Neuseeland Exquisit

20 Tage ab Auckland bis Christchurch
ab € 7.371,00

Auf dieser abwechslungsreichen Reise von Auckland nach Christchurch erleben Sie zahlreiche Höhepunkte der Nord- und Südinsel. Entdecken Sie die vielfältige Naturlandschaft und artenreiche Tierwelt des Landes, sowie die Kultur der Maori.

1. - 2. Tag (1xF)

Auckland - Russel (232 km)

Nach der Übernahme Ihres Mietwagens verlassen Sie Auckland und fahren in nördliche Richtung zur Bay of Islands. Auf dem Weg stoppen Sie am Waipoura Kauri Forest, um die schöne Region zu erkunden. In Russell, Ihrem heutigen Tagesziel, haben Sie die Möglichkeit, an vielen Ausflügen wie der „Hole in the Rock“ Schiffsfahrt oder einem Ausflug zum Cape Reinga teilzunehmen (alles optional).

Eagles Nest o.ä.

3. Tag (F)

Russel - Coromandel (412 km)

Die heutige Etappe führt Sie zurück über Auckland und Thames nach Coromandel. Dort ist ein Besuch der berühmten Cathedral Cove und eine Kajakfahrt zu empfehlen.

Grand Mercure Puka Park o.ä.

4. Tag (FMA)

Coromandel - Rotorua (240 km)

Sie verlassen Coromandel und fahren heute in den schönen Thermalort Rotorua. Dort können Sie die heißen Quellen und die Geysire besichtigen, die Maorikultur kennenlernen, das Whakarewarewa Thermalgebiet besuchen, Maorikünstlern bei der Arbeit zusehen oder an einem Hangi, einem traditionellen Festessen, welches im Erdofen gegart wird, teilnehmen (alles optional).

Solitaire Lodge o.ä.

5. Tag (F)

Rotorua - Taupo (90 km)

Heute entdecken Sie die Umgebung von Taupo. Besuchen Sie die schönen Huka-Fälle, nehmen Sie an einer Wanderung am Lake Taupo teil oder erkunden Sie den Tongariro Nationalpark. Dieser ist mit seiner berühmten Tongariro Crossing Tageswanderung ideal für Wanderfreunde geeignet.

Huka Lodge o.ä.

6. - 7. Tag (2xFA)

Taupo - Napier (101 km)

Fahren Sie über den Thermal Explorer Highway nach Napier und erkunden die Art Déco Stadt im Hawke’s Bay Weinbaugebiet bei einem Spaziergang. Empfehlenswert ist ein Abendessen in einem der zahlreichen Weingüter.

The Farm at Cape Kidnappers o.ä.

8. Tag (FA)

Napier - Wellington (363 km)

Nach einer idyllischen Fahrt entlang der Kapiti Küste erreichen Sie Neuseelands Hauptstadt Wellington. Sie können optional an einem Ausflug zu den „Herr der Ringe“ Drehorten oder einer Stadtrundfahrt teilnehmen.

Wharekauhau Country Estate o.ä.

9. - 10. Tag (2xF)

Wellington - Picton - Marlborough Sounds (252 km)

Mit der Fähre setzen Sie über die Cook Strait von Wellington nach Picton über und erleben bei einer dreistündigen Fahrt die romantischen Marlborough Sounds. Übernachten Sie im Bay of Many Coves Resort im Herzen der Sounds, von wo aus man die einzigartige Landschaft erkunden kann. Entspannen Sie am Strand und sehen mit etwas Glück Delfine und Orcas oder buchen optional ein Spa Package und mieten sich ein Kajak, um die schöne Umgebung vom Wasser aus zu betrachten.

Bay of Many Coves o.ä.

11. Tag (FA)

Marlborough Sounds - Kaikoura (156 km)

Fahren Sie heute über Blenheim nach Kaikoura und nehmen an einer Walbeobachtungstour teil, bei der Sie mit etwas Glück Zwerg-, Pott- und Buckelwale und auch Delfine sehen werden. Unternehmen Sie am Nachmittag einen Spaziergang, um die Umgebung von Land aus zu entdecken (alles optional).

Hapuku Lodge o.ä.

12. Tag (FA)

Kaikoura - Arthur’s Pass (303 km)

Sie fahren nun in südliche Richtung entlang der Ostküste bis nach Christchurch, wo Sie etwas Zeit verbringen können. Anschließend fahren Sie entlang der vom TranzAlpine Express bekannten Strecke in Richtung der Alpen. Wilderness Lodge o.ä.

13. Tag (FA)

Arthur’s Pass - Franz Josef (233 km)

Setzen Sie heute Ihre Fahrt in Richtung des Westland Nationalparks fort und halten auf dem Weg in Punakaiki, um sich die Pancake Rocks anzusehen. Nach Ihrer Ankunft am Franz Josef Gletscher können Sie durch die Gebirgsregion wandern oder optional an einem Rundflug teilnehmen.

Te Waonui Forest Retreat o.ä.

14. - 15. Tag (2xF)

Franz Josef - Queenstown (350 km)

Sie verlassen Franz Josef und fahren nach Queenstown, einem wahren Abenteuerparadies. Dort haben Sie unter anderem die Möglichkeit, beim Bungee Jumping teilzunehmen oder mit einem Jetboot zu fahren. Sie haben auch am nächsten Tag Zeit, die Stadt zu erkunden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Cable-Car-Fahrt zu Bob’s Peak, wo Sie fantastische Panorama-Ausblicke über Coronet Peak, The Remarkables, Walter Peak und Queenstown genießen können (alles optional).

Azur Lodge o.ä.

16. - 17. Tag (2xFA)

Queenstown - Te Anau (173 km)

Fahren Sie heute weiter nach Te Anau, dem Ausgangspunkt zum Fjordland Nationalpark. Dort können Sie Wanderungen unternehmen, an einem Bootsausflug zum berühmten Milford Sound teilnehmen oder auf dem Milford Track wandern und die tolle Landschaft erkunden (alles optional).

Fiordland Lodge o.ä.

18. Tag (F)

Te Anau - Dunedin (310 km)

Sie verlassen Te Anau und fahren über Invercargill in die schottisch geprägte Stadt Dunedin. Unterwegs sehen Sie die 1.000 Jahre alten Totara Bäume und den Lake Manapouri oder Lake Hauroko. In Dunedin ist ein Besuch in den Museen, Galerien, dem botanischen Garten oder der Otago Peninsula zu empfehlen.

Larnach Castle Lodge o.ä.

19. Tag (F)

Dunedin - Christchurch (368 km)

Auf dem heutigen Weg nach Christchurch stoppen Sie am Lake Tekapo, wo Sie optional an einem Rundflug teilnehmen können. Sehen Sie auf dem Weg Gletscherseen und einzigartige, durch Gletscher geprägte Landschaften, sowie das schöne Farmland in der Canterbury Ebene.

The George o.ä.

20. Tag (F)

Christchurch

Erkunden Sie die Stadt, bevor Sie Ihren Mietwagen wieder zurückgeben und den Rückflug nach Deutschland antreten.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Frank Paulus +49-(0)89-63879895 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken