Zu Gast im Tambopata Research Center

Leise schleichen wir auf der Suche nach exotischen Tieren durch den undurchdringlichen Dschungel. Begleitet von der unglaublichen Geräuschkulisse kommt es mir fast unwirklich vor: ich tramp...äh laufe durch die grüne Hölle des Amazonas- ein Traum wird wahr! 5 Tage hat es mich auf die peruanische Seite des riesigen Urwalds verschlagen. 5 Tage voller Abenteuer, grandioser Tiersichtungen und Natur pur.

In nur 30 Flugminuten von Cusco liegt Puerto Maldonado, das Ausgangstor für einen Abstecher in den Amazonas. Aber damit habe ich erst den kleinsten Teil der Reise bestritten. Es gibt verschiedene Unterkünfte, die jeweils unterschiedlich weit von der Stadt entfernt liegen- natürlich habe ich mir die entlegenste ausgesucht: das Tambopata Research Center. Nach einer Stunde Busfahrt und zwei ½ weiteren Stunden mit dem Boot bin ich endlich am Ziel angekommen.

Juan, mein deutschsprachiger Guide für die kommenden Tage, zeigt mir mein einfach ausgestattetes Zimmer, welches zum Amazonas hin komplett offen ist. Er gibt mir noch den Rat, keine Lebensmittel offen rumliegen zu lassen, sonst könnte mich der ein oder andere Dschungelbewohner besuchen kommen.

Reise ins Besondere

Deine Träume und Deine Sehnsüchte sind unser Antrieb. Wir verwandeln sie für Dich in einmalige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.
alle Angebote

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!

Weiterstöbern im Peru Magazin

zum Magazin