Cook Islands - reiseziele

Die Cookinseln entdecken

Ein wahrgewordener Inseltraum

Paradiesische Inseln inmitten der Südsee, eine schöner als die andere: Die Cookinseln sind ein traumhaftes Reiseziel, mit vielen verschiedenen Regionen und Inseln, die es zu entdecken gilt.

Inseln und Regionen der Cookinseln entdecken

Die Cookinseln umfassen 15 traumhafte Inseln. Die nördlichen Inseln sind weniger erschlossen als die südlichen.

Rarotonga, die Hauptinsel der Cookinseln, ist mit ihren 65 km² die größte der Inseln. Sie besticht mit einer malerischen Berglandschaft im Landesinneren und traumhaften Sandstränden an den Küsten. Rarotonga ist auch bekannt als Blumeninsel: Die Kombination aus Vulkangestein und Niederschlägen in der Regenzeit ermöglicht einen fruchtbaren Boden – und somit eine perfekte Basis für eine malerische Blumen- und Blütenpracht.

Entdecken Sie bei einer Reise auf die Cookinseln außerdem Aitutaki und Atiu. Aitutaki befindet sich mitten in einer riesigen Lagune, die sich auf gigantischen 45 km um die Insel erstreckt. Atiu liegt 187 km von Rarotonga entfernt und ist bekannt für imposante Höhlenlandschaften – und den seltenen Kopeka-Vogel!

Oder wie wäre es mit dem Besuch einer unbewohnten Insel? One Foot Island ist solch eine Insel, mit malerischen Traumstränden und unberührter Natur. Und einer spannenden Besonderheit: Nehmen Sie Ihren Reisepass mit nach One Foot Island und lassen Sie sich einen Fußabdruck in Ihren Pass stempeln!

weitere Vorteile entdecken

Mühelos zur individuellen Fernreise

Danica Bukinac +49-(0)651-96680-8050 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.