Papua Neuguinea - Natururlaub

Natururlaub in Papua Neuguinea

Imposante Vulkane, malerischer Regenwald

Naturliebhaber werden auf einer Reise nach Papua Neuguinea ganz auf ihre Kosten kommen. Ob dichte Regenwälder, einsame Inseln, aktive Vulkane oder die unglaubliche Unterwasserwelt: Alles findet sich in Papua Neuguinea vereint.

Neben der einzigartigen Kultur ist die nicht weniger beeindruckende Natur Papua Neuguineas sicherlich einer der Hauptgründe, um in dieses Land zu reisen. Abwechslungsreicher kann eine Naturlandschaft kaum sein.

Von Regenwald bis Vulkanlandschaft

Angefangen bei der spannenden Sepik-Region, wo sich der gleichnamige gewaltige Fluss durch dichten Regenwald schlängelt, über das zentrale Hochland im Landesinneren bis hin zu den abgeschiedenen Inseln mit teils aktiven Vulkanen. 

Näher als am Rande eines aktiven Vulkans zu stehen, das heiße Zischen an den Fußknöcheln zu spüren, beißenden Schwefelgeruch in der Nase zu haben, ja, näher kann man Mutter Natur wohl kaum sein. Möglich ist dies zum Beispiel in Rabaul. Der Ort liegt in der Provinz East New Britain und war bis zum letzten Vulkanausbruch des Tavurvur in 1994 die Hauptstadt der Provinz. Die Region gehört zum pazifischen Feuerring, der nach wie vor noch sehr aktiv ist.

Ein Paradies für Wanderer

Aber nicht nur Vulkane lassen die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung bei Sonnenaufgang, um die seltenen Paradiesvögel zu sichten? Dies ist vor allem in der Sepik-Region und im Hochland im Landesinneren Papua Neuguineas möglich und bisweilen schon ein kleines Abenteuer. 

So können sie natürlich auf eigene Faust auf Vogelbeobachtung gehen, aber von den meisten Unterkünften werden organisierte Spaziergänge und Wanderungen angeboten oder sind bereits im Übernachtungspreis inklusive. Die örtlichen Reiseleiter wissen in der Regel, wie und wo Sie die seltenen Paradiesvögel in den Wäldern finden können. Wer nicht aktiv durch die Wälder laufen und nach Vögeln Ausschau halten möchte, kann sich morgens vom Vogelgezwitscher wecken lassen und den Geräuschen der Natur lauschen. Diese Momente fernab der Zivilisation inmitten der Natur Papua Neuguineas sind einfach unbezahlbar!

Ein Blumenmeer im Indischen Ozean

Auch für Orchideenliebhaber ist Papua Neuguinea das Paradies auf Erden. Das Land beheimatet eine unbeschreibliche Artenvielfalt der zarten Pflanzen. Es gibt Exemplare, die nur in den Bergwäldern des Hochlandes, im tropischen Urwald an der Küste oder im Tiefland zu sehen sind und immer wieder werden neue Arten entdeckt.

Nicht unerwähnt sollte an dieser Stelle auch die unglaubliche Vielfalt unter Wasser in den Küstenregionen oder rund um die abgelegenen Inseln bleiben. Hier finden Tauch- und Naturliebhaber ein nahezu intaktes und noch unberührtes Ökosystem fernab von Touristenströmen.

Sie interessieren sich für einen Natururlaub in Papua Neuguinea? Wir beraten Sie gern! Kontaktieren Sie einfach einen unserer Reise-Spezialisten und lassen Sie sich eine unvergessliche Reise zusammenstellen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Karina Winter +49-(0)651-96680-8054 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.