Neuseeland - Wohnmobilreisen

Wohnmobilreisen in Neuseeland

Flexibel, mobil und absolut unabhängig

Eine Wohnmobilreise in Neuseeland bietet unglaubliche Flexibilität. Und ist somit perfekt geeignet für alle Selbstfahrer, die das Land der Kiwis frei und unabhängig erkunden möchten!

Neuseeland ist ein Reiseziel, das sich an immer mehr Touristen erfreut, insbesondere weil es so leicht und sicher zu bereisen ist. Eine sehr beliebte Reiseart ist die Rundreise mit dem Wohnmobil durch Neuseeland. Die Reisenden sind stets flexibel und erleben das wilde und wunderschöne Neuseeland hautnah!

Campermodelle in Neuseeland

Die verschiedenen Wohnmobil-Modelle in Neuseeland bieten jeweils eine gute Ausstattung auf kompaktem Raum. So können Sie es sich während Ihrer Wohnmobilreise in Neuseeland im Zuhause auf Rädern gemütlich machen! Für Gruppen oder Familien, die nicht auf einen gewissen Komfort verzichten möchten, gibt es ebenfalls Camper, die mit Dusche, WC und weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Durch diese umfangreiche Ausstattung sind Sie als Reisende unabhängig und können frei in den Tag hineinleben. 

Campingplätze in Neuseeland

Durch die komfortable Ausstattung Ihres Wohnmobils sind Sie ungebunden und autonom. Sie können sich also überlegen, ob Sie wild campen oder die Nacht auf einem gekennzeichneten Campingplatz verbringen. Wildes Campen in Neuseeland ist jedoch nur bestimmten Modellen gestattet und nur an Orten erlaubt, an denen nichts Gegenteiliges vermerkt wurde. 

Neuseeland bietet eine große Anzahl an Campingplätzen, die Wohnmobilreisende aufsuchen können, um dort zu übernachten. Sie haben hier die Wahl zwischen modernen Sterne-Campingplätzen und staatlichen Camps, den sogenannten DOC-Campingplätzen. Diese staatlichen Camps sind sehr einfach gehalten, befinden sich aber dafür an den schönsten Plätzen des Landes - inmitten der Natur und sehr kostengünstig. Sie finden die DOCs häufig an Ufern von Seen und Flüssen, am Strand oder auf den Wegen der Great Walks. 

Wohnmobilreisen mit Kindern in Neuseeland

Auch das Thema Reisen mit Kindern und Kleinkindern in Neuseeland wird immer beliebter. Viele Paare überlegen sich, ihre Elternzeit in einem schönen Land zu verbringen, um dort ein Abenteuer mit ihren Kindern zu erleben. Dafür eignet sich eine Wohnmobilreise in Neuseeland.

Diese ist aufgrund der gut ausgestatteten Wohnmobile heutzutage möglich. Es ist jedoch darauf zu achten, dass das Kind bei Reiseantritt mindestens ein halbes Jahr alt sein muss. Zudem müssen die Wohnmobile über eine Möglichkeit verfügen, Baby- oder Kindersitze anzubringen. 


Wir von Boomerang Reisen helfen Ihnen gern bei der Planung Ihrer Wohnmobilreise in Neuseeland. Sprechen Sie uns an!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Daniela Rudolph +49-(0)711-6079600 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.