Estancia Cristina

3 Tage ab / bis El Calafate
ab € 1.121,00

Erleben Sie bei dieser Kurztour die Estancia Cristina fernab der Zivilisation, am nordwestlichen Ufer des Lago Argentino. Sie ist eine einzigartige Wildnis-Lodge inmitten unberührter Natur, die wahre patagonische Gastfreundschaft, eine herrliche Aussicht und exklusiven Zugang zu dem prachtvollen Upsala Gletscher, dem größten im Nationalpark Los Glaciares bietet.

1. Tag (MA)

El Calafate - Estanica Cristina

Nach der Hotelabholung um 11:00 Uhr fahren Sie zunächst rund 50 km zum Hafen Puerto Bandera. Von dort aus starten Sie um 12:00 Uhr zu Ihrer ca. dreistündigen Fahrt mit dem hauseigenen Boot oder Katamaran zur Estancia Cristina, wo Sie gegen 15:00 Uhr eintreffen. Sobald Sie auf der Estancia ankommen, empfängt Sie ein lokaler Reiseleiter und stellt Ihnen die Aktivitäten vor, die Sie am nächsten Tag unternehmen können.

2. Tag (FMA)

Estancia Cristina

Am heutigen Tag steht eine Auswahl an unvergesslichen Aktivitäten zur Auswahl. Sie können auf dem Pferderücken oder mit dem Mountainbike, auf einer Wanderung oder im Allradfahrzeug die wunderbare Natur Patagoniens erleben. Nach den Exkursionen können Sie sich am Kaminfeuer wärmen und sich auf die köstliche patagonische Küche freuen, die Ihnen im gemütlichen Restaurant serviert wird.

3. Tag (FM)

Estancia Cristina - El Calafate

Genießen Sie am Morgen eine letzte Exkursion, bevor Sie die Estancia um 15:00 Uhr verlassen und mit dem Boot wieder zurück nach Puerto Bandera fahren, wo Sie um 17:00 Uhr ankommen. Eine Stunde später erreichen Sie mit dem Bus den kleinem Ort El Calafate.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Corinna Strittmatter +49-(0)651-96680-8037 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken