Napo Wildlife Center

4 Tage ab / bis Quito
ab € 1.611,00

Das Napo Wildlife Center liegt am Ufer des Añangucocha-Sees auf dem Territorium der Kichwa-Gemeinschaft von Añangu im Biosphärenreservat Yasuní. Entdecken Sie die Flora und Fauna des Regenwaldes und kommen Sie in Kontakt mit der lokalen indigenen Bevölkerung.

1. Tag (A)

Quito - Napo Wildlife Center

Am Flughafen Quito starten Sie zu Ihrem Flug nach Coca (ca. 35 Min.). Von dort fahren Sie mit dem Motorkanu ca. 2,5 Std. 80 km flussabwärts. An der Anlegestelle des Napo Wildlife Centers angekommen steigen Sie auf kleine Kanus um, die Sie in ca. 2 Stunden zur Lodge bringen.

2. Tag (FMA)

Abenteuer Regenwald

Früh am Morgen begeben Sie sich zu einer Papageienwand, zu der bei gutem Wetter mehrere Sittich- und Papageienarten kommen. Anschließend laufen Sie durch den Regenwald zu der Kichwa-Dorfgemeinschaft Añangu. Nach einer Wanderung durch den Regenwald gelangen Sie zu der zweiten Beobachtungsstelle für Papageien.

3.Tag (FMA)

Abenteuer Regenwald

Nach dem Frühstück brechen Sie zu dem Beobachtungsturm auf. Es erwartet Sie eine atemberaubende Sicht auf den Regenwald und vielleicht sehen Sie von der Aussichtsplattform Tukane, Aras oder Klammeraffen. Am Nachmittag führt eine Wanderung durch den Primärwald und auf der anschließenden Kanufahrt sollten Sie Ausschau nach Riesenottern halten.

4. Tag (F)

Napo Wildlife Center - Quito

Am Morgen fahren Sie auf dem Wasserweg zurück nach Coca, wo Sie zum Flughafen gebracht werden. Von hier starten Sie zu Ihrem Rückflug nach Quito.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Leslie Frank +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken