Chile - reiseziele

Chile entdecken

Haben Sie ausreichend Zeit mitgebracht?

Chile ist das Vorzeigekind Südamerikas und eignet sich hervorragend als Einsteigerland für eine erste Südamerikareise. Entdecken Sie ein Land, das aufgrund seiner immensen Nord-Süd-Erstreckung abwechslungsreicher kaum sein könnte!

Regionen in Chile entdecken

Eingebettet zwischen den Andenkordilleren und dem Pazifischen Ozean überrascht Chile mit einem beeindruckenden Facettenreichtum an Landschaften und Klimazonen. Das Land an der Südwestküste des amerikanischen Kontinents zählt mit einer Ausdehnung von rund 4.300 km von der nördlichen Grenze bis an das südliche „Ende der Welt“ zu den längsten der Erde. Und tatsächlich könnte der Kontrast größer nicht sein. Während Patagonien durch seine atemberaubenden Gletscherlandschaften überzeugt, verblüfft die trockene Atacama-Wüste mit bronzefarbener Schönheit und unendlicher Weite. 

Während Sie zum Beispiel zu Beginn Ihrer Reise Patagonien mit all seinen Gletschern und dem berühmten Torres del Paine Nationalpark entdecken und sich streckenweise in der Schweiz glauben, erinnert der Norden des Landes eher an die Sahara in Afrika. Die Atacama-Wüste gilt als eine der trockensten der Welt und während Sie im Süden von bunter Natur überwältigt werden, faszinieren im Norden, um die Wüstenstadt San Pedro de Atacama, große Dünen und sternenklare Nächte. Nicht umsonst gilt Atacama als einer der besten Flecken Erde für das Beobachten der Sterne. Sogar die Milchstraße kann man hier mit bloßem Augen entdecken. 

Städte in Chile entdecken

In Santiago de Chile, Haupt- und größte Stadt des Landes, spielt sich das kulturelle Leben Chiles ab. Die Metropole kann mit europäischen Großstädten locker mithalten und bietet eine Vielzahl an Restaurants, Hotels und touristischen Angeboten. Besuchen Sie bei Ihrer Chile-Reise das Cerro San Cristobal, die beeindruckende Plaza de Armas und die La Moneda.

In der Hafenstadt Valparaiso dominiert die Kunst - hier schrieb schon der Schriftsteller Pablo Neruda. Eines seiner bekannten Neruda-Häuser kann in der Hafenstadt besichtigt werden. 

Natur und Nationalparks in Chile entdecken

In Chile gibt es viel zu entdecken, ganz besonders empfehlenswert ist sicherlich eine Patagonienreise in Kombination mit dem argentinischen Teil der Region. Hier kommen Naturliebhaber und Wanderer voll auf ihre Kosten! Fahren Sie entlang der Carretera Austral und durch die Seenregion und entdecken Sie die Wunder der Natur. 

Absolutes Highlight einer Chile-Entdeckerreise ist natürlich die Osterinsel: Etwa 3.700 km östlich vom Festland erwartet Sie Rapa Nui mit über 800 Moais, mysteriösen Steinskulpturen, von denen bis heute niemand genau weiß, woher Sie wirklich stammen. 


Chile ist ein Land mit vielen Facetten. Wir von Boomerang Reisen helfen Ihnen, all die Wunder Chiles zu entdecken. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle Reise planen!

weitere Vorteile entdecken

Mühelos zur individuellen Fernreise

Kathrin Henneking +49 (0)5731-2545753 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.