Das Vermächtnis der Prä-Inka Kulturen

4 Tage ab Chiclayo bis Trujillo
ab € 883,00

Starten Sie zu einem Ausflug nach Trujillo und Chiclayo, um mehr über das kulturelle Erbe der Prä-Inka Zivilisationen im Norden zu erfahren. Die lehrreichen Besichtigungen beinhalten archäologische Stätten wie Huaca Rajada, Túcume und den El Brujo-Komplex.

1. - 2. Tag (1xFM)

Chiclayo (60 km)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Chiclayo werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am nächsten Tag beginnen Sie Ihre archäologische Erkundungsreise. Zunächst geht es zur Huaca Rajada in Sipan. Dies ist der Ort, an dem das aufwändige, mit Schmuck gefüllte Grab des Herrn von Sipan im Jahr 1987 entdeckt wurde. Danach besuchen Sie das Museum der königlichen Gräber von Sipan - eines der besten Museen des Landes. Gebaut in Form einer Moche Pyramide enthält es die goldenen Masken, den Schmuck und andere Objekte, die 1987 im königlichen Moche Grab gefunden wurden (montags geschlossen). Nach dem Mittagessen besuchen Sie Túcume. Dieser Bereich war ein wichtiges Ballungszentrum, vielleicht gar die Hauptstadt jeder der aufeinanderfolgenden Kulturen in dieser Region, der Lambayeque/Sican. Vom Aussichtspunkt auf dem Cerro Purgatorio haben Sie einen wunderbaren Ausblick über den gesamten Komplex, der 26 abgetragene Lehmpyramiden umfasst.

Casa Andina Select Chiclayo o.ä.

3. Tag (F)

Chiclayo - Trujillo (220 km)

Auf der Fahrt nach Trujillo besichtigen Sie den El Brujo-Komplex. Dieser archäologische Komplex umfasst die drei Pyramiden Huaca El Brujo, Huaca Prieta und Huaca Cao, wobei nur die bunten Friese und Reliefs der Huaca Caos besichtigt werden. Im Heimatmuseum können Sie die Mumie der angeblich ersten bekannten Herrscherin Perus, der Frau von Cao sehen.

Libertador Trujillo o.ä.

4. Tag (FM)

Trujillo (240 km)

Am Morgen fahren Sie in Richtung Süden, um den Tempel des Mondes und der Sonne zu besichtigen. Zum Mittagessen besuchen Sie ein idyllisches Fischerdorf in der Nähe von Huanchaco. Am Nachmittag bringt Ihnen Ihr Reiseleiter die Hauptstadt des ehemaligen Königreichs der Chimu Kultur näher. Dieser archäologische Komplex war die größte präkolumbische Lehmstadt Südamerikas und zugleich Hauptstadt der Chimu Kultur. Im Anschluss werden Sie zum Flughafen von Trujillo gefahren.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Nora von Salzen +49-(0)511-12359959 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.