Maritimes Ostkanada

14 Tage ab / bis Halifax
ab € 1.047,00

Es gibt viel zu entdecken in Nova Scotia und der kleinsten Provinz Kanadas - Prince Edward Island. Diese Reise bietet Ihnen einen grandiosen Einblick in die Vielfalt dieser maritimen Provinzen. Ob es die herrliche Südküste Nova Scotias mit bekannten Highlights wie Peggy´s Cove oder das beschauliche Städtchen Lunenburg sind, der bekannte Kejimkujik Nationalpark, das imposante Cape Breton oder das charmante Charlottetown auf Prince Edward Island. Auf dieser faszinierenden Rundreise erwarten Sie all diese und weitere Höhepunkte.

1. - 2. Tag

Halifax

Nach Ihrer Ankunft in Halifax begeben Sie sich in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie am nächsten Tag die altehrwürdige Citadel, besuchen Sie eines der vielen Museen oder unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt (optional)

Atlantica Hotel Halifax o.ä.

3. - 4. Tag

Halifax - Western Shore (120 km)

Auf dieser kurzen Etappe haben Sie die Möglichkeit, einen Stopp an Peggy´s Cove an der St. Margarets Bay einzulegen. Der Leuchtturm auf dem massiven Felsen bietet ein tolles Fotomotiv. Ihr Ziel ist die kleine Ortschaft Western Shore. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf die Mahony Bay oder das legendäre Oak Island.

Atlantica Oak Island Resort o.ä.

5. Tag

Western Shore - Digby (170 km)

Durchqueren Sie heute das Herz Nova Scotias. Unternehmen Sie eine Wanderung oder einen Kanuausflug im einzigartigen Kejimkujik Nationalpark (optional). Unberührte Wald- und Seenlandschaft und eine großartige Vielfalt an Wildtieren werden Sie begeistern.

Harbourview Inn o.ä.

6. Tag

Digby - Truro (310 km)

Sie fahren heute entlang der berühmten Bay of Fundy, welche weltweit den höchsten Tidenhub von nahezu 12 m aufweisen kann. Besuchen Sie auf dieser Etappe historische Stätten, wie die Annapolis Royal Area, die Grand Pré National Historic oder Fort Edward National Historic Site und lernen Sie mehr über die historischen Einflüsse der ersten Siedler und Ureinwohner kennen (optional).

Best Western PLUS Glengarry o.ä.

7. - 8. Tag

Truro - Charlottetown (240 km)

Sie durchqueren ein kleines Teilstück von New Brunswick, bevor Sie die berühmte Confederation Bridge erreichen, welche Sie mit einer Länge von knapp 13 km über die Northumberlandstraße in die kleinste Provinz Kanadas bringt, nämlich Prince Edward Island. Ihr Ziel ist die beschauliche kleine und charmante Hauptstadt Charlottetown. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Rodd Royalty Inn o.ä.

9. Tag

Charlottetown - Antigonish (160 km)

Auf Ihrer kurzen Etappe verlassen Sie die kleine, fruchtbare Provinz PEI und setzen mit der Fähre wieder über nach Nova Scotia. Sie fahren vorbei an kleinen Ortschaften, welche anschaulich die Tradition und Geschichte der schottischen als auch französischen Einwanderer widerspiegeln. Das Ziel ist heute die kleine Ortschaft Antigonish.

Coastal Inn o.ä.

10. - 11. Tag

Antigonish - Baddeck (145 km)

Mit dem Überqueren der Strait of Canso gelangen Sie in den nördlichen Teil von Nova Scotia. Durch die herrlichen Lowlands westlich des Bras d´Or Lakes erreichen Sie die kleine Ortschaft Baddeck, welche auch gerne das Eingangstor zu den berühmten Cape Breton Highlands genannt wird. Der nächste Tag sollte unbedingt genutzt werden, den fantastischen Cabot Trail mit seinen traumhaften Panoramen entlang der rauhen Küstenlinie in und durch den Cape Breton Nationalpark zu fahren. Nehmen Sie teil an einer Walbeobachtungstour ab Cheticamp, welche Sie nah an die vielfältige Tierwelt mit Walen, Seelöwen, Adler und weiteren Tierarten bringt. Lassen Sie sich zum Ausklang des Tages ein landestypisches Gericht in einem kleinen Restaurant schmecken.

Inverary Resort o.ä.

12. Tag

Baddeck - West Bay (200 km)

Verpassen Sie nicht die älteste und einzige Festung in Louisbourg zu besuchen, wo heute noch Einheimische in traditioneller Kleidung anzutreffen sind. Am östlichen Ufer vom herrlichen Bras d´Or Lake entlang erreichen Sie die schöne Gegend um West Bay, wo Sie auch übernachten werden.

Dundee Resort & Golf Club o.ä.

13. Tag

West Bay - Liscombe Mills (200 km)

Fahren Sie den beeindruckenden Marine Drive an der schönen Küstenlinie vom östlichen Nova Scotia entlang. Machen Sie Stopps in einem oder mehreren kleinen Ortschaften und wer mag, kann fangfrischen Hummer genießen. Ihr Ziel ist heute Liscombe Mills, welches idyllisch am gleichnamigen Fluss liegt.

Liscombe Lodge o.ä.

14. Tag (F)

Liscombe Mills - Halifax (175 km)

Auf Ihrer letzten Etappe fahren Sie vorbei an rauhen Küstenabschnitten und umrunden tief einschneidende Fjorde. Mit Erreichen von Halifax, der größten Stadt von Nova Scotia endet ihre faszinierende Rundreise durch die maritimen Provinzen von Kanada.

merken teilen
Länderinfosmehr über Kanada erfahren

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Kamila Pasko +49-(0)40-65056660 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken