Tayrona Nationalpark

3 Tage ab / bis Santa Marta
ab € 385,00

Der Nationalpark Tayrona ist einer der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenabschnitte der Karibik: Buchten mit schäumendem Wellengang wechseln sich mit weißen Stränden an ruhiger See ab. Dichtbewachsene Berge und die Ausläufer der Sierra Nevada schmücken das Landschaftsbild.

1. Tag

Santa Marta - Tayrona Nationalpark (50 km)

Nach Ankunft in Santa Marta werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen. Anschließend fahren Sie etwa 1,5 Stunden bis zum Rande des Tayrona Nationalpark. Bekannt ist der Nationalpark für seine schönen Sandstrände, die malerisch an dichtbewachsenen Berghängen liegen und zum Baden, Spazierengehen sowie Entspannen einladen. Ihre Unterkunft für die nächsten zwei Nächte liegt wenige Kilometer vom östlichen Eingang des Nationalparks entfernt.

Casa Tayrona Los Nanjos o.ä.

2. Tag (F)

Tayrona Nationalpark

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die einzigartige Landschaft zu genießen, in der Hängematte zu entspannen oder eine Abkühlung im karibischen Meer zu genießen. Optional können Sie mit ortskundigen Naturführern Ausflüge in den Nationalpark unternehmen.

Casa Tayrona Los Nanjos o.ä.

3. Tag (F)

Tayrona Nationalpark - Santa Marta (50 km)

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Nationalpark und kehren zurück zum Flughafen von Santa Marta.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Julia Frankenstein +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken