Popayán & Cali

4 Tage ab Popayán bis Cali
ab € 717,00

Diese Privatreise führt Sie in die „Weiße Stadt“ sowie die Hauptstadt des Salsa. Erleben Sie die weiß gestrichenen Kolonialbauten von Popayán und besuchen Sie eine Salsa-Schule in Cali.

1. Tag

Popayán

Morgens werden Sie vom Flughafen oder von Ihrem Stadthotel abgeholt und starten zu Ihrem 3-stündigen Rundgang durch das historische Zentrum von Popayán. Die in weißer Farbe gestrichenen Kolonialbauten brachten Popoyán den Beinamen „Die weiße Stadt“ ein. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Hotel Dann Monasterio o.ä.

2. Tag (F)

Popayán - Cali (190 km)

Sie verlassen Popayán und erreichen nach einer 1,5-stündigen Fahrt das Bergdorf Silvia, wo jeden Dienstag der indigene Markt der Guambianos stattfindet. Alternativ besuchen Sie eine Familie, bevor Sie nach Cali fahren.

Hotel Obelisco o.ä.

3. Tag (F)

Cali

Am Vormittag starten Sie zu einem 3-stündigen Stadtrundgang durch Cali, auf dem Sie die zentralen Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Da Cali bekannt für den Salsa ist und Tanzen eine der am tiefsten verwurzelten kulturellen Traditionen in der Stadt ist, können auch Sie einige Schritte des berühmten Tanzes in einer traditionellen Salsa-Schule lernen. Am Abend geht es dann in eine der vielen Salsa-Bars, wo Sie sich unter die Menschen mischen und einfach mittanzen können.

Hotel Obelisco o.ä.

4. Tag (F)

Cali

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Cali gefahren.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Martha Bebenek +49-(0)711-6079600 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken