Ecuador - Gruppenreisen

Gruppenreisen in Ecuador

So einfach kann Reisen sein!
Teilen Sie Ihr Reiseerlebnis mit Gleichgesinnten und schließen Sie sich einer unserer Gruppenreisen in Ecuador an. Bequem, komfortabel und wissenswert!

Unsere Gruppenreisen in Ecuador beginnen wahlweise in Quito oder Guayaquil. Genießen Sie die Fahrt im Zug, Kleinbus, PKW oder im öffentlichen Bus (abhängig von der Teilnehmerzahl) und bestaunen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Ihr Reiseleiter versorgt Sie während der Gruppenreise mit den wichtigen Informationen, je nach Tour in deutscher oder englischer Sprache.

Sehenswürdigkeiten bei einer Gruppenreise in Ecuador

Bei einer Gruppenreise in Ecuador erwarten Sie facettenreiche Naturlandschaften, schöne Kolonialstädte, eine Zugfahrt durch die Anden, indigene Dörfer, bunte Märkte, die größte Inkastätte Ecuadors sowie schneebedeckte Vulkane. Reisen Sie entlang der Küste durch Bananen- und Kakaoplantagen bis zur Hafenstadt Guayaquil.

Erkunden Sie die Hauptstadt Ecuadors, Quito, auf 2850 m Höhe am Fuße des Vulkans Pichincha. Sie zählt zum Weltkulturerbe, da zahlreiche Baudenkmäler der spanischen Kolonialzeit bis heute bewahrt wurden. Bestandteil Ihrer Gruppenreise in Ecuador sollte auch der Besuch eines Indiomarktes sein. Auf kurvenreichen Straßen durch eine der schönsten Kulturlandschaften der ecuadorianischen Anden fahren Sie zum pittoresken Kratersee Quilotoa. Wandern Sie vom Vulkankrater aus hinunter zum türkisblauen See.

Ein weiteres Highlight einer Gruppenreise in Ecuador stellt der Nationalpark Cotopaxi dar. Entdecken Sie die Flora und Fauna bei einer kurzen Wanderung am Fuße des Vulkans. Bei der José Ribas Schutzhütte, auf 4.800 m Höhe, finden Sie eine bizarre und karge Landschaft vor. Vorbei an beeindruckenden Gletschern und einer Rosenplantage erreichen Sie den lebhaften Wallfahrtsort Baños mit seinen berühmten Thermalquellen. Auf 1.800 m Höhe erwartet Sie die Route der Wasserfälle entlang der Pastaza-Schlucht, welche am Ende mit dem höchsten Vulkan Ecuadors (Chimborazo 6310m) gekrönt wird. 

Durch malerische Landschaften und kleine Dörfer gelangen Sie zur größten Inkastätte Ecuadors mit ihren schönen Tempel- und Festungsanlagen. Lernen Sie die Kultur der Inkas und der Cañaris kennen. Anschließend erwartet Sie die schöne Kolonialstadt Cuenca, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie durchqueren den Nationalpark El Cajas und erreichen nach einer atemberaubenden Fahrt durch verschiedene Klima- und Vegetationszonen das tropische Tiefland der Pazifikküste. Durch ausgedehnte Kakao-, Bananen-, Reise- und Zuckerrohrplantagen geht es weiter in die pulsierende Metropole Guayaquil.

Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie die Organisation Ihrer Gruppenreise in Ecuador den Experten von Boomerang Reisen und später dem örtlichen Reiseleiter. Gern stellen wir Ihnen eine individuelle geführte Reise in Ecuador zusammen, sprechen Sie uns an!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Norbert Schramm +49-(0)911-2447400 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.