Costa Rica - Alleine Reisen

Alleine nach Costa Rica reisen

Sicher, abwechslungsreich und unvergesslich
Costa Rica eignet sich prima für Alleinreisende, da es ein sehr sicheres Reiseland ist und eine sehr gute Infrastruktur besitzt.

Aufgrund der überschaubaren Größe des Landes kann man Costa Rica sehr gut alleine und auf eigene Faust bereisen. Costa Rica ist zudem sehr sicher und man kommt schnell mit den Einheimischen, auch Ticos und Ticas genannt, in Kontakt.

Natürlich kann man sich als Alleinreisender in Costa Rica auch für einen privaten Guide entscheiden. Das ist zwar etwas teurer, aber hier hat man einen erfahrenen, landeskundigen Reiseführer an seiner Seite. Dies ist vor allem für Reisende interessant, die nicht ganz alleine in Costa Rica unterwegs sein möchten.

So oder so, eine Reise nach Costa Rica zu den Höhepunkten wie dem Tortuguero Nationalpark, dem Vulkan Arenal, dem Nebelwald in Monteverde oder den Traumstränden um den Nationalpark Manuel Antonio wird Ihnen ewig im Gedächtnis bleiben.

Sie möchten alleine nach Costa Rica reisen? Gern planen unsere Experten von Boomerang Reisen gemeinsam mit Ihnen eine sichere, abwechslungsreiche und Ihren Wünschen entsprechende Reise. Sprechen Sie uns an!


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Martha Bebenek +49-(0)711-6079600 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.