Magische Momente auf La Réunion

12 Tage ab / bis St Denis
ab € 1.470,00

Freuen Sie sich auf weiße Sandstrände an einer Lagune mit Korallenriff, die auf Vulkanlandschaften treffen und ein grünes, gebirgiges Inselinneres. Ob Naturliebhaber, Erholungssuchende oder Entdecker: Die Insel La Réunion hält für jeden Geschmack den richtigen Urlaub bereit und bietet unzählige Möglichkeiten, aktiv unterwegs zu sein.

1. - 2. Tag (1xF)

St Denis

Nach Ankunft am Internationalen Flughafen Roland Garros bei St Denis werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen. Sie übernehmen Ihren Mietwagen und fahren im Anschluss zum Hotel im Zentrum von St Denis. Am nächsten Tag können Sie die Hauptstadt von La Réunion, mit ihren Sehenswürdigkeiten und Restaurants besuchen oder einen Ausflug auf die Vanilleplantage „La Vanilleraie“ bei St Suzanne unternehmen (optional).

La Villa Angelique o.ä.

3. - 5. Tag (3xF)

St Marie - Hell-Bourg (50 km)

Die Fahrt führt Sie in das charmante Bergdorf Hell-Bourg mit seinen kreolischen Häusern. In den kommenden Tagen haben Sie ausreichend Gelegenheit, die landschaftliche Schönheit des Talkessels Salazie zu entdecken. Dieser ist bekannt für seine üppige Vegetation, hohe Felswände sowie Wasserfälle, die die Hänge herunterstürzen und bietet wunderschöne Panoramablicke. Zu Ihren Wanderungen können Sie entweder ab Hell-Bourg oder auch Grand-Ilet aufbrechen, wobei sowohl kürzere Spaziergänge, aber auch längere Wanderungen angeboten werden.

Jardin D´Heva o.ä.

6. - 7. Tag (2xF)

Hell-Bourg - St Joseph (130 km)

Sie verlassen die spektakuläre Bergwelt und fahren zurück an die Küste. Entlang der sogenannten „Route des Laves“ (Lava-Straße) sollten Sie unbedingt einen Halt an den erstarrten Lavafeldern machen, bevor Sie der Weg weiter an die Südküste führt. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen Besuch im „Garten der Düfte und Gewürze“ („Le Jardin des Parfums et des Épices“) sowie des Cap Merchant, wo Sie die ungebändigte Kraft und die Gischt des Indischen Ozeans hautnah erleben. Am nächsten Tag erwartet Sie bereits der nächste Höhepunkt: der Vulkan „Piton de la Fournaise“. Genießen Sie eine abwechslungsreiche Fahrt durch die herrliche Hochebene „Plaine des Sables“, die das Tor zum Vulkan ist.

La Plantation Sud Sauvage o.ä.

8. - 9. Tag (2xF)

St Joseph - Cilaos (90 km)

Optional können Sie am Morgen ab Saint-Pierre einen Helikopterflug über die Insel unternehmen. Die Weiterfahrt führt Sie auf der „Straße der 400 Kurven“ in den Talkessel von Cilaos. Die Gemeinde Cilaos liegt im Herzen der Insel und an der Südflanke des „Piton des Neiges“, dem höchsten Gipfel von La Réunion. Erkunden Sie den vulkanischen Talkessel, der sich durch viele kleine Berggipfel und ein zerklüftetes Relief auszeichnet, auf einem der zahlreichen Wanderwege.

Le Tapacala Guest House o.ä.

10. - 11. Tag (2xF)

Cilaos - St Leu (70 km)

Sie lassen die sagenhafte Bergwelt hinter sich und fahren wieder über eine kurvenreiche Strecke zurück an die Küste nach St Leu. Die letzten Tage können Sie dazu nutzen, an einem der Strände der Westküste zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Prädestiniert für ein paar ruhige Tage am Strand sind die Bucht von St Leu oder der Badeort St Gilles-Les-Bains. Falls Sie noch nicht genug von der herrlichen Landschaft haben, sollten Sie unbedingt zum Piton Maido fahren, von dem Sie einen spektakulären Ausblick auf den abgeschiedenen Talkessel von Mafate erleben.

Blue Margouillat o.ä.

12. Tag (F)

St Leu - St Denis (60 km)

Heute endet Ihre Reise mit der Fahrt zum Flughafen Roland Garros und der Abgabe des Mietwagens.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Ansprechpartner
Nancy San Jose +49-(0)711-6079600 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.