Durch den alten Westen

20 Tage ab / bis Denver
ab € 1.789,00

Tauchen Sie ein in den alten Westen mit seinen endlosen Prärien, den einzigartigen Nationalparks und entdecken Sie die berühmten, von Menschenhand geprägten Felswände mit den Präsidentenköpfen am Mount Rushmore. Erleben Sie Wild-West Kultur im charmanten Städtchen Cody, wo einst Buffalo Bill seine Siedlerkarawanen begleitete. Bestaunen Sie auf dieser Reise die Mormonen Tempel in Salt Lake City und die beeindruckenden, natürlichen roten Felsbögen im Arches Nationalpark. Auf dieser Reise erleben Sie eine enorme Abwechslung an touristischen Höhepunkten, an welche Sie sich noch lange erinnern werden.

1. Tag

Denver

Nach Ihrer Ankunft in Denver begeben Sie sich in Eigenregie zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit und schlendern Sie durch die pittoreske Fußgängerzone und genießen Sie das Flair dieser Metropole.

Doubletree by Hilton Stapleton North o.ä.

2. Tag

Denver - Rocky Mountain Nationalpark (115 km)

Von der „Mile High City“ Denver führt Sie heute diese kurze Etappe in nördliche Richtung nach Estes Park. Die kleine Ortschaft ist ein idealer Ausgangspunkt für den Rocky Mountain Nationalpark mit seinen hohen Bergmassiven und den glasklaren Bergseen.

The Ridgeline Hotel o.ä.

3. Tag

Rocky Mountain Nationalpark - Cheyenne (170 km)

Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie einen Lunchbreak im charmanten Fort Collins, bevor Sie über die Grenze zum Bundesstaat Wyoming fahren. Ihr heutiges Ziel ist die Stadt Cheyenne, die Hauptstadt dieses Staates.

Red Lion Hotel Cheyenne o.ä.

4. Tag

Cheyenne - Rapid City (470 km)

Auf Ihrer Fahrt in Richtung Norden durchqueren Sie den Bundesstaat Nebraska, welcher stark durch seine Graslandschaft geprägt ist. In South Dakota passieren Sie den Custer State Park und die Black Hills, welche von den ansässigen Lakota Indianern als heilig verehrt werden. Rapid City ist Ihr Tagesziel.

Best Western Ramkota Rapid City o.ä.

5. Tag

Rapid City

Diese Stadt am Rande der Black Hills bietet den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahegelegenen Badlands. In der weiteren Umgebung finden Sie Filmschauplätze zum berühmten Film „Der mit dem Wolf tanzt“.

Best Western Ramkota Rapid City o.ä.

6. Tag

Rapid City

Ein absolutes Muss stellt der Besuch der mächtigen Präsidentenköpfe in den angrenzenden Black Hills dar, besser bekannt unter dem Namen „Mt. Rushmore“. Es ist das größte nationale Monument der Vereinigten Staaten und lässt jeden Besucher staunen. In der Nähe finden Sie das beeindruckende Felsmonument vom Häuptling Crazy Horse.

Best Western Ramkota Rapid City o.ä.

7. Tag

Rapid City - Sheridan (400 km)

Besuchen Sie das kleine Goldgräberstädtchen Deadwood, welches auch als Filmkulisse für die gleichnamige Fernsehserie bekannt ist. Auf Ihrer weiteren Fahrt Richtung Westen sollten Sie unbedingt einen Abstecher zum berühmten „Devils Tower“ einplanen. Dieser turmartige Gesteinsbrocken erscheint wie aus einer anderen Welt.

Holiday Inn Sheridan o.ä.

8. Tag

Sheridan - Cody (240 km)

Sie durchqueren den Bighorn National Forest auf einer faszinierenden Panoramastraße, bevor Sie die alte Westernstadt Cody erreichen. Im Buffalo Bill Cody Museum erfahren Sie sehr anschaulich Wissenswertes über die Epochen von Goldrausch und Siedlerströmen.

Comfort Inn at Buffalo Bill Village o.ä.

9. Tag (F)

Cody - Yellowstone Nationalpark (160 km)

Sie erreichen heute den weltberühmten und ältesten Park, den Yellowstone Nationalpark. Sie werden begeistert sein von den vielen hier lebenden Wildtieren, den geothermalen Quellen mit seinen Geysiren und der atemberaubenden Landschaft.

