Malerische Costa Verde

8 Tage ab Rio de Janeiro bis Sao Paulo
ab € 841,00

Die Costa Verde bezeichnet den Küstenabschnitt zwischen den Städten Rio de Janeiro und São Paulo, der vom Regenwald überzogen ist und seinen Besuchern paradiesische Strände, Buchten und Lagunen, malerische Städte und Dörfer und kleine Inseln in Küstennähe bietet. Diese Selbstfahrerreise gibt Ihnen die Möglichkeit, faszinierende Orte wie Ilha Grande, Paraty und Ubatuba kennenzulernen.

1. - 3. Tag (2xF)

Rio de Janeiro - Ilha Grande

Nach Annahme Ihres Mietwagens am internationalen Flughafen starten Sie mit der Fahrt nach Angra dos Reis. Im Stadtzentrum können Sie viele historische Monumente, Kirchen und andere Bauwerke aus der Kolonialzeit bewundern, bevor Sie mit der Fähre nach Ilha Grande übersetzen. Ilha Grande ist die größte Insel in der Bucht von Angra und von üppigem Regenwald umgeben. Die autofreie Insel mit ihren Palmenstränden, Buchten, Flüssen, Lagunen und Bergen ist ein Paradies für Abenteurer und bietet gute Bedingungen für Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Fischen, Wandern oder Kajakfahren.

Pousada Naturália o.ä.

4. - 5. Tag (2xF)

Ilha Grande - Paraty

Sie fahren mit der Fähre zurück ans Festland und setzen Ihre Fahrt von Angra dos Reis nach Paraty fort. Die Stadt ist berühmt für ihr historisches Zentrum mit der kolonialen Architektur und die hübschen gepflasterten Straßen.

Pousada do Sandi o.ä.

6. - 7. Tag (2xF)

Paraty - Ubatuba

Sie verlassen Paraty und fahren weiter in Richtung Süden, zu den traumhaften Stränden von Ubatuba, die teilweise im Parque Estadual da Serra do Mar liegen.

Itamambuca Resort o.ä.

8. Tag (F)

Ubatuba - São Paulo

Am Morgen verlassen Sie Ubatuba und fahren weiter nach São Paulo, wo Ihre Selbstfahrerreise endet und Sie Ihren Mietwagen am internationalen Flughafen in Guarulhos zurückgeben.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Leslie Frank +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken