Abenteuer auf den Marquesas

7 Tage ab / bis Papeete
ab € 2.312,00

Entdecken Sie die wilde unberührte Schönheit der Marquesas. Auf dieser Reise haben Sie Gelegenheit, die freundlichen Menschen, ihre alte Kultur mit zahlreichen archäologischen Ausgrabungsstätten und die faszinierende Landschaft der vulkanischen Inseln kennen und lieben zu lernen.

1. Tag (A)

Papeete - Nuku Hiva

Ihre Reise beginnt mit dem etwa dreistündigen Flug von Papeete nach Nuku Hiva. Dort angekommen werden Sie mit dem Allradwagen auf einer etwa 1,5-stündigen Fahrt zu Ihrem Quartier für die nächsten drei Nächte gebracht. Genießen Sie dabei die fantastischen Ausblicke auf das Tapueahu Tal, auch Grand Canyon der Marquesas genannt, und das Toovi Plateau.

Nuku Hiva Keikahanui Pearl Lodge o.ä.

2. - 3. Tag (1xFM, 1x FMA)

Nuku Hiva

Die kommenden beiden Tagen verbringen Sie auf Nuku Hiva. An einem der beiden Tage unternehmen Sie einen ca. 4-stündigen Ausflug zum Taiohae Village. Sie spazieren durch das Dorf und lernen die Einheimischen kennen, die Ihnen Ihre Handwerkskunst präsentieren. Außerdem besuchen Sie die Kirche und die archäologische Stätte von Koueva. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am dritten Tag unternehmen Sie im Allradwagen einen Ausflug in das Taipivai Tal. Sie fahren über den Muake Pass, von wo aus sich Ihnen eine herrliche Aussicht auf die Bucht von Taiohae im Süden und die Bucht von Hatiheu im Norden bietet. Nach einem Mittagessen in einem einheimischen Lokal besuchen Sie die kulturelle Stätte Hokokua, wo Sie Einblicke in das marquesanische Handwerk und die geschnitzten Skulpturen erlangen.

Nuku Hiva Keikahanui Pearl Lodge o.ä.

4. Tag (FA)

Nuku Hiva - Hiva Oa

Genießen Sie die letzten Stunden auf Nuku Hiva. Gegen Mittag werden Sie zum Flughafen gebracht und die Reise geht mit einem 35-minütigen Flug weiter nach Hiva Oa. Nach Ihrer Ankunft werden Sie im Allradwagen zu Ihrer etwa 20 Minuten entfernten Unterkunft gebracht.

Hiva Oa Hanakee Pearl Lodge o.ä.

5. - 6. Tag (1xFM, 1xFMA)

Hiva Oa

Während Ihres Aufenthaltes auf Hiva Oa besuchen Sie unter anderem Atuona Village, wo sich das Gauguin Zentrum sowie der Espace Brel befinden. Hier lernen Sie einiges über den berühmten Maler Gauguin, sowie das Segelflugzeug des Schauspielers und Chansonniers Jaques Brel, welches hier ausgestellt ist. Am sechsten Tag unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zu den gigantischen Tikifiguren von Puamau der Lipona Stätte, wo Sie tiefe Einblicke in die Kultur der Einheimischen erhalten.

Hiva Oa Hanakee Pearl Lodge o.ä.

7. Tag (F)

Hiva Oa - Papeete

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die letzten Stunden auf Hiva Oa. Gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren dreistündigen Rückflug nach Papeete antreten. Ihre Reise endet mit der Ankunft in Papeete.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Leslie Frank +49-(0)221-7156244 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken