Am Ende der Welt

Insidertipps für die Antarktis von Sarah Meile

Am Ende der Welt kann es einsamer nicht sein. Wer das Kap Horn betreten konnte, hat etwas ganz Spezielles erlebt und hat einen solchen Stempel von dort im Pass verdient. Nicht immer kann man auf der Insel an Land gehen, dies ist sehr stark Wetter abhängig und kann sehr abenteuerlich sein. Wir hatten großes Glück, Petrus öffnete den Himmel und schickte uns sogar ein paar Sonnenstrahlen als wir die Insel erkundeten. Mit den Zodiac-Booten der Stella Australis werden die Ausflüge zum Kap Horn, diversen gigantischen Gletschern, unberührten Buchten in der Gegend der Tierra del Fuego gemacht. Man fährt durch den weltberühmten  Beagle Kanal und der Magellan Straße entlang bis nach Punta Arenas oder umgekehrt nach Ushuaia. Die Kreuzfahrt bietet Natur pur, leckeres Essen und ein warmes Bett, was man nach den kalten Landgängen immer wieder gerne geniest. Ein unbeschreibliches ERLEBNIS.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Sarah Meile +41-(0)79 627 20 77 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Stöbern, entdecken, planen: Reisebausteine für Ihre individuelle Traumreise!