Elefantenherde überquert Straße im Tsavo Nationalpark, Kenia.

Rundreisen in Kenia

Bei einer Rundreise in Kenia lässt sich eine Safari perfekt mit einem Aufenthalt an einem der Traumstrände des Indischen Ozeans kombinieren. Gerne sind wir Dir behilflich, das für Dich passende Paket zusammenzustellen.

Eine Rundreise in Kenia lässt sich sehr gut in eine etwa einwöchige Safari mit einem anschließenden Strandurlaub aufteilen.

2 Wochen Rundreise in Kenia

Die einwöchige Safari ab/ bis Nairobi kann zum Beispiel den Lake Nakuru Nationalpark, das Masai Mara Wildreservat sowie auch den Amboseli Nationalpark beinhalten. Für Kenia-Wiederholer ist sicherlich auch eine einwöchige Safari in die nördlich von Nairobi gelegenen Wildreservate Samburu und Meru Nationalpark interessant. Die Safaris werden in der Regel auf Privatbasis angeboten. Das bedeutet, Du fährst mit Deinem persönlichen Guide durch die Nationalparks. So sind Dauer und Gestaltung der Safari absolut flexibel und individuell zusammenstellbar.

Anschließend kannst Du Deine Rundreise in Kenia mit dem Flugzeug fortsetzen. Per Inlandsflug geht's von Nairobi nach Mombasa, von wo aus Du per Transfer zu Deinem Strandhotel gebracht wirst. Die nächsten Tage Deiner Rundreise in Kenia dienen entweder der Erholung oder Du betreibst eine der vielen Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen oder Kiten. 

Wir beraten Dich gerne und stellen Dir eine auf Deine individuellen Bedürfnisse maßgeschneiderte Rundreise in Kenia zusammen!

Reise ins Besondere

Deine Träume und Deine Sehnsüchte sind unser Antrieb. Wir verwandeln sie für Dich in einmalige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.
alle Angebote

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Elefantenherde überquert Straße im Tsavo Nationalpark, Kenia.

Weitere Reisearten

magazin.ctp / Magazin => teaser4

Kenia Magazin

zum Magazin