Kolumbien - Rundreisen

Rundreisen in Kolumbien

Entdecken Sie die Natur und Kultur des Landes

Besuchen Sie die Kaffeeplantagen im Hochland und die Strände von Tayrona im Norden, halten Sie Ausschau nach Buckelwalen an der Pazifikküste und lassen Sie sich vom historischen Cartagena in seinen Bann ziehen!

Auf einer Rundreise in Kolumbien erfahren Sie viel über die bewegende Geschichte und kulturellen Schätze des Landes.

2 Wochen Rundreise in Kolumbien

Der Beginn Ihrer Rundreise in Kolumbien wird höchstwahrscheinlich in der Hauptstadt Bogotá, die auf über 2.600 Meter liegt, sein. Mit 1.138.000 km² ist Kolumbien circa dreimal so groß wie Deutschland, weshalb sich einige Strecken einer Rundreise für Inlandsflüge eignen. Die Größe Kolumbiens lässt sich tatsächlich leicht unterschätzen!

In Bogotá sollten Sie auf jeden Fall drei Nächte einplanen, sodass Sie genügend Zeit haben, den Markt Paloquemao, das historische Zentrum La Candelaria sowie die unterirdische Salzkathedrale Zipaquirá zu erkunden. Im Anschluss geht es für drei Nächte in die Kaffeezone: Hier lernen Sie alles über die Kaffeegeschichte und -herstellung und können am nächsten Tag noch das Cocora Tal auf einer Wanderung erkunden. 

Von Armenia nach Medellin nehmen Sie den Bus und lassen während der Fahrt die wunderschöne Landschaft an sich vorbeiziehen. Medellin sollte man mindestens zwei Nächte widmen: Diese Stadt hat mit der Geschichte um Pablo Escobar sowie die Kartelle eine beeindruckende Wandlung durchlebt, die man hier bestaunen kann. 

Zum Ende der Rundreise in Kolumbien geht es nun nochmal mit dem Flugzeug gen Norden nach Santa Marta und zum Tayrona Nationalpark, wo Sie etwas Karibikluft schnuppern. Abschluss Ihrer Rundreise ist die hübsche Stadt Cartagena, in der Sie ungefähr drei bis vier Tage verbringen.

3 Wochen Rundreise in Kolumbien

Auf einer dreiwöchigen Kolumbien-Rundreise können Sie zum Beispiel vor der Kaffeezone noch die Region um San Agustin mit der Tatacoa Wüste und im Anschluss die wunderhübsche "weiße Stadt" Popayan einplanen. 

Für San Agustin und die Tatacoa Wüste benötigen Sie mindestens drei Tage, für Popayan sollte man ebenfalls nochmal mindestens drei Tage einplanen, da Sie von dort auch heiße Quellen oder den bunten Markt in Silvia besuchen können. 

4 Wochen Rundreise in Kolumbien

Bei vier oder mehr Wochen Zeit für eine Kolumbien-Rundreise liegt Ihnen die Schönheit des Landes komplett zu Füßen. Fahren Sie zum Beispiel für vier Tage ab Bogotá in die schönsten Dörfer der Andenregion. Entdecken Sie die koloniale Bauweise in Villa de Leyva sowie die süßen Gassen in Barichara. Oder machen Sie einen Abstecher an die Pazifikküste von Kolumbien, die besonders zwischen Juni und Oktober mit den dort vorbeiziehenden Buckelwalen ein spannendes Erlebnis bietet. 

Nicht zu vergessen ist natürlich die Regenwald-Region Kolumbiens. Zwischen vier und sechs Tagen können Sie hier getrost verbringen und diese geheimnisvolle und wilde Ecke des Landes kennenlernen.

Haben wir Ihre Lust auf eine Rundreise in Kolumbien wecken können? Sprechen Sie uns gern an!

Stöbern, entdecken, planen: Gerne erstellen wir anhand der Beispiele auch individuelle Reisen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Jana Schleifer +49-(0)911-2447400 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.