Reise ist individuell anpassbar

Reise ist individuell anpassbar

Im Zelt durch die Wildnis und im Luxushotel am Strand

Der Geruch von taufrischer Morgenluft, die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf der Haut spüren, dem nächtlichen Ruf einer Hyäne lauschen, den unendlichen Sternenhimmel betrachten und den Geschmack von frisch aufgebrühtem Kaffee im Morgengrauen genießen...Camping in Afrika ist eine Reise für alle Sinne, deren Luxus in der engen Verbundenheit mit der Natur zu finden ist. Ein hochklassiges Hotel mit jeglichem Komfort erwartet Dich anschließend am scheeweißen Strand Sansibars.

Geführte Reisen
Natur- und Aktivreisen
cta.ctp / CTA => teaser256

Highlights der Reise

  • Abseits der Massen: Lake Natron und der "Berg Gottes"
  • Der Park der Elefanten: Tarangire Nationalpark
  • Heimat der Migration: Serengeti Nationalpark
  • Tiere wohin das Auge sieht: Ngorongoro Krater
  • Spektakuläre Landschaft: Rift Valley
  • Strandträume und Kultur: Sansibar
  • 15 Tage inkl. internationalem und nationalem Flug
  • Geführte Campingsafari inkl. Pirschfahrten mit maximal sieben Mitreisenden
  • 1 Übernachtungen Hotel der Mittelklasse mit Halbpension
  • 6 Übernachtungen im Zelt
  • 5 Übernachtungen im luxuriösen Strandhotel mit Halbpension
  • Vollpension und Mineralwasser während der Safari inklusive
  • Nationalparkgebühren inklusive

Im Zelt durch die Wildnis und im Luxushotel am Strand

  • 15 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab € 3.999,00 p. P.

Arusha, am Fuße von Kilimanjaro und Mount Meru gelegen, ist Startpunkt Deines Safariabenteuers. Nach einer Nacht im Hotel ist es Zeit, das bequeme Bett und die heiße Dusche gegen Zelt, Isomatte und Campingdusche zu tauschen. Belohnt wirst Du dafür mit einem unbezahlbaren Naturerlebnis!

Der abwechslungsreiche Tarangire Nationalpark gehört zu den schönsten des Landes: Mächtige Baobabs ragen zum Himmel während riesige Elefantenherden durch die Savanne und die weiten Sumpflandschaften ziehen. Das Camp wird nach einer spannenden Pirschfahrt im Park aufgeschlagen und Du bist inmitten der unberührten Natur, wenn die Schatten am Nachmittag langsam länger werden und die untergehende Sonne das Land in ihr rot-goldenes Licht taucht.

Über abenteuerliche Pisten und vorbei an traditionellen Masai Dörfern führt Dich der Weg durch das Rift Valley in Richtung Lake Natron. Schon von Weitem kannst Du das rosafarbene Schimmern tausender Flamingos auf dem Soda-See, über dem sich der mächtige Vulkankegel des aktiven Ol Doinyo Lengai erhebt, am Horizont erkennen. Bei diesem imposanten Anblick wird Dir klar, warum der Vulkan bei den Masai als der "Berg Gottes" gilt. Gezeltet wird heute Nacht am Fuße des heiligen Berges.

Auf in die Serengeti! Die schroffe Landschaft des afrikanischen Grabenbruchs weicht im Laufe der Fahrt den weiten Ebenen der Serengeti. Sicherlich einer der bekanntesten Parks in Afrika und Schauplatz der größten Tierwanderung der Erde, gilt die Serengeti als Safari-Sehnsuchtsziel schlechthin. Das riesige Gebiet ist Heimat unzähliger Tierarten und spektakuläre Sichtungen sind quasi garantiert. Zwei Nächte verbringst Du eingekuschelt in Deinem Schlafsack in diesem Paradies und schläfst zu den faszinierenden Geräuschen der afrikanischen Nacht ein.

Mit dem Ngorongoro-Schutzgebiet erwartet Dich ein wahrer Garten Eden: Die wohl höchste Säugetierdichte der Welt ist in der riesigen Caldera beheimatet und sogar das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn kannst Du hier mit etwas Glück beobachten. Auch landschaftlich verschlägt Ngorongoro einem förmlich den Atem, der Ausblick vom dicht bewaldeten Kraterrand aus, wo das Lager für die Nacht sein wird, ist einfach nur unbeschreiblich schön. Auf unterschiedlichen Pirschfahrten wirst Du auf wenigen Quadratkilometern einen kompletten Querschnitt durch die artenreiche Tierwelt der ostafrikanischen Savannen finden. 

Nach einer letzten Übernachtung nahe des quirligen Örtchens Mto wa Mbu endet die Safari am Flughafen in Arusha und Du fliegst an die Puderzucker-Strände der Gewürzinsel Sansibar. Sonne und Palmen, türkisblaues Meer und ein Hotel vom Feinsten bilden die perfekte Kulisse, um einfach nur abzuschalten. Und falls Du noch voller Tatendrang bist, hält Sansibar ebenfalls noch zahlreiche Abenteuer für Dich bereit!



 



Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.

Safari im Tarangire Nationalpark

Dieser wunderschöne Park ist vor Allem als „Park der Elefanten“ bekannt und die Landschaft wird von beeindruckenden Baobab Bäumen geprägt. Zudem verfügt er über die höchste Konzentration an Wildtieren außerhalb der Serengeti. Das ganze Jahr über kannst Du hier Herden von Elefanten, Büffeln, Gnus und Zebras sichten.

Lake Natron

Im nur selten besuchten äußersten Norden Tansanias liegt dieser, von Algen rot gefärbte, Sodasee an dem sich zeitweise abertausende Flamingos versammeln. Über dem See thront imposant der Vulkankegel des Ol Doinyo Lengai, dem heiligen Berg der Masai. Das kleine Masai Dorf erscheint mit seinen schattenspendenden Bäumen und dem nahegelegenen Wasserfall wie eine Oase in der staubigen, dramatischen Landschaft des Rift Valleys.  

Pirschfahrten in der Serengeti

Riesige Herden von Zebras und Gnus ziehen durch die Savanne, stets gefolgt von Raubtieren, die auf eine üppige Mahlzeit spekulieren... Der ewige Kreislauf der Natur wird nirgends so eindrucksvoll sichtbar wie hier, in der Serengeti. Halte die Kamera bereit, denn auf unterschiedlichen Pirschfahrten durchstreifst Du das riesige Gebiet.

Safari im Ngorongoro Nationalpark

Ein absolutes Highlight auf dieser Reise: Der einzigartige Ngorongoro-Krater. Auf dem Weg durch das Naturschutzgebiet wirst Du zahlreichen Maasai begegnen, die auf ihrem traditionellen Land ihr Vieh hüten. Vom Rand des Ngorongoro-Kraters bekommst Du einen ersten Eindruck von der gewaltigen Dimension und dem Tierreichtum dieses Naturphänomens.

Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!

8-Tagestour: Kilimanjaro Trek

Die Machame Route gilt als die landschaftlich schönste Route auf dem Weg zum Gipfel des Kilimanjaro. Die Besteigung beginnt im dichten Regenwald am Fuße des Berges und führt dann über die einzelnen Camps zum Hauptgipfel Kibo. Die Übernachtung auf dieser privat geführten Tour erfolgt in Zelten.

Fly in Safari Ruaha & Selous

Erlebe auf dieser abenteuerlichen Fly-In-Safari mit dem Selous Game Reserve & dem Ruaha Nationalpark die eher unbekannten Wildreservate im Süden Tansanias. Auf Pirschfahrten, Buschwanderungen und Bootsfahrten erkundest abseits der normalen Touristenpfade die faszinierende Tierwelt und herrlichen Landschaften, die beide Schutzgebiete aufzuweisen haben.