Hotel in der Region Yellowstone Nationalpark

10. Tag

Yellowstone Nationalpark

Entdecken Sie heute die einzigartige Vielfalt dieses berühmten Nationalparks. Schlendern Sie an blubbernden Matschlöchern sowie bunt schimmernden, schwefelhaltigen Wasserlöchern entlang und bestaunen Sie den großen Geysir „Old Faithful“, welcher regelmäßig eine meterhohe Wasserdampffontäne ausspuckt.

Hotel in der Region Yellowstone Nationalpark

11. Tag

Yellowstone Nationalpark - Jackson Hole (130 km)

Ihre weitere Etappe bringt Sie in das sehenswerte Westernstädtchen Jackson Hole, welches südlich vom imposanten Grand Teton Nationalpark liegt. Genießen Sie in einem urgemütlichen Westernsaloon auf einem originalen Pferdesattel am Tresen ein kühles Bier.

Virginian Lodge o.ä.

12. Tag

Jackson Hole - Salt Lake City (450 km)

Auf Ihrem Weg in südlicher Richtung nach Salt Lake City durchqueren Sie einen weiteren Bundesstaat, nämlich Idaho. Statten Sie nach Ihrer Ankunft in Salt Lake City dem Tempel Bezirk einen Besuch ab (optional).

Hotel RL Salt Lake City o.ä.

13. Tag

Salt Lake City - Moab (380 km)

Verpassen Sie nicht auf Ihrem Weg nach Moab die Timpanogos Tropfsteinhöhlen zu besuchen. In Moab haben Sie den besten Ausgangspunkt zum Arches oder Canyonlands Nationalpark.

River Canyon Lodge o.ä.

14. Tag

Moab - Grand Junction (180 km)

Da die heutige Etappe relativ kurz ist, bleibt natürlich noch genügend Zeit um den imposanten Arches Nationalpark zu besuchen. Nirgendwo anders gibt es eine so hohe Anzahl an natürlich geformten Gesteinsbögen.

Clarion Inn Grand Junction o.ä.

15. Tag (F)

Grand Junction - Durango (270 km)

Sie fahren heute auf dem sehenswerten “Million Dollar Highway”, durch bewaldete Hochebenen bis nach Durango, wo Sie eine einzigartige Fahrt mit der berühmten Durango & Silverton Eisenbahn unternehmen (optional).

Durango Downtown Inn o.ä.

16. Tag

Durango - Alamosa (250 km)

Nutzen Sie die Gelegenheit, den Mesa Verde Nationalpark westlich von Durango zu besuchen. Bestaunen Sie die archäologischen Stätten der Anasazi-Stämme. Ihr heutiges Ziel ist Alamosa.

Best Western Alamosa Inn o.ä.

17. Tag (F)

Alamosa - Colorado Springs (270 km)

Besuchen Sie die imposanten Great Sand Dunes im gleichnamigen Nationalpark nahe Alamosa. Nach Ihrer Ankunft in Colorado Springs haben Sie Zeit, um sich den imposanten „Garden of the Gods“ anzusehen (optional).

Hyatt Place Colorado Springs o.ä.

18. Tag (F)

Colorado Springs - Denver (120 km)

Verlassen Sie nicht die zweitgrößte Stadt Colorados, ohne einen Ausflug auf den hohen “Pikes Peak” unternommen zu haben. Bei gutem Wetter reicht die Sicht von diesem 4.301 m hohen Berg über die Weiten der Prärie bis nach Kansas.

Doubletree by Hilton Stapleton North o.ä.

19. Tag

Denver

Die Hauptstadt des Bundesstaates Colorado, welche früher eine Goldgräberstadt war, hat neben einem fantastischen Panorama auch kulinarische Höhepunkte zu bieten. Lassen Sie Ihre Reise bei einer „Weinprobe“ oder einem leckeren Bier in der größten Brauerei des Landes ausklingen.

Doubletree by Hilton Stapleton North o.ä.

20. Tag

Denver

Ihre traumhafte Reise endet mit der Rückgabe Ihres Mietwagens in Denver.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Katharina Grell +49-(0)89-63879895 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken