Samoa - reisende

Mit wem reisen Sie nach Samoa?

Samoa allein, zu zweit, zu dritt, zu ... bereisen?

Samoa gilt der Legende nach als die Wurzel des polynesischen Volkes und besteht aus zehn Inseln. Jede der Inseln unterscheidet sich von den anderen und begeistert mit einer unbeschreiblichen Landschaft. Insbesondere Natur-und Kulturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Sie planen eine Samoa-Reise, allein, zu zweit oder mit der Familie? Gute Idee, denn auf Samoas Insel gibt es einiges zu erkunden – und für jeden Geschmack ist das Richtige dabei!

Während einer Reise nach Samoa entdecken Sie wunderschöne, weiße Sandstrände, vulkanisch geprägte Regionen und üppig bewachsene Gebirgsketten. Unternehmen Sie ein Inselhüpfen, um die verschiedenen Inseln zu erkunden. Oder bereisen Sie Samoa im Rahmen einer Mietwagenreise, wo Sie im eigenen Tempo entscheiden können, welcher Ort Ihnen am besten gefällt.

Alleine nach Samoa reisen

Wer sich allein ins Samoa-Abenteuer stürzen möchte, findet auf den Inseln beste Voraussetzungen! Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Samoaner sind ein offenes und interessiertes Volk – Sie kommen schnell ins Gespräch und finden Anschluss. Vielleicht werden Sie sogar zu einem original samoanischen Essen ins Zuhause eines Einheimischen eingeladen?

Samoas Inseln sind klein und so kommt man als Alleinreisender schnell in Kontakt mit anderen Urlaubern. Viele Neuseeländer verbringen, oft auch allein, ihren Urlaub auf Samoa. Als Alleinreisender auf Samoa haben Sie die Wahl: Begeben Sie sich allein auf spannende Ausflüge – oder nehmen Sie einen Ihrer neuen Bekannten mit?

Zu zweit nach Samoa reisen

Die Südsee – und so auch Samoa – ist ein beliebtes Reiseziel für Paare und Hochzeitsreisende. Warum? Ganz einfach: Die weißen Sandstrände, das türkisblaue Meer, die einsamen Buchten – das alles macht Samoa zu einem Paradies für eine Reise zu zweit. Hier gilt: Romantik pur! 

Genießen Sie malerische Sonnenuntergänge, entspannen Sie bei wohltuenden Spa-Behandlungen und gönnen Sie sich den Aufenthalt in einem Luxus-Hotel am Strand. Eine gemeinsame Reise nach Samoa ist ein unvergessliches Erlebnis. Ein Erlebnis, das man nur allzu gern zu zweit teilt!

Mit Kindern nach Samoa reisen

Samoa ist ein sicheres Reiseland. Die Bevölkerung Samoas ist selbst sehr jung und Kinder sind ein wichtiger Bestandteil der eigenen Gemeinschaft. Da ist es kaum verwunderlich, dass auch die Kinder der Samoa-Touristen herzlich willkommen und gern gesehene Gäste sind.

Der Flug nach Samoa ist verhältnismäßig lang – doch meist stecken die kleinen Reisenden die Zeit im Flugzeug besser weg als so mancher Erwachsene. Unser Tipp: Buchen Sie Samoa als Verlängerung einer Australien- oder Neuseeland-Reise. Ihren Kids werden garantiert alle Länder gut gefallen!


Genießen Sie Ihren Aufenthalt in den verschiedenen Unterkunftsarten, die Samoa zu bieten hat, oder schlafen Sie typisch samoanisch in einer offenen Strandfale! Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres Samoa-Aufenthalts. Sprechen Sie uns an.

weitere Vorteile entdecken

Mühelos zur individuellen Fernreise

Lisa Lehmann +49-(0)511-12359959 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.