Fiji - reiseziele

Fiji entdecken

330 Urlaubsträume im Südpazifik

Auf Fiji erwarten Sie palmengesäumte Strände, azurblaues Wasser, eine farbenfrohe Unterwasserwelt und Sonne satt. Fiji, diese Destination steht für Lebensfreude, glückliche Menschen und Urlaubsträume.

Fijis Inselwelt hat unglaublich viel zu bieten. Die Mamanucas und die Yasawa Islands laden mit langen Sandstränden zum Entspannen, Schwimmen, Kajakfahren und Schnorcheln ein. Der weniger erschlossene Norden mit Viti Levu und Taveuni begeistert dagegen mit üppiger Natur, hohen Bergen und natürlich auch den typischen Traumstränden. 

Regionen auf Fiji entdecken

Mit 330 Inseln ist Fiji ein vielfältiges Südsee-Paradies. Die Hauptinsel Viti Levu ist die größte der Inseln und wird daher von den Einheimischen oft als Festland bezeichnet. Eine etwa 500 km lange Straße führt einmal um Viti Levu herum: Mieten Sie sich doch einfach einen Wagen und erkunden Sie die malerische Insel auf eigene Faust!

Dabei fahren Sie zum Beispiel entlang der Coral Coast. Auf dem etwa 80 km langen Küstenstreifen reihen sich traumhafte Strände und malerische Buchten aneinander. Die Coral Coast ist besonders beliebt bei Fiji-Reisenden. Hier finden Sie viele verschiedene Unterkünfte, auch für Familien mit Kindern geeignet. 

Pacific Harbour ist ein Eldorado für Adrenalinjunkies: Wer Fiji von seiner aufregenden Seite entdecken möchte, wählt zwischen Surfen, Rafting, Jetskiing und Haifüttern.

Städte auf Fiji entdecken

Auf den Fiji-Inseln gibt es einige größere Städte. Selbst wenn man Fiji nicht zu allererst mit diesen assoziiert, sind Fijis Städte absolut einen Besuch wert! 

Erleben Sie die quirlige Lebensfreude der Einheimischen auf einem der fijianischen Märkte. Oder besuchen Sie die Hauptstadt Suva auf Viti Levu! Die belebte, multikulturelle Stadt besticht mit wunderbaren Wochenmärkten, interessanten Museen, malerischen Parkanlagen, guten Restaurants und lebhaften Einkaufspassagen.

Inseln auf Fiji entdecken

Bekannte Inselgruppen der Fijis sind die Mamanucas und die Yasawas. Die Mamanucas umfassen 20 Inseln, jede einzelne ist ein kleines Paradies für Erholungssuchende und Wassersportler. Weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser: perfekt zum Entspannen, eindrucksvoll zum Tauchen. Die Yasawas sind weniger kommerzialisiert als die Mamanucas: Kleine, einfache oder auch größere, luxuriöse Unterkünfte stehen Ihnen hier zur Auswahl.

Oder wie wäre es mit einem Abstecher zu den Inseln im Norden? Hier erwarten Sie zauberhafte Regenwälder, imposante Berglandschaften und herrliche Wasserfälle. Traumhaft schön!


Tipp: Besuchen Sie bei Ihrem Besuch der Fijis mehrere Inseln! Jede von ihnen ist einzigartig schön – und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 

weitere Vorteile entdecken

Mühelos zur individuellen Fernreise

Sabine Steinhauf +49-(0)341-9839471 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.