Kaleidoskop Peru

11 Tage ab / bis Lima
ab € 2.114,00

Erleben Sie auf dieser Rundreise die Höhepunkte des sagenhaften Perus. Die „weiße Stadt“ Arequipa mit ihrem architektonischen Erbe der Kolonialzeit, der beeindruckende Colca-Canyon mit den majestätischen Kondoren, die ehemalige Hauptstadt des Inkareiches Machu Picchu sowie zum Abschluss die heutige Hauptstadt Lima mit ihren kolonialen Bauten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag

Lima

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von einem Mitarbeiter unserer Partneragentur in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tambo Dos de Mayo o.ä.

2. Tag (F)

Lima - Arequipa (45 km)

Nach Ihrem Flug von Lima nach Arequipa erkunden Sie die durch koloniale Bauten geprägte „weiße Stadt“ am Fuße des schneebedeckten Vulkans Misti auf einem ca. 2-stündigen Spaziergang. Sie besuchen ein Zentrum für Alpakawolle und die Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt.

Casa Andina Standard o.ä.

3. Tag (F)

Arequipa - Colca (180 km)

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer 4-stündigen Fahrt nach Chivay auf, dem Hauptort des Colca-Tals. Sie besuchen den lokalen Markt und können anschließend in den hoteleigenen Thermalquellen entspannen.

Colca Lodge o.ä.

4. Tag (F)

Colca - Puno (270 km)

Am Morgen fahren Sie zum Aussichtspunkt Cruz del Condor am steilsten Teil des bis zu 1.200 m tiefen Canyons. Mit ein wenig Glück können Sie den eleganten Kondor mit seiner gewaltigen Spannweite vor der beeindruckenden Bergkulisse bewundern. Anschließend setzen Sie Ihre Reise mit dem Bus nach Puno fort (Fahrzeit ca. 6 Stunden).

Intiqa Hotel o.ä.

5. Tag (FM)

Puno

Mit dem Boot fahren Sie auf die schwimmenden Schilfinseln der Uros und dann weiter zur Insel Taquile. Die indigenen Völker in der Umgebung des Sees bewahrten über Jahrhunderte viele ihrer ursprünglichen Traditionen. Genießen Sie den Kontrast zwischen der intensiven roten Farbe des Erdbodens und dem tiefen Blau des Titicacasees.

Intiqa Hotel o.ä.

6. Tag (FM)

Puno - Cusco (390 km)

Während der zehnstündigen Busfahrt nach Cusco können Sie die beeindruckenden Andenlandschaften bestaunen. Bei der Überquerung des Altiplanos sehen Sie verschneite Berge, kleine Dörfer und Herden von Lamas. Bei Zwischenstopps halten Sie am La Raya Pass mit einem wunderbaren Ausblick auf die Anden, dem Inka-Tempel Viracocha sowie an der barocken Kirche von Andahuaylillas.

Maytaq Wasin Hotel o.ä.

7. - 9. Tag (3xF)

Cusco & Machu Picchu

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf einer Stadtbesichtigung am Nachmittag entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cusco und Umgebung. Am nächsten Morgen fahren Sie zunächst nach Ollantaytambo und weiter mit dem Zug nach Aguas Calientes (Fahrzeit insgesamt ca. 3,5 Stunden). Von hier nehmen Sie einen Kleinbus, der die steilen Serpentinen bis zur legendären Inkastätte Machu Picchu fährt. Nach der Führung durch das eindrucksvolle Weltkulturerbe fahren Sie mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo und werden von dort in Ihr Hotel gefahren. Der neunte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Maytaq Wasin Hotel o.ä.

10. Tag (F)

Cusco - Lima

Nach dem Frühstück fliegen Sie zurück in die Hauptstadt Perus. Nach Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Am Nachmittag besichtigen Sie das historische Zentrum Limas aus einer neuen Perspektive - zu Fuß!

Tambo Dos de Mayo o.ä.

11. Tag (F)

Lima

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Timo Schwab +49-(0)89-63879895 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken