Uganda - mit wem?

Uganda ist eine besondere Destination für eine unvergessliche Reise. Die Tierbeobachtungen sind einzigartig, da Sie sich nicht nur wie in anderen afrikanischen Ländern auf Safari begeben, sondern auch zu Fuß durch den Urwald streifen, um Gorillas oder Schimpansen zu beobachten. Ob Sie allein, als Paar oder mit einer Gruppe reisen, es ist für jeden Reisenden etwas dabei.

Uganda-Reise mit Kindern

Die Perle Ostafrikas, die mit einer atemberaubenden Tiervielfalt aufwartet, ist ohne Frage auch begeisternd für Familien, vor allem, wenn sich Ihre Kinder gerne draußen in der Natur aufhalten. Machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Guide auf die Suche nach Begegnungen mit wilden Tieren! Bezüglich des Gorilla Trekkings sind allerdings Altersbeschränkungen vorhanden, die aktuell bei 15 Jahren liegen. Ausnahmen ab 12 Jahren können bei der Anfrage des Permits mit angefragt werden. Allerdings bieten einige Lodges Aktivitäten und Betreuung für Minderjährige an, so lange sich die Erwachsenen auf dem Trekking befinden. 

Flitterwochen in Uganda

Wer etwas Einzigartiges in den Flitterwochen erleben möchte und eher das Abenteuer als den ruhigen Aufenthalt am Strand sucht, ist in Uganda genau richtig! Es erwarten Sie unvergessliche Momente Auge in Auge mit der Wildnis und da Uganda als Safari Destination noch keinen Massentourismus wie andere Länder verzeichnet, sind Sie bei Tierbeobachtungen oft allein mit den Wildtieren und Ihrem Guide, der sein umfassendes Wissen begeistert mit Ihnen teilt. Uganda bietet Lodges für jedes Budget, von einfach bis luxuriös, jedoch darf nicht unterschätzt werden, dass das Land durch Nationalparkgebühren und die Preise für das Primaten Trekking kein günstiges Reiseland ist. Mehr Artenreichtum und landschaftliche Vielfalt wird Ihnen sonst kaum auf der Welt begegnen, was Uganda zu etwas ganz Besonderem macht - von Flitterwochen in der Perle Afrikas werden Sie also noch Ihren Enkeln begeistert berichten! 

Allein in Uganda reisen

Eine Auszeit vom Alltag und auf Tuchfühlung mit der Natur gehen ist in Uganda traumhaft - auch für Alleinreisende. Wer sich allein nach Uganda begeben möchte, wird bei einer privat geführten Tour bei seinem Guide in besten Händen sein. Eine exklusive Safari-Erfahrung erster Klasse! Sie können Ihre Route und die gewünschten Unterkünfte sowie die Reisedauer selbst festlegen. Bei Aktivitäten wie dem Primaten-Trekking oder abends im Hotel treffen Sie auf andere Reisende und können sich austauschen. Während Sie mit Ihrem Guide unterwegs sind, wird dieser voller Begeisterung sein Wissen über Flora, Fauna, Land und Leute mit Ihnen teilen. Wenn Ihnen dies zu exklusiv ist oder das Budget übersteigt, können Sie sich auch einer Gruppenreise anschließen.

Gruppenreisen in Uganda

Sie interessieren sich für eine Gruppenreise in Uganda? Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: Während Ihrer Reise durch die landschaftliche Vielfalt Ugandas erfahren Sie allerlei Wissenswertes über das Land, genießen die Gesellschaft der anderen Gruppenmitglieder und lehnen sich ganz entspannt zurück! Unterschiedliche Anbieter bieten eine Vielfalt an Touren an und oft auch in Kombination mit einem der Nachbarländer. Wenden Sie sich an unsere Spezialisten von Boomerang Reisen - wir unterstützen Sie gern bei der Auswahl der passenden Tour!

cta.ctp / CTA => teaser256
multipage
Ende multipage

Reise ins Besondere

Deine Träume und Deine Sehnsüchte sind unser Antrieb. Wir verwandeln sie für Dich in einmalige Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen.
alle Angebote

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!

magazin.ctp / Magazin => teaser4

Weiterstöbern im Uganda Magazin

zum Magazin