kostenfrei Stornieren
©
Albany, Little Beach

Westaustralien: Fünf Regionen, fünf Welten

Plane jetzt Dein unvergessliches Abenteuer für 2022

Eine moderne Metropole, weites Outback, rund 12.000 Kilometer Küstenline – mal wild und ungezähmt, mal mit schneeweißen Traumstränden gesäumt, beeindruckende Felsformationen und ein einmaliges Lebensgefühl sind nur einige der Zutaten für dein persönliches Westaustralien-Abenteuer. Sieben Mal so groß wie Deutschland, beeindruckt Westaustralien mit seiner Größe und unglaublichen Vielfalt. Es deckt es zwei Klimazonen (tropisch im Norden und mediterran im Süden) ab und nimmt fast ein Drittel des gesamten Kontinentes ein. Dadurch bietet sich über das ganze Jahr hinweg in mindestens einer Region die perfekte Reisezeit an und es findet sich stets ein perfekter Strand, an dem Du einen Zwischenstopp zum Baden, Schnorcheln und Tauchen einlegen kannst. Im tropischen Norden mit der einmalig spektakulären Kimberley Region eignen sich die trockenen Monate (Juni bis September) am besten für Deine Reise, während es im mediterranen Südwesten wiederum ab Oktober bis April trocken und warm ist. Westaustralien erreichst Du nach „nur“ 17 Flugstunden, dazu kommt eine relativ geringe Zeitverschiebung von nur 6 bzw. 7 Stunden, damit lohnt sich Dein Westaustralienabenteuer bereits ab 14 Tagen!

Albany, Little Beach

Perth & Umgebung - pulsierend und entspannt

Die sonnigste Stadt des fünften Kontinents vereint kosmopolitisches Flair mit dem entspannten westaustralischen Lebensstil. Warum nach einem gemütlichen Morgen an einem der 19 Stadtstrände Perths nicht auch mal ein legendäres Rugby- oder Aussie Rules Spiel im erst 2018 eröffneten Optus Stadion live erleben? Mehr „Aussie Feeling“ geht kaum! Etwas ruhiger geht es im Kings Park zu, von wo aus Du eine fantastische Aussicht auf die Stadt genießt. Die lebhaft-bunte, historische Hafenstadt Fremantle liegt gleich vor den Toren von Perth und lockt mit Kunstgalerien und stylischen Straßencafés. Nur eine kurze Fährüberfahrt von Perth aus befindet sich das Naturidyll Rottnest Island, Heimat der niedlichen Quokkas. Erkunde die Insel ganz in Deinem eigenen Tempo mit dem Fahrrad oder dem Bus. Autos suchst Du auf Rottnest Island vergebens, was diesen ganz besonderen, entspannten Charme der Insel bewahrt. Ein kleines, aber feines Angebot an Unterkünften, von einfach bis luxuriös, lädt ein, etwas länger auf der Insel zu verweilen. Wenn sich dann am Nachmittag die Tagesgäste wieder auf den Weg zum Festland machen, hast Du dieses Paradies fast für Dich allein!

Albany, Little Beach

Der Südwesten – Weinberge, Wälder und unberührte Strände

Eine wunderbare Mischung aus faszinierenden Landschaften, kulinarischen Hochgenüssen sowie einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt findest Du entlang der „South West Edge“ Westaustraliens. Entdecke mächtige Urwälder mit wahren Baumgiganten, beeindruckende Felsenhöhlen und Strände, deren Schönheit Dir den Atem verschlagen wird. Nur drei Stunden Fahrzeit von Perth winkt bereits das Städtchen Margaret River – ein Mekka für Weinliebhaber und Gourmets und gleichzeitig die Surfhauptstadt Westaustraliens. Weingüter, Mikrobrauereien, Schokoladenmanufakturen und Restaurants der Spitzenklasse verwöhnen Dich mit frischen, regionalen Produkten und eine lockere, entspannte Atmosphäre lädt zum Verweilen ein. Wandere auf dem Cape to Cape Track, klettere auf uralte Baumriesen oder bade in natürlichen Spa-Pools mit türkisblauem Wasser. Ein spektakuläres Ereignis ist die jährlich stattfindende Versammlung hunderter Orcas vor der Küste von Bremer Bay, die Du auf einer Bootsfahrt hautnah miterleben kannst.

