Neuseeland - Erlebnisreisen

Erlebnisreisen in Neuseeland

Ein Land, aufregend wie eine Wundertüte!
Eine Reise durch Neuseeland zählt zu den schönsten und facettenreichsten Erlebnisreisen weltweit. Der lange Flug jedoch schreckt viele davon ab, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Wir möchten Ihnen erzählen, warum sich jede einzelne Flugstunde lohnt!

Sie können Neuseeland mit dem Mietwagen, Camper oder Zug bereisen und sollten mindestens 4 Wochen - gerne länger - Zeit haben. Unsere Mitarbeiter von Boomerang Reisen kennen Neuseeland und die Gegebenheiten vor Ort bestens. So können wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für eine Erlebnisreise in Neuseeland unterbreiten, das wir mit Ihnen gemeinsam erarbeiten.

So könnte Ihre Erlebnisreise durch Neuseeland aussehen:

Fliegen Sie nach Auckland und verbringen Sie die ersten Tage Ihrer Erlebnisreise in dieser einzigartigen Stadt. Direkt am Hafen gelegen bietet die "City of Sails" eine fantastische Kulisse. Der markante Sky Tower ist immer im Blick und bietet somit eine sehr gute Orientierungshilfe. Besuchen Sie das War Memorial Museum, den Auckland Zoo oder die umliegenden Strände. Fahren Sie mit der Fähre nach Waiheke Island zur Weinprobe oder unternehmen Sie eine Wildniswanderung. Wenn Sie sich für die Kultur der Maoris interessieren, können wir eine geführte Maori Tour anbieten. Ein Segelabenteuer und eine Hafenrundfahrt dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Erlebnisreise in den Norden Neuseelands

Akklimatisiert und vom langen Flug erholt, führt Sie die Reise in den Norden. Die zauberhafte Bay of Islands, der nördlichste Punkt Neuseelands Cape Reinga, die gigantischen Kauri Bäume im Waipoua Forest und die herrlich langen goldgelben oder auch schwarzen Sandstrände ziehen Sie sofort in den Bann. Gehen Sie wandern, buchen Sie eine Bootsfahrt zum Hole in the Rock. Beobachten Sie je nach Jahreszeit Wale, gehen Sie mit den Delfinen schwimmen oder tauchen Sie vor den Poor Knights Inseln. Der Norden hat viel zu bieten, auch jegliche Art von Unterkünften!

Wieder zurück, an Auckland vorbei, führt Sie Ihre Australien-Erlebnisreise zur Coromandel Halbinsel. Die wohl bekannteste Naturschönheit dieser Region ist die Cathedral Cove. Erkunden Sie das Naturwunder am besten vom Wasser aus mit einem Kajak. Das Te Whanganui-A-Hei Wasserschutzgebiet ist ein wahres Paradies mit all den Stränden und kleinen Inseln. Sie paddeln durch Höhlen und können ein Picknick in einer der geheimnisvollen Buchten machen.

Ein weiteres Highlight Ihrer Erlebnisreise in Australien bietet sich Ihnen in Rotorua. Hier hat man das Gefühl ganz nah am Mittelpunkt der Erde zu sein. Es brodelt und blubbert überall! Fliegen Sie mit einem Helikopter raus nach White Island, dem einzigen Meeresvulkan Neuseelands.

Herrlich entspannt erwartet Sie nach einem Halt in Taupo der Tongariro Nationalpark mit seinem markanten Wahrzeichen, dem gigantischen Vulkan Mt. Ruapehu. Je nach Wetterlage sollten Sie unbedingt eine Wanderung auf dem Tongariro Alpine Crossing machen. Dieser Track fordert eine gute Fitness und Vorbereitung! 

Immer weiter Richtung Süden

Weiter gen Süden erreichen Sie Wellington - die Hauptstadt Neuseelands. Wie in allen neuseeländischen Städten finden Sie auch hier moderne Architektur zwischen viktorianisch anmutender Baukunst. Museen wie das Te-Papa zeigen Ihnen die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Neuseelands, kleine Kunstgalerien warten auf Ihren Besuch und kulinarisch hat Wellington ebenfalls nur das Beste zu bieten. Von hier gelangen Sie mit der Interislander Fähre über die Cook Strait auf die Südinsel nach Picton. 

Entdecken Sie auf Ihrer Erlebnisreise in Neuseeland die herrliche Region der Marlborough Sounds mit den tollen Weingütern und weiten Fjorden. Im westlich gelegenen Abel Tasman Nationalpark entspannen Sie an den goldenen Sandstränden, unternehmen eine Buschwanderung und schnorcheln im Meer. Ausgedehnte und geführte Kanutouren können Sie vorab buchen.

Entlang der Westküste Neuseelands

Fahren Sie auf Ihrer Erlebnisreise in Neuseeland die Westküste weiter runter, vorbei an Westport und Cape Foulwind mit den Robbenkolonien - und bewundern Sie bei Punakaiki die bizarren Felsformationen der Pancake Rocks & Blowholes. Im Landesinneren am Lake Brunner finden Sie den kiwi House Conversation Park, wo Sie alles über den flugunfähigen Kiwi erfahren.

Wieder an der Küste können sie sich bei Hokitika die Glühwürmchen-Grotte anschauen. Sie werden merken, dass sich die Landschaft mit jedem Kilometer verändert. Richtig, Sie kommen den Neuseeländischen Alpen immer näher. Manche Streckenabschnitte wirken bizarr und unwirklich. Am Franz Josef und Fox Gletscher werden geführte Wanderungen im Tal, Heli-Hiking und Heli-Skiing auf dem Gletscher angeboten, was Sie unbedingt probieren sollten. Außerdem können alte Goldminen und Robbenkolonien besucht werden und der unglaubliche Lake Matheson, in dessen Wasser sich der Mt Cook und Mt Tasman so extrem und täuschend echt spiegeln.

Weitere Gletscher und Gelegenheiten zum Wandern finden Sie im Mt Aspiring Nationalpark, am Lake Wanaka und Lake Hawea. In Queenstown finden Adrenalin-Junkies ihr Glück beim Ziplining, Bungee-Jumping oder Wildwater-Rafting.

Im Südwesten wird Sie die faszinierende Fjordlandschaft begeistern. Selbst im Regen sind der Milford- und Doubtful Sound traumhaft schön und unbeschreiblich anmutend. 

Reisen im Süden Neuseelands

Besuchen Sie im Süden das Naturparadies Steward Island, an der Ostküste Dunedin und die Otago Halbinsel mit ihren Gelb-Augen-Pinguinen, den Seehund-Kolonien und der Königs-Albatros-Kolonie (The Royal Albatross) mit dem Albatross Centre. Hier können Sie diese majestätischen Seevögel aus nächster Nähe beobachten.

Von Dunedin über Oamaru fahren Sie ins Landesinnere zum gigantischen Mt Cook, besuchen den milchig erscheinenden Gletschersee Lake Tekapo, um dann Christchurch zu erreichen. Verweilen Sie die letzten Tage in der Stadt oder unternehmen Sie die letzten Ausflüge zur Banks Penninsula, nach Kaikoura zum Whale Watching, mit dem TranzAlpine Zug über die Berge nach Arthurs Pass. Oder nutzen Sie eine letzte Gelegenheit für einen Besuch bei den Maoris im Willowbank Wildlife Reserve.

Dies ist einer von vielen individuellen Reisevorschlägen für eine Erlebnisreise in Neuseeland, die wir für Sie bereithalten. Und ja, es gibt noch viel mehr zu entdecken - sprechen Sie uns an!

merken teilen
LänderinfosReiseinformationen Neuseeland