sowie die halbtägige „Ridge Top Tour“, die Dich über abenteuerliche Allradpisten in die zerklüftete Bergwelt der nördlichen Flinders Ranges führt. Abends genießt Du ein 2-Gänge Menü mit je einem Glas Wein.


Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!

3-Tagestour: Heli-Swag

Eine Nacht im Swag zu verbringen ist Campen ganz im Aussie-Style und die schroffe Bergwelt der Flinders Ranges bietet die perfekte Kulisse dafür. Nach einer Nacht in der Rawnsley Park Station startet der Helikopter-Flug in die Wildnis, wo Dein Schlafplatz schon für Dich vorbereitet wurde. Nach Einbruch der Dunkelheit, wenn auf dem knisternden Lagerfeuer Dein Abendessen brutzelt, breitet sich über Dir der funkelnde Sternenhimmel aus...


Schwimmen mit Delfinen

Ab dem Strand von Glenelg, nur einen Steinwurf vom Zentrum Adelaides entfernt, fährst Du mit einem Katamaran entlang der Küste und schon bald werden sich neugierige Delfine zum Boot gesellen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, zu den verspielten Tieren ins Wasser zu steigen und diese aus nächster Nähe zu beobachten.

Eyre Peninsular

3-Tagestour: Eyre Peninsula inkl. Haitauchen

Weiße Sandstrände, dramatische Klippen und wildes Buschland erwarten Dich abseits der Haupt-Touristenströme auf der Eyre Peninsula. In Coffin Bay kannst Du die besten Austern des Landes quasi selbst aus dem Meer holen und auch andere köstliche Meeresfrüchten fangfrisch schlemmen. Vor der Küste ist mit dem Weißen Hai der wohl beeindruckendste Räuber der Meere zuhause und Du bekommst die Chance, diese faszinierenden Tiere aus dem Käfig heraus zu beobachten.


Inside Adelaide - Adelaide in der Abenddämmerung

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, kannst Du auf der Adelaide in der Abenddämmerung Tour auf Gourmetreise gehen. Wie wäre es mit einem Sommelier-Tour oder einer Feinschmeckertour oder eine Kombination von beidem? Während des lukullischen Rundgangs kannst Du einige der architektonischen Höhepunkte der charmanten Stadt bewundern. 


Stadtführung Coober Pedy

Stadtführung Coober Pedy

Opalminen und -felder in einer einzigartigen Mondlandschaft, unterirdische Wohnungen und sogar eine Kirche unter der Erde entdeckst Du auf dieser vierstündigen Tour durch die eigenartige Stadt Coober Pedy. Die bunten Sandsteinformationen "The Breakaways" wirken wie ein Gemälde von Mutter Natur und auch ein Abstecher an den bekannten Dingo Zaun ist vorgesehen.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus

North Adelaide Heritage Apartments

Hinter jedem der detailgetreu restaurierten und liebevoll eingerichteten Häuser steckt eine bewegte Geschichte, so finden sich eine ehemalige Feuerwache, das einstige Wohnhaus eines Bischofs und eine frühere Kapelle unter den Häusern. Die Gebäude liegen in dem schönen Stadtteil North Adelaide, umgeben von Parks und Gärten sowie in Laufentfernung zu einigen der nettesten Cafés und Restaurants der Stadt.


Sea Dragon Lodge

Die luxuriöse Boutique Lodge an der Südostküste von Kangaroo Island bietet ein einzigartiges Erlebnis mit erstklassigem Service und authentischer Aussie-Gastfreundschaft. Zum Frühstück genießt Du köstliche, regionale Produkte von der Insel. Highlights der Lodge sind der nahezu unberührte, abgeschiedene Strand mit privatem Zugang und die Wanderwege auf dem Gelände. Du wohnst in umweltfreundlichen und geschmackvoll eingerichteten Eco Villas. 

Unsere Empfehlung

Majestic Roof Garden Hotel

Im Herzen von Adelaide befindet sich das geschmackvoll gestaltete Hotel mit seiner wunderschön begrünten Dachterrasse von der Du einen fantastischen Blick über die Stadt genießt. Die großzügig ausgestatteten Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten, um Deinen Aufenthalt abzurunden. Nur 50 m entfernt findest Du die lebhafte Rundle Mall mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften.


Außenansicht des Vines Cottage des Barossa Shiraz Estate.

Barossa Shiraz Estate

Die Kollektion exklusiver Ferienunterkünfte in Barossa Valley besteht aus unterschiedlichen Cottages, alle mit Liebe zum Detail und individuell gestaltet. „The Vines“ ist optimal für zwei Personen und aus dem Wohnbereich genießt Du einen wunderbaren Panoramablick auf die umgebenden Weinreben. Deine Gastgeber kennen sich in der Region bestens aus geben Dir viele Tipps zur Gestaltung Deines Aufenthaltes.  

Rawnsley Park Station

Die noch aktive Schaffarm in den Flinders Ranges liegt unweit von dem natürlichen Amphitheater Wilpena Pound entfernt und vereint luxuriöse Unterkünfte mit einem authentischen Outback-Erlebnis. Deine Gastgeber Julieanne und Tony sorgen dafür, dass Du Dich rundum wohl fühlst und geben Dir gerne Tipps für Unternehmungen auf dem Farmgelände und im nahe gelegenen Ikara-Flinders Ranges Nationalpark.


Arkaroola Wilderness Sanctuary aus der Vogelperspektive.

Arkaroola Wilderness Sanctuary

Das in Privatbesitz befindliche Schutzgebiet von Arkaroola liegt im abgeschiedenen, nördlichen Teil der Flinders Ranges und ist ein absolutes Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Die einfachen Zimmer im Motel Stil sind gemütlich eingerichtet und Deine Gastgeber sorgen mit ihre herzlichen Art dafür, dass Dein Aufenthalt unvergesslich wird. Nachts solltest Du unbedingt eine eine der drei Sternwarten besuchen.

Bar des The Marree Hotels.

The Marree Hotel

Das historische Marree Hotel ist mehr als nur eine Unterkunft: Es ist das schlagende Herz des Städtchens und der Ort, wo Outback-Träume wahr werden. Die herzlichen Gastgeber unterhalten Dich bei einem eiskalten Bier mit Geschichten über das Leben im Outback und geben Dir gerne Tipps rund um Dein Offroad-Abenteuer. 

William Creek Hotel

Willkommen im Nirgendwo: William Creek, der kleinste Ort Australiens, liegt auf dem Gelände der riesigen Anna Creek Station inmitten des unendlichen Outbacks. Das Hotel und der dazugehörige Pub haben schon Kult-Charakter und sind bei Einheimischen wie Reisenden überaus beliebt. Hier werden Geschichten über das Leben im Outback bei einem kühlen Bier ausgetauscht und Dein Aufenthalt wird definitiv zu einem Erlebnis!


Pink Roadhouse

Das Pink Roadhouse ist ein selbstverständlicher Stopp am Oodnadatta Track. Das Gebäude ist, wie es der Name schon verrät, in Pink gehalten und das Roadhouse bietet alles was im Outback nützlich ist. Lass Dich von der freundlichen und offenen Art Deiner Gastgeber anstecken. Du wohnst in einfach eingerichteten Cabins.


Desert Cave Hotel

Unterirdisch zu wohnen ist in der Opalhauptstadt aufgrund der großen Hitze durchaus normal. In diesem außergewöhnlichen Hotel, welches in den Berg hinein gebaut wurde, kannst auch Du unter der Erde übernachten und bekommst einen guten Eindruck von dem ungewöhnlichen Leben der Bewohner dieses Ortes.


Majestic Oasis Apartments

Das moderne Apartmenthotel in Port Augusta bietet den perfekten Ort für einen Zwischenstopp auf der Strecke zwischen Adelaide und den Flinders Ranges oder der Eyre Peninsula. Genieße den herrlichen Ausblicke auf den Spencer Gulf, wo das Outback auf den Ozean trifft. Die großzügigen Apartments bieten Dir nach aufregenden Tagen im Outback angenehmen Komfort.  


Victor Lifestyle Properties

Auf der malerischen Fleurieu Halbinsel, in der gemütlichen Küstenstadt Victor Harbour liegen die exklusiven Unterkünfte der Victor Lifestyle Properties. Egal ob Villa, Ferienhaus oder -wohnung: Jede Unterkunft hat ihren ganz eigenen, individuellen Charakter und ist liebevoll eingerichtet. Am Abend kannst Du die herrliche Sicht auf Granite Island, das Meer, The Bluff und Victor Harbor genießen.


Stranraer Homestead

Im Südosten von Kangaroo Island liegt das liebevoll restaurierte Homestead aus dem Jahre 1920. Es überzeugt mit seiner idyllischen Lage und der Herzlichkeit Deiner Gastgeber Lyn und Graham. Bis heute wird die Farm aktiv mit einer Lammzucht, der Herstellung von Wolle und Getreideanbau betrieben. Dennoch steht Dein Wohlbefinden als Gast im Mittelpunkt und vor allem die liebevoll zubereiteten Mahlzeiten sind ein absoluter Gaumenschmaus.


Für den kleinen Geldbeutel

Majestic Minima

Das moderne, zeitgenössische Majestic Minima befindet sich im kosmopolitischen North Adelaide mit einer Vielzahl an angesagten Cafés, Pubs und Restaurants in der näheren Umgebung. Mit dem kostenlosen Fahrradverleih und der nur 75 m vom Hotel entfernten Haltestelle des kostenlosen Stadtbusses, kannst Du von hier aus Adelaide entdecken.


Mercure Kangaroo Island Lodge

Die idyllische Anlage auf Kangaroo Island liegt im hübschen Örtchen American River, nur eine kurze Fahrt vom Fähranleger entfernt. Sie ist von rund drei Hektar Buschland umgeben, in dem Kangurus, Echidnas und andere Buschbewohner zuhause sind - ein Paradies für Naturliebhaber! Auf einem kleinen Wanderweg begegnest Du mit etwas Glück Echidnas und Kakadus und kannst am Ufer Pelikane füttern.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!