Albany, Little Beach

Das Goldene Outback – endlose Weiten

Die Natur präsentiert in dieser Region ihre gesamte Farbpalette: Schneeweiße Strände leuchten mit dem blauen Meer um die Wette und die rostrote Erde des Outback bildet einen grandiosen Kontrast dazu – vor allem, wenn sie jedes Jahr im Frühling von einem unendlichen Meer von farbprächtigen Blüten überzogen wird. Und dann ist da noch ein knallpinker See, der das Farbspektaktel abrundet. Lasse Dich in dem Städtchen Kalgoorlie in die Pionierzeit Westaustraliens entführen. Die einstige Goldgräbersiedlung mit ihren gut erhaltenen viktorianischen Häuserfassaden versetzt Dich in die Zeit des großen Goldrausches. Besteige Mount Augustus, den größten Monolithen der Erde, der mehr als doppelt so groß ist wie der berühmte Uluru, besuche die größte Freiluftgalerie der Welt, reite auf der größten Welle Australiens oder befahre die längste und entlegenste Viehtriebstraße des Landes… im Goldenen Outback erlebst Du absolute Superlative!

Albany, Little Beach

Die Korallenküste– Sonne pur das ganze Jahr

Strände wie aus dem Bilderbuch, glasklares Wasser, eine exotische Unterwasserwelt und bizarre Landschaften. Ein Besuch an der Korallenküste bietet gleich vier „Bucket-List“ Erlebnisse: In Jurien Bay schwimmst Du mit spielerischen Seelöwen und im Ningaloo Reef Marine Park gehst Du auf Tuchfühlung mit den Giganten der Meere und kannst mit Mantarochen, Walhaien oder Buckelwalen schwimmen. An Land locken die bizarren Pinnacles im Nambung Nationalpark, der natürliche Abenteuerspielplatz in den Schluchten des Kalbarri Nationalparks, Milliarden kleiner Herzmuscheln am Shell Beach, die Delfine von Monkey Mia und die faszinierende Kultur der Aborigines im Francois Peron Nationalpark.

Albany, Little Beach

Der Nordwesten– Milliarden Jahre Erdgeschichte

Die roten Sandsteinschluchten der Pilbara Region, die wilde Schönheit des Karijini Nationalparks und die unberührten Landschaften der Kimberley-Region werden Dich in Ihren Bann ziehen. Die tropische Perlenstadt Broome mit dem wunderschönen, 22 km langen Cable Beach und dem gemütlichen Flair lädt zum Verweilen ein. Die Gibb River Road gilt als eines der letzten Offroad Abenteuer Australiens und führt quer durch das, von tiefen Schluchten, schroffen Bergketten und imposanten Wasserfällen geprägte Herz der Kimberleys. Der Sonnenuntergang über dem riesigen Stausee Lake Argyle, der fast doppelt so groß ist wie der Bodensee und aufgrund seiner Größe offiziell als Binnenmeer gilt, gilt der vielleicht schönste in ganz Australien. Die einzigartigen horizontalen Wasserfälle und die bizarren Felsformationen der erst in den 1980er Jahren entdeckten Bungle Bungles machen das außergewöhnliche Erlebnis komplett.

Überzeuge auch Du Dich von der gigantischen Landschaft Westaustraliens und schreibe Dein ganz persönliches Abenteuer.

Unsere handverlesenen Angebote!

Nichts mehr verpassen und 150,00 € Reiseguthaben sichern!*

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie:

  • Exklusive Reiseangebote
  • Spannende Reiseberichte
  • Insider Tipps
  • … und vieles mehr!

* Nach dem Klicken auf den Button „Jetzt anmelden“ erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sobald Sie diesen angeklickt haben, erhalten Sie die Informