Faszination Bolivien

11 Tage ab / bis La Paz
ab € 3.701,00

Bolivien ist der am höchsten gelegenste Staat Lateinamerikas. Mit einer Bevölkerung, von der die Mehrheit nach wie vor an traditionellen indianischen Bräuchen und Glaubensvorstellungen festhält, ist Bolivien auch das am stärksten indigen ausgeprägte Land Südamerikas. Erleben Sie auf dieser Privatreise eines der aufregendsten Reiseziele Südamerikas.

1. - 2. Tag (1xF)

Santa Cruz

Nach Ankunft am internationalen Flughafen in Santa Cruz werden Sie von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und zum Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am nächsten Tag begeben Sie sich auf eine halbtägige Stadtrundfahrt, auf der Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der größten Stadt Boliviens kennenlernen.

LP Santa Crutz o.ä.

3. Tag (F)

Santa Cruz - Sucre

Am Morgen fliegen Sie nach Sucre, wo Sie bereits am Flughafen erwartet und anschließend zu Ihrem Hotel gefahren werden. Am Nachmittag machen Sie einen Rundgang durch die Hauptstadt Boliviens. Die Architektur und Museen der Stadt sind Zeitzeugen der bolivianische Geschichte, Kultur und Traditionen.

Hostal de Su Merced o.ä.

4. Tag (F)

Sucre - Potosí (160 km)

Am Morgen fahren Sie nach Potosí (nur spanischsprachiger Fahrer). Eine Stadt, deren Geschichte und Ruhm eng mit dem großen Silbervorkommen verbunden sind. Noch heute weist Potosí beeindruckende Überreste einer kolonialen Stadt auf, die Sie am Nachmittag auf einer Stadtrundfahrt erkunden werden. Die Rundfahrt endet mit dem Besuch des Münzmuseums.

Hotel Coloso o.ä.

5. Tag (FM)

Potosí - Colchani (230 km)

Sie verlassen Potosi und begeben sich auf den Weg nach Uyuni (ca. 4 Fahrstunden). Dort angekommen, beginnt der Ausflug zur Salzwüste. Sie steigen in Jeeps um und fahren zunächst zum Eisenbahnfriedhof. Im Anschluss fahren Sie über die Salzwüste, eine fantastische Erfahrung, vor allem durch den Kontrast des blauen Himmels und des unendlich weißen Salzes auf dem flachen Seegrund. In der Mitte des Salar befindet sich die Insel Incahuasi, eine felsige, mit Kakteen übersäte Insel, die surreal und trotzig aus dem weißen Meer herausragt.

Hotel Luna Salada o.ä.

6. Tag (FMA)

Colchani - Siloli (260 km)

Sie lassen die Salzwüste hinter sich und fahren entlang der Vulkankette mit ihrem ewigen Schnee in Richtung des Eduardo Avaroa Nationalreservats. In den nächsten Stunden passieren Sie einige Lagunen, wo Flamingo-Kolonien und kleinere Vogelarten zusammenkommen: Canapa (blaue), Hedionda (rote) und Honda (braune Lagune). Sie fahren weiter südlich zur Siloli-Wüste. Die Landschaft ist fantastisch und führt Sie durch eine wüstenartige Gegend.

Tayka del Desierto o.ä.

7. Tag (FMA)

Silolo - Uyuni (230 km)

Heute stehen Sie bereits früh auf. Auf Ihrem Weg besuchen Sie die berühmte Felsformation „Arbol de Piedra“ (Steinerner Baum). Danach erreichen Sie die Laguna Colorada (Rote Lagune), die ihre spektakuläre Farbe dem hohen Gehalt an Borax und Algenpigmenten im Wasser verdankt. Hier lassen sich die berühmten James Flamingos beobachten. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt fort und stoßen auf Vulkane, heiße Quellen und dampfende Geysire, darunter den bekannten Geysir „Sol de Mañana“ (Morgensonne). Sie haben auch die Möglichkeit ein Bad in den heißen Quellen zu nehmen. Auf dem weiteren Weg besuchen Sie die Grüne Lagune, am Fuße des Licancabur Vulkans. Von hier beginnen Sie mit dem Rückweg nach Uyuni. Am Nachmittag erkunden Sie noch das Tal der Felsen, dessen gigantische Formationen 8 bis 15 Meter emporragen. Sie erreichen schließlich Uyuni.

Jardines de Uyuni o.ä.

8. - 9. Tag (2xF)

Uyuni - La Paz

Nach dem Flug von Uyuni nach La Paz werden Sie von einem Mitarbeiter abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Am nächsten Tag begeben Sie sich auf eine halbtägige Erkundung der Stadt und des Mondtales. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Hotel Rosario o.ä.

10. Tag (FM)

Ausflug Sonneninsel (300 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Copacabana. Erkunden Sie die koloniale Kirche und ihre berühmte „Schwarze Madonna“, bevor Sie den Katamaran zur Sonneninsel besteigen. Besuchen Sie den Inka-Garten, die Stufen und den Brunnen, sowohl als auch den Inti Wata-Kulturkomplex und die Schifffahrtsausstellung von Titikaka, den landwirtschaftlichen Inka-Terrassen von Pachamama, einem Kunsthandwerkszentrum und der Intica Lounge. Ihr Besuch beinhaltet auch ein einzigartiges Segelerlebnis an Bord eines traditionellen Titicaca-Schiffes. Auf dem Rückweg nach Copacabana an Bord des Katamarans wird ein Mittagsbuffet serviert. In Copacabana angekommen, werden Sie nach La Paz gebracht.

Hotel Rosario o.ä.

11. Tag (F)

La Paz

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise mit dem Transfer zum Flughafen.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Johanna Steinhof +49-(0)651-96680-8055 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken