Südafrika, eine Elefantenherde an einem Fluss im Krüger-Nationalpark.
Südafrika, Panorama Route, Blyde River Canyon bei Sonnenuntergang.
Südafrika, Krüger-Nationalpark, Silhouette von einem Safarifahrzeug bei Sonnenuntergang

Auf Safari in Südafrika

Diese beliebte Selbstfahrerreise führt Dich in einige der schönsten Regionen Südafrikas, Mpumalanga und KwaZulu-Natal, sowie durch das Königreich Eswatini (Swasiland). Genieße sowohl die Unabhängigkeit dieser Reise als auch den Luxus, der Dir durch bereits vorgebuchte Unterkünfte geboten wird. Es erwarten Dich unter anderem die landschaftlichen Höhepunkte der Panorama Route sowie eine Vielfalt faszinierender Wildtiere im Krüger-Nationalpark.

Hochzeitsreisen
Natur- und Aktivreisen
Wohnmobil- & Mietwagenreisen
cta.ctp / CTA => teaser256
Südafrika, Nashörner im Krüger-Nationalpark

Highlights der Reise

  • Atemberaubende Panorama Route mit Blyde River Canyon u.v.m
  • Safarierlebnisse im Krüger-Nationalpark wahlweise im Safarifahrzeug, mit dem Mountainbike oder zu Fuß
  • Pirschfahrt im uMkhuze Game Reserve
  • Wanderung auf den Ghost Mountain oder Bootsfahrt auf dem Lake Jozini
  • Besuch des Königreiches Eswatini
  • Multikulturelles Durban mit der Golden Mile und den besten Curries außerhalb von Indien
  • 15 Tage inkl. internationalem Flug und Inlandsflug
  • 13 Tage Mietwagen mit unbegrenzten Freikilometern und Vollversicherung ohne Selbstbehalt
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse
  • Viele Mahlzeiten & Aktivitäten bereits inklusive

Auf Safari in Südafrika

  • 15 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab € 2.649,00 p. P.

Nach Ankunft in Johannesburg geht es mit dem Mietfahrzeug zum Stadthotel. Dort kannst Du Dich wahlweise vom Flug erholen oder am Nachmittag eine Stadtrundfahrt mit Besuch von Soweto unternehmen. Natürlich wäre auch ein Besuch der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria möglich.

Ausgeruht geht es am nächsten Tag weiter in Richtung Osten in die Provinz Mpumalanga, wo Dich die Attraktionen der Panorama Route, wie der beeindruckende Blyde River Canyon, God’s Window und Bourke’s Luck Potholes erwarten.

Die nächsten Tage stehen ganz im Zeichen der südafrikanischen Tierwelt, der Du im Krüger-Nationalpark begegnen wirst. Du verbringst die Tage an zwei unterschiedlichen Standorten, so dass Du die ganze Artenvielfalt in verschiedenen Teilen des Krüger Parks erleben wirst. Und dabei kommt Dir zugute, dass wahlweise eine ganztägige oder zwei halbtägige geführte Safaris im Reisepreis bereits eingeschlossen sind!

Im weiteren Verlauf fährst Du durch die traumhaft schöne Berglandschaft des Königreichs Eswatini (ehemals Swasiland). Dort lohnt ein Stopp an einem der unzähligen Handwerkermärkte für ein originelles Souvenir.

Die nächste Etappe führt Dich in die Provinz KwaZulu-Natal. Dort hast Du zwei Tage Gelegenheit, die wunderschöne Umgebung mit ihren zahlreichen Wildreservaten zu entdecken. Auch bei diesem Aufenthalt sind zwei halbtägige Ausflüge bereits im Reisepaket inbegriffen. Zusätzlich kannst Du zusätzlich auf eigene Faust einen Ausflug zum UNESCO-Weltnaturerbe iSimangaliso Wetland-Park oder einen Abstecher in den nahegelegenen Hluhluwe-Imfolozi-Nationalpark mit seiner hohen Nashorndichte unternehmen.

Entlang der N2 geht es schließlich zum Endziel der Reise - Durban. Wer mag, kann etwas an den langen Stränden entspannen, die multikulturelle Stadt erkunden oder das Aquarium der uShaka Marine World besuchen. Die Stadt bietet auf jeden Fall eine entspannte, exotische Atmosphäre, genau passend als Abschluss der Reise.

Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.
Lake Jozini

Bootsfahrt auf dem Lake Jozini

Der Jozini-See liegt in einer dramatischen Umgebung am Fuße der Lebombo-Berge und ist einer der größten Stauseen Südafrikas. Es gibt mehrere herrliche Schluchten, die reich an Zykaden und einer Vielzahl von Vögeln sind. Auf der Westseite des Damms kann man Elefanten, Nashörner, Flusspferde und Krokodile beobachten.

Dieser Ausflug könnte einer von zwei inkludierten Ausflügen auf Deiner Reise in Mkuze sein.

Wanderung am Ghost Mountain

Wanderung auf den Ghost Mountain

Diese geführte Wanderung bis zum Gipfel des Ghost Mountain offenbart Dir Schönheit, Mythos, die kulturelle Bedeutung und Geschichte des Berges und seiner Umgebung mit einem herrlichen Panoramablick als Belohnung für den Aufstieg.

Dieser Ausflug könnte einer von zwei inkludierten Ausflügen auf Deiner Reise in Mkuze sein.

Safari im Krüger-Nationalpark

Safarierlebnisse im Krüger-Nationalpark

Abenteuer, Romantik und Entspannung, bei Deinem Aufenthalt am Rande des Krüger Nationalparks kannst Du die beeindruckende Tierwelt im Krüger-Nationalpark wahlweise auf zwei halbtägigen oder einem ganztägigen Ausflug entdecken. Egal ob Du Dich für eine Tour im offenen Safarifahrzeug, auf dem Mountainbike oder zu Fuß - natürlich alle in Begleitung eines erfahrenen Rangers - entscheidest, wenn Du Dich nah an Elefanten, Impalas, Reptilien, Leoparden heranpirschst, wird Dir dieses Erlebnis garantiert in Erinnerung bleiben.

Pirschfahrt im Hluhluwe Game Reserve

Pirschfahrt im uMkhuze Game Reserve

uMkhuze beherbergt eine erstaunliche Vielfalt an Lebensräumen, die von den Hängen der Lebombo-Berge über eine weite Akaziensavanne bis zu Sümpfen, Waldgebieten und Flusswäldern reicht. Als Big-5-Reservat, ist uMkhuze vor allem für die Vielzahl an Steppenwild und die außergewöhnliche Vogelwelt mit über 420 Arten bekannt. 

Dieser Ausflug könnte einer von zwei inkludierten Ausflügen auf Deiner Reise in Mkuze sein.

Ein bunter Malachit-Nektarvogel auf einer Protea-Pflanze.

Geführte Wanderung an der Iketla Lodge

Zusammen mit einem lokalen Guide unternimmst Du nach dem Frühstück eine Wanderung auf dem Gelände, um mehr über die kleineren Tiere, Insekten, die beeindruckende Vogelwelt und den traditionellen Gebrauch der endemischen Bäume und Pflanzen zu erfahren.

Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!
Flying Fox in Mbabane in Eswatini

Canopy Tour in Eswatini

Im Malolotja Nature Reserve in Eswatini kannst Du Dich in der Sihlotswane-Schlucht hoch über dem Walddach und dem Majolomba River am Stahlseil gesichert über 11 Holzplattformen abseilen lassen. Dabei kannst Du – sofern Du die Augen geöffnet hast – Ausblicke auf die hoch aufragenden Felswände und die Baumkronen genießen.

Johannesburg-Soweto Tour

Johannesburg und das Nachtleben in Soweto

Auf einer halbtägigen Rundfahrt durch das Johannesburgs Stadtzentrum, welches mit seinen hohen Wolkenkratzern beeindruckt, erhältst Du einen kleinen Einblick in das Nachtleben der Stadt. Anschließend geht es zu den Sehenswürdigkeiten in Soweto wie das Mandela House-Museum, das Hector Pieterson-Museum, Soccer City und die Orlando Towers. In einem Biergarten kannst Du afrikanisches Bier probieren und den Abend bei einem traditionellen Essen in einem bekannten Restaurant in der Vilakazi Street ausklingen lassen.

