Argentinien im Mietwagen entdecken

16 Tage ab Buenos Aires bis Foz do Iguacu
ab € 2.384,00

Lernen Sie auf dieser kombinierten Mietwagen- und Privatreise einige Höhepunkte des facettenreichen Landes kennen und freuen Sie sich auf ein weitläufiges Mosaik. Erleben Sie die prachtvolle Metropole Buenos Aires mit ihrem europäischen Flair. Einen Kontrast bilden die südlichen Ausläufer Patagoniens, wo raue Winde auf mächtige Gletscher und die schier endlose Weite der Pampa treffen. Atemberaubende Landschaften erleben Sie im eher unbekannten Nordwesten und die weltberühmten Iguassu Wasserfälle werden Sie sicherlich begeistern.

1. - 2. Tag (1xF)

Buenos Aires

Nach der Ankunft am internationalen Flughafen in Buenos Aires werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Am nächsten Tag lernen Sie die Geburtsstadt des Tangos auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt kennen.

Hotel Kenton Palace o.ä.

3. - 4. Tag (2xF)

Buenos Aires - El Calafate

Für Ihren Flug nach El Calafate in Patagonien werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt (Flug nicht inkl.). Nach Ankunft am Flughafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren nach El Calafate am Südufer des Sees Lago Argentino. Es ist der südliche Zugang zum Los Glaciares Nationalpark und somit Ausgangspunkt für einen Besuch des Gletschers Perito Moreno, den Sie am nächsten Tag besuchen sollten.

Hotel Los Ponchos o.ä.

5. - 6. Tag (2xF)

El Calafate - El Chaltén (220 km)

Am Vormittag starten Sie mit Ihrem Mietwagen direkt nach El Chaltén. Mit der erhabenen Präsenz des berühmten Fitz Roy liegt El Chaltén in der nördlichen Sektion des Nationalparks Los Glaciares. Am nächsten Tag können Sie sich auf eigene Faust auf eine Wanderung beispielsweise zur Laguna de los Tres begeben.

Hosteria Senderos o.ä.

7. Tag (F)

El Chaltén - Salta

Früh am Morgen sollten Sie die Rückfahrt zum Flughafen El Calafate antreten, um Ihren Flug zurück nach Buenos Aires zu erreichen. Von hier aus fliegen Sie weiter nach Salta (Flüge nicht inkl.). Nach Ankunft in Salta werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Agentur in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft gefahren (spanischsprachiger Fahrer).

Hotel Design Suites o.ä.

8. - 9. Tag (2xF)

Salta - Purmamarca (170 km)

Am Morgen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen, bevor es nach Purmamarca geht. Nach einer Fahrzeit von rund vier Stunden erreichen Sie das kleine Dorf mit Adobe-Architektur. Bekannt ist der Ort für den „Berg der sieben Farben“. Am nächsten Tag empfehlen wir einen Ausflug zur Quebrada de Humahuaca. Am Nachmittag können Sie von Purmamarca aus entlang der serpentinenreichen Straße Cuesta del Lipan zu den faszinierenden Salzseen Salinas Grandes fahren.

Hotel La Comarca o.ä.

10. Tag (F)

Purmamarca - Salta (170 km)

Am Morgen sollten Sie sich auf den Weg zurück nach Salta machen, um noch genügend Zeit für den schönen Altstadtkern mit seinen kolonialen Bauten zu haben, den Sie auf eigene Faust entdecken können.

Hotel Design Suites o.ä.

11. Tag (F)

Ausflug Cachi (320 km)

Bei diesem Tagesausflug fahren Sie zunächst die Cuesta del Obispo, eine kurvenreiche Passstraße hinauf. Weiter geht es durch die bizarre Kakteenlandschaft des Nationalparks Los Cardones bis Sie schließlich das Dörfchen Cachi erreichen. Der malerische Ort beeindruckt durch seine Lage, umgeben von majestätischen Bergen in den Valles Calchaquíes, aber ebenso durch das Gesamtensemble kolonialer Architektur. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Rückfahrt nach Salta.

Hotel Design Suites o.ä.

12. Tag (F)

Salta - Cafayate (170 km)

Heute fahren Sie in den idyllischen Ort Cafayate, das Zentrum des nordwestargentinischen Weinbaus, der zwischen zwei Gebirgsketten der Anden eingebettet ist. Genießen Sie ein erstes Mal die Fahrt durch die beeindruckende Quebrada de las Conchas.

Viñas de Cafayate o.ä.

13. Tag (F)

Cafayate - Salta - Porto Iguazú

Gegen Mittag verlassen Sie Cafayate und machen sich durch die faszinierende Quebrada de las Conchas zurück auf den Weg nach Salta. Sie erreichen den Flughafen von Salta, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und den Flug nach Puerto Iguazú nehmen (Flug nicht inkl.). Dort angekommen werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen (deutschsprachiger Reiseleiter) und zu Ihrer Lodge gefahren.

Hotel Mercure Iguazu o.ä.

14. - 15. Tag (2xF)

Iguassu Wasserfälle

Am ersten Tag starten Sie mit einem deutschsprachigen Reiseleiter zu einem Ausflug zur argentinischen Seite der Fälle, während Sie am nächsten Tag die Grenze nach Brasilien überqueren und das beeindruckende Panorama der Wasserfälle auf einem halbtägigen Ausflug betrachten.

Hotel Mercure Iguazu o.ä.

16. Tag (F)

Puerto Iguazú - Foz do Iguacu

Am Morgen werden Sie zum Flughafen von Foz do Iguacu (Brasilien) gefahren, um zu Ihrem Flug nach Rio de Janeiro aufzubrechen (Flug nicht inkl.).

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Leslie Frank +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.