USA

Yosemite Conservancy

Und auch Sie können helfen!

Boomerang Reisen unterstützt die Erhaltung und den Schutz von einheimischen Tieren und Pflanzen in diesem einzigartigen Nationalpark. Durch unseren Beitrag fördern wir einzelne Projekte wie „protect Yosemite´s meadows“ durch das Entfernen von eingeführten Schädlingen und nicht-endemischen Pflanzen. Seltene Tierarten wie der Sierra Nevada Rotfuchs, die Blauammer, Dickhornschafe oder auch der Gelbbeinfrosch werden durch abgeleitete Wanderwege nicht in ihrer natürlichen Umgebung gestört. Gigantische Mammutbäume, auch Sequoias genannt, welche es in dieser Art nur in diesem Park gibt, werden nachhaltig in ihrer Umgebung geschützt. Yosemite Conservancy ist eine „non-profit“ Organisation und viele freiwillige Helfer oder auch Universitäten beteiligen sich an der Erhaltung dieses bedeutsamen Habitats. 

Möchten Sie mithelfen, diese Artenvielfalt auch für nachfolgende Generationen zu schützen? Dann geben Sie dies doch bitte bei Buchung Ihrer Reise mit an und wir werden Ihnen zusätzlich zum Reisepreis den gewünschten Spendenbetrag berechnen.

Weitere Informationen zu unserem Projekt in den USA finden Sie unter: https://www.yosemiteconservancy.org/ 

mehr entdecken