Südafrika Pretoria Justizpalast

Rundfahrt durch Pretoria

Pretoria, die Hauptstadt Südafrikas, lohnt einen Besuch. Im Rahmen der halbtägigen Rundfahrt besichtigst Du das Voortrekker Monument, von dem aus man eine schöne Aussicht auf die Stadt hat. Weiter geht es zum Kruger House Museum, dem letzten Haus, in dem Präsident Paul Kruger in Südafrika lebte, bevor er nach Europa ins Exil ging. Anschließend steht noch der Besuch des Church Square und des Union Buildings auf dem Programm.

Garden Route, Sonnenuntergang am Knysna Heads

Verlängerung Garden Route & Kapstadt

Wer Zeit hat, kann diese Reise natürlich auch Verlängern und per Inlandsflug von Durban nach Port Eizabeth fliegen, um dort mit dem Mietwagen die Höhepunkte der Garden Route zu Erkunden. Der Abschluss der Reise kann ein Aufenthalt in Kapstadt, in einem der schönen Badeorte auf der Kaphalbinsel oder in den Winelands sein. Inspirationen für eine Verlängerung auf der Garden Route findest Du hier.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus
Muweti Bush Lodge

Muweti Bush Lodge

Einfache Eleganz in Harmonie mit der Wildnis des Greater Kruger Parks, das beschreibt die kleine, familiäre Lodge mit ihren schönen Zeltchalets sehr treffend. Die Lage der Chalets vermitteln das Gefühl, direkt mit der Buschlandschaft zu verschmelzen. Hier ist der Ort für Romantiker, Künstler, Naturliebhaber und Weltreisende.

 

Perrys Bridge Hollow in Hazyview

Perry's Bridge Hollow

Nur 15 Fahrminuten vom Phabeni Gate des Krüger-Nationalparks präsentiert sich das moderne Boutique-Hotel am Stadtrand von Hazyview. Die meisten Zimmer gruppieren sich um den Swimmingpool, der nach einer spannenden Safari im Krüger Park zu einem kühlen Bad einlädt. Nicht verpassen solltest Du einen afrikanischen Abend im benachbarten Shangaan River Club mit Musik, Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten.

Biweda Nguni Lodge

Die kleine und gemütliche Bed & Breakfast-Lodge liegt in Mkuze im nördlichen Kwazulu-Natal, einer Region, in der fast das ganze Jahr über ein warmes subtropisches Klima herrscht. Von hier lassen sich Wildbeobachtungsfahrten in gleich mehreren Naturreservaten unternehmen.

Saxon Boutique Hotel vor der Kulisse Johannesburgs

Saxon Boutique Hotel

Im Herzen von Johannesburg, im von Bäumen gesäumten Vorort Sandhurst, liegt das bezaubernde Boutique-Hotel mit einer einzigartigen Mischung aus reicher Kulturgeschichte und modernem Fünf-Sterne-Service. Umgeben von schönen Gärten bietet es einen friedlichen Rückzugsort für den Beginn oder das Ende einer Reise durch Südafrika.

Unsere Empfehlung

Iketla Lodge

Die persönlich geführte Lodge ist ein idealer Stopp auf dem Weg von Johannesburg zum Krüger-Nationalpark. Umgeben von spektakulären Bergen können kurze Wanderungen oder geführte Ausritte unternommen werden. Die Lodge eignet sich als Ausgangspunkt zur Erkundung der Panorama Route.

African Rock Hotel in Johannesburg

African Rock Hotel

Das stilvolle Hotel mit einer gelungenen Kombination aus afrikanischen und westlichen Elementen ist der perfekte Aufenthaltsort vor einem Weiterflug innerhalb Südafrikas oder in eines der Nachbarländer. Der kostenlose Shuttle-Service sorgt für eine reibungslose Verbindung zwischen Flughafen und Hotel.

