Die Straße der Vulkane

4 Tage ab / bis Quito
ab € 911,00

Auf dieser Privatreise erleben Sie die Höhepunkte auf der sogenannten „Straße der Vulkane“. Mit dem Cotopaxi und dem Chimborazo erleben Sie die beiden wohl beeindruckensten Vulkane Ecuadors und mit dem Kratersee Quilotoa ein weiteres landschaftliches Highlight.

1. Tag (M)

Quito - Lasso (150 km)

Sie verlassen Quito auf der Panamericana in Richtung Süden und erreichen nach 1,5 Stunden Fahrzeit den Cotopaxi Nationalpark. Lassen Sie sich bei guten Wetterbedingungen von dem beeindruckenden Kegel des Cotopaxi, der mit 5.897 m zu den höchsten aktiven Vulkanen der Erde zählt, in den Bann ziehen. Sie fahren mit dem Fahrzeug bis auf 4.500 m Höhe und haben von hier die Möglichkeit zur ersten Basisstation auf 4.800 m zu wandern. Alternativ können Sie einen Spaziergang am Rand des Limpiopungo Sees unternehmen. Die kurze Weiterfahrt führt Sie zu Ihrer Hacienda nahe Lasso.

Hacienda La Cienega o.ä.

2. Tag (F)

Kratersee Quilotoa (200 km)

Bei diesem Tagesausflug fahren Sie auf kurvenreichen Nebenstraßen durch eine der schönsten Kulturlandschaften der ecuadorianischen Anden. Genießen Sie bei Stopps die Landschaft, bevor Sie zum türkisfarbigen Kratersee Quilotoa gelangen. Anschließend fahren Sie über Chugchilán in die Ostanden und entlang des Tals um die Ilinizas Berge zurück nach Lasso.

Hacienda La Cienega o.ä.

3. Tag (F)

Lasso - Riobamba (260 km)

Ihr heutiges Ausflugsziel ist der höchste Punkt Ecuadors, das Massiv des Chimborazo. Der Gipfel dieses inaktiven Vulkans ist mit 6.310 m Höhe der Punkt der Erde, welcher der Sonne am nächsten ist. Bei der Fahrt zum Chimborazo sollten Sie Ausschau nach Vikunjas halten. Nach dem Besuch des Vulkans fahren Sie weiter nach Riobamba.

Hacienda Abraspungo o.ä.

4. Tag (F)

Riobamba - Quito (185 km)

Am Vormittag unternehmen Sie eine kurze Besichtigung der Stadt Riobamba, bevor Sie zurück nach Quito fahren.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Kamila Pasko +49-(0)40-65056660 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken