Neukaledonien - Alleine Reisen

Alleine nach Neukaledonien reisen

Auszeit genießen oder Abenteuer erleben?

Individuell, aufregend und unvergesslich: Als Alleinreisender kann man Neukaledonien wunderbar erkunden!

Als Alleinreisender in Neukaledonien wird man herzlich empfangen! Genau wie die anderen Inseln im Südpazifik ist Neukaledonien ein ausgesprochen gastfreundliches Land. Die Bewohner sind offen und hilfsbereit und freuen sich über jeden Besucher!

Eine Reise nach Neukaledonien lohnt sich für jedermann! Wenn Sie allein reisen, genießen Sie eine unvergessliche Auszeit in der Südsee. Entspannen Sie an einem der malerischen Traumstrände, lassen Sie die Seele baumeln! Und wenn Ihnen der Sinn nach etwas Gesellschaft steht, unternehmen Sie einen abwechslungsreichen Tagesausflug, zum Beispiel in die facettenreiche Natur Neukaledoniens. Hier knüpfen Sie leicht Kontakt mit anderen Reisenden sowie mit Einheimischen.

Als Alleinreisender in Neukaledonien stehen Ihnen viele verschiedene Ausflüge zur Auswahl. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt zu Tibarama Island? Hier erleben Sie einen ganzen Tag lang das wahre Robinson Crusoe Gefühl: Die einheimische Besatzung bringt Ihnen das Leben der Inselbewohner näher. Wer es etwas abenteuerlicher und aktiver mag, sollte gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter den Kokingone Wasserfall besuchen, der nur durch eine kurze Wanderung zu erreichen ist. Im Sommer ist ein erfrischendes Bad unter dem Wasserfall beinahe ein Muss!

Sie möchten allein nach Neukaledonien reisen? Gern stellen wir von Boomerang Reisen Ihnen eine individuelle Traumreise zusammen. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Danica Bukinac +49-(0)651-96680-8050 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Weitere Reiseideen für Neukaledonien

Das könnte Sie ebenfalls interessieren!