Sefpane Lodge & Safaris

Sefapane Lodges & Safaris

In idealer Lage zum Krüger Nationalpark, inmitten tropischer Gärten, offeriert die familienfreundliche Sefapane River Lodge Abgeschiedenheit und neben Safaris auch Wanderungen und Mountainbike-Safaris im Nationalpark. Während Deines Aufenthaltes kannst Du kostenfrei wahlweise an zwei halbtägigen oder an einer ganztägigen Aktivität teilnehmen. 

Foresters Arms Hotel in Eswatini

Foresters Arms Country Hotel

Das kleine, gemütliche Hotel liegt inmitten eines weitläufigen Gartens im Hochland von Eswatini. Die stilvolle Ausstattung spiegelt die ländliche Atmosphäre wider und bietet sowohl einen wundervollen Ort der Erholung als auch einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen, Fahrradtouren oder Ausritte.

Picknick im Garten vom Ghost Mountain Inn

Ghost Mountain Inn

Am Fuße des legendären Ghost Mountain in Mkuze, Nord-KwaZulu-Natal, liegt das freundliche Familienhotel. Ob Pirschfahrten in die naheliegenden Wild- und Küstenreservate von Zululand und der Elephant Coast, der Besuch eines traditionellen Zulu-Dorfes, Wanderungen oder Bootstouren - die Möglichkeiten sind unzählig und pro Nacht ist ein Ausflug bereits inklusive.

Riverside Hotel & Spa in Durban

Riverside Hotel & Spa

Das komfortable Hotel im Norden Durbans liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums und bietet einen idyllischen Hotelaufenthalt mit einem Wellnessbereich. Genieße die Aussicht auf das grüne Ufer des Umgeni River bis zum Indischen Ozean.

Sabi River Sun Resort

Sabi River Sun Resort

Nahe den Toren des Krüger-Nationalparks gelegen, bietet das Ferien- und Golfresort in Hazyview ein ganz besonderes Naturerlebnis. Bereits von den schön eingerichteten Zimmern kann man einen Blick auf die üppigen Gärten werfen, in denen Wildtiere grasen.

Für den kleinen Geldbeutel
Hawane Resort in Eswatini

Hawane Resort

Eingerahmt von den majestätischen Malolotja-Bergen bietet das Resort mit seinen architektonisch einzigartigen Chalets einen grandiosen Ausblick sowie eine optimale Kombination aus Entspannung und Aktivurlaub. Erkunde die atemberaubende Landschaft auf Wanderungen, Ausflügen mit dem Mountainbike oder bei einer Fahrt im Kajak.

Casa do Sol Hotel & Resort in Hazyview

Casa do Sol Hotel & Resort

Das luxuriöse Anwesen inmitten üppiger Gärten besticht durch seine entspannte und mediterrane Atmosphäre. Das Hotel ist die perfekte Basis zum Besuch der Panorama Route und für Safaris im Krüger-Nationalpark. Es befindet sich in Hazyview, nur 15 Minuten außerhalb des Nationalparks.

Protea Hotel Balalaika Sandton

Protea Hotel by Marriott Johannesburg Balalaika Sandton

Das elegante Hotel der gehobenen Mittelklasse im englischen Landhaus-Stil ist eine stille Oase im geschäftigen Stadtteil Sandton und bietet Restaurants und Geschäfte in Laufentfernung mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Hannah Game Lodge

Hannah Game Lodge

Inmitten eines privaten Naturreservates, rund 8 km außerhalb von Ohrigstadt, wurde die Lodge malerisch an einen Berghang gebaut. Genieße den wunderbaren Ausblick auf die umliegende Landschaft, die Du auch im Rahmen einer geführten Naturrundfahrt erkunden kannst. Die Lodge ist ein optimaler Ausgangspunkt, um die spannende Panorama Route mit ihren skurrilen Felsformationen und zahlreichen Wasserfällen auf eigene Faust zu entdecken.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!

Südafrika, eine Elefantenherde an einem Fluss im Krüger-Nationalpark.