Französisch Polynesien - urlaub

Französisch Polynesien Urlaub

Auf ins Südseeparadies!

Ein Urlaub auf Französisch Polynesien hat viele Facetten. Badeurlaub, Inselhüpfen, Aktivurlaub oder Hochzeitsreise: In dem zauberhaften Inselstaat Französisch Polynesien ist für jeden Urlauber das Richtige dabei!

Badeurlaub auf Französisch Polynesien

Zugegeben, Französisch Polynesien ist kein Ziel für einen klassischen Badeurlaub. Und das bei all den Traumstränden und einsamen Buchten? Gerade deswegen! Französisch Polynesien begeistert mit solch einer Vielzahl an weißen Sandstränden, romantischen Buchten und traumhaften Lagunen, dass ein Badeurlaub an einem und demselben Strand viel zu schade wäre!

Wir empfehlen Ihnen, für Ihren Badeurlaub auf Französisch Polynesien mehrere Orte einzuplanen. Zum Beispiel im Rahmen eines Inselhoppings!

Inselhüpfen auf Französisch Polynesien

Inselhopping im Französisch Polynesien-Urlaub ist ideal, um die unterschiedlichen Inseln kennenzulernen. Eine ist schöner als die andere – und jede entzückt mit einer facettenreichen Naturlandschaft. 

Tahiti ist bekannt für weiße und schwarze Sandstrände, das grüne Tal der 1000 Wasserfälle sowie traumhafte Surfspots. Hochzeitsreisende und Paare zieht es nach Bora Bora, mit seiner berühmten Lagune und zahlreichen Möglichkeiten zum Schnorcheln. Und lernen Sie auch die anderen Inseln kennen: Viele kleine Inselschönheiten, die Ihren Urlaub auf Französisch Polynesien zu einem ganz besonderen machen!

Hotelurlaub auf Französisch Polynesien

Bei einem Urlaub auf Französisch Polynesien wählen Sie zwischen familiengeführten Pensionen, klassischen Hotels oder exklusiven Overwater-Bungalows. 

Während Sie in den Pensionen den einen oder anderen wertvollen Geheimtipp von den Einheimischen erhalten, bieten die Hotels einen guten 3- bis 4-Sterne-Service. Und die Overwater-Bungalows, die bestechen mit einem einzigartigen Blick aufs Wasser. Von allen Seiten, sogar im Boden - ein einmaliges Gefühl!

Aktivurlaub auf Französisch Polynesien

Ein Urlaub auf Französisch Polynesien kann wunderbar aktiv gestaltet werden. Die faszinierende Unterwasserwelt begeistert Taucher und Schnorchler. Haben Sie schon mal einen Hai oder einen Manta gesehen? Oder wie wäre es mit einem herrlichen Segeltörn? Die wunderschönen Lagunen ermöglichen tolle Ausblicke, haben viele gute Anlegeplätze und bieten tolle Winde!

Französisch Polynesien ist außerdem ein Paradies für Wanderer. Viele schöne Wanderwege eignen sich für einen aktiven Urlaub auf Französisch Polynesien. Sie begeistern sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene!

Ein weiteres Highlight im Aktivurlaub auf Französisch Polynesien: Whale Watching! Die Buckelwale kommen hierher, um sich zu paaren und zu gebären. Sie verbringen rund fünf Monate vor Französisch Polynesien, bis ihre Kälber stark genug für die Reise in die Antarktis sind. Beobachten Sie außerdem Delfine – viele verschiedene Schiffstouren führen raus aufs Wasser und zu den quirligen Meeresbewohnern!

Hochzeitsreise und Heiraten auf Französisch Polynesien

Prädestiniert für einen Urlaub auf Französisch Polynesien sind Hochzeiten und Hochzeitsreisen. Die malerischen Traumstrände von Tahiti, Bora Bora und Moorea machen jede Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis! Und die Flitterwochen gestalten Sie am besten mit Inselhopping sowie Übernachtungen in den schönsten Hotels, direkt am Strand.


Sie planen einen Urlaub auf Französisch Polynesien? Gern steht das Team von Boomerang Reisen Ihnen bei der Gestaltung Ihres individuellen Urlaubs zur Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt!

So vielfältig ist Ihr Französisch Polynesien-Urlaub mit uns!

Stöbern Sie in unseren Reisen & Erlebnissen.

mehr Reiseideen anzeigen

Für wen ist eine Französisch Polynesien-Reise geeignet?

Wir haben für Sie die besten Französisch Polynesien-Tipps zusammengestellt.

weitere Vorteile entdecken

Mühelos zur individuellen Fernreise

Sabine Steinhauf +49-(0)341-9839471 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Stöbern, entdecken, planen: Gerne erstellen wir anhand der Beispiele auch individuelle Reisen.