Insel der Gewürze

Dorthin gehen, wo der Pfeffer wächst? Kein Problem! Seit dem 19. Jahrhundert ist Sansibar für den Anbau und Handel von Gewürzen wie Pfeffer, Muskatnuss oder Vanille bekannt. Auf dieser dreistündigen Tour besuchst Du eine lokale Farm, wo Du verschiedene Gewürze und exotische Früchte probieren kannst.

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus

Hatari Lodge

Bekannt geworden durch den Hollywood-Klassiker „Hatari!“ mit John Wayne und Hardy Krüger ist die Lodge sicherlich das berühmteste „Buschhotel“ Afrikas, das aus den ehemaligen Wohnräumen von Hardy Krüger entstanden ist. Umgeben von Seenlandschaften, Regenwäldern, der Kulisse des Mount Meru und mit Ausblick auf den Kilimanjaro ist die deutschsprachig und persönlich geführte Lodge Ausgangspunkt für Ausflüge in den Arusha Nationalpark. 

andBeyond Mnemba Island Lodge

Auf der Privatinsel Mnemba Island vor der nordöstlichen Spitze Sansibars liegen die nur 12 luxuriösen Zimmer der Lodge. Barefoot-Luxury vom Feinsten erwartet Dich in paradiesischer Umgebung. Für Abwechslung sorgen verschiedene Aktivitäten wie Schnorcheln, Kajaking, Stand-Up-Paddling oder Dhowfahrten, die bereits im Preis enthalten sind.

Essque Zalu Zanzibar

Eine bezaubernde Aussicht auf den türkisblauen Indischen Ozean, eine üppige, tropische Gartenanlage und ein traumhaft schöner Infinity Pool garantieren dir in dem exklusiven Hotel einen perfekten Urlaub auf Sansibar. Die luxuriösen Suiten mit traditionellen Reetdächern sind aus lokalen Materialien erbaut und mit einheimischem Kunsthandwerk stilvoll eingerichtet.

Unsere Empfehlung

Rivertrees Country Inn

Die ehemalige Kaffeefarm am Fuße des Mount Meru vor den Toren Arushas, ist heute ein charmantes Landhaus, welches noch immer das nostalgische Flair eines geliebten Gehöfts ausstrahlt. Liebevoll eingerichtete Cottages und Zimmer liegen in dem üppigen Gartengelände entlang des Flusses und unter schattenspendenden Bäumen verteilt. 

Camping in der Wildnis Tansanias

Die wasserdichten 2-Personen-Zelte des Campes werden für Dich auf öffentlichen Campingplätzen inmitten der Natur aufgebaut. Bequeme Matratzen und Campingequipment sind vorhanden - Du brauchst nur Schlafsack und Kissen im Gepäck zu haben. Oft sind die Camps nicht eingezäunt, so kann es schon mal passieren, dass Dir auf dem Weg zur Dusche ein Elefant den Weg versperrt und Antilopen zwischen den Zelten grasen. Abenteuer pur eben!

Gold Zanzibar Beach House & Spa

Im Norden Sansibars, am feinsandigen Kendwa Beach gelegen, gehört das Hotel sicherlich zu den schönsten Unterkünften der Insel. Die entspannte Atmosphäre, wohltuende Massagen und Wellnessanwendungen sowie das türkisblaue Meer lassen Deinen Traum vom ultimativen Strandurlaub wahr werden.

Für den kleinen Geldbeutel

Jafferji House & Spa

Das elegante Boutique Hotel liegt im Herzen der historischen Altstadt von Stone Town auf der Gewürzinsel Sansibar. Eine perfekte Verbindung aus orientalischen Elemente, die den Charme Sansibars widerspiegeln und modernem Komfort machen Deinen Aufenthalt unvergesslich.

Spice Island Hotel & Resort

Die Schönheit und Exotik Sansibars, Kultur und Erholung sowie Sport und Genuss werden in diesem Hotel im Südosten der Insel gekonnt vereint. Spaziere am weißen Traumstrand entlang des Indischen Ozeans oder erkunde die faszinierende Unterwasserwelt beim Schnocheln oder Tauchen.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!