Papua Neuguinea fröhliche Kinder springen ins Meer am Hafen von Rabaul

Rundreisen in Papua Neuguinea

Papua Neuguinea hat so viele unterschiedliche Facetten, dass eine Rundreise den besten Einblick in das Land gewährt.

Da Papua Neuguinea touristisch noch in den Kinderschuhen steckt, empfiehlt es sich, das Land in einer kleinen Gruppe zu bereisen. Zudem ticken die Uhren in Papua Neuguinea um einiges langsamer als in Deutschland, sodass solch eine Rundreise von Anfang an gut und genau geplant werden muss. Informationen zu Ausflügen, Busfahrplänen etc. sucht man im Internet meist vergebens. Und auch die Straßenverhältnisse sind eher bescheiden, sodass an eine klassische Rundreise im Bus oder Kleinbus nicht zu denken ist. Dafür gibt es allerdings viele kleine Flughäfen überall im Lande, denn nur so sind die entlegenen Regionen zu erreichen. 

Aus diesem Grund ist eine Rundreise in Papua Neuguinea alles andere als klassisch: Sie werden mittels Regional- oder Charterflug von Region zu Region fliegen und dort jeweils einige Tage verbringen. Hier können Sie die verschiedenen Kulturen der umliegenden Dörfer, die Tier- und Pflanzenwelt erkunden oder ein paar Tage am Strand oder unter Wasser beim Tauchen verbringen.


Klingt gut? Gern stellen wir Ihnen eine passende Papua-Neuguinea-Rundreise im Rahmen der örtlichen Gegebenheiten zusammen. Fragen Sie unsere Reise-Spezialisten!

cta.ctp / CTA => teaser256

Reise ins Besondere

Deine Träume und Deine Sehnsüchte sind unser Antrieb. Wir verwandeln sie für Dich in einmalige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.
alle Angebote

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

magazin.ctp / Magazin => teaser4

Papua Neuguinea Magazin

zum Magazin
multipage
Ende multipage