Naturparadies Torres del Paine

4 Tage ab / bis Punta Arenas
ab € 883,00

Unberührte Landschaften in ihrer schönsten Ausprägung erwarten Sie bei dieser englischsprachigen Gruppenreise in den Torres del Paine Nationalpark.

1. Tag

Punta Arenas - Puerto Natales (260 km)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Punta Arenas werden Sie in Empfang genommen. Sie starten sofort mit einer Stadtführung in einer der südlichsten Städte der Welt. Im öffentlichen Bus fahren Sie im Anschluss nach Puerto Natales (ca. 3 Stunden, ohne Reiseleitung). Nach Ankunft in Puerto Natales werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren.

Hotel Martin Gusinde o.ä.

2. Tag (FM)

Puerto Natales - Torres del Paine (180 km)

Am Morgen geht es auf einen geführten Ausflug in den Torres del Paine Nationalpark. Unterwegs besuchen Sie die Milodon-Höhle, in der vor 12.000 Jahren ein Riesenfaultier gelebt hat. Lassen Sie sich im Nationalpark von der spektakulären Landschaft mit eindrucksvollen Bergen und Seen beeindrucken, ebenso von dem interessanten Tierleben. An der Lagune Amarga werden Sie von einem Mitarbeiter vom Las Torres Patagonia erwartet, der Sie zur Lodge bringt.

Las Torres Patagonia o.ä.

3. Tag (F)

Torres del Paine - Puerto Natales (180 km)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um zu entspannen, auf eigene Faust eine Wanderung von der Lodge aus zu unternehmen oder an einer der von der Lodge angebotenen Aktivitäten teilzunehmen, um den Nationalpark zu erkunden (alles optional). Anschließend werden Sie zur Laguna Amarga gebracht, von wo Sie mit dem Bus zurück nach Puerto Natales fahren.

Hotel Martin Gusinde o.ä.

4. Tag (F)

Puerto Natales - Punta Arenas (250 km)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem öffentlichen Bus zurück nach Punta Arenas (ohne Reiseleitung), wo Ihre Reise am Flughafen endet.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Kathrin Henneking +49 (0)5731-2545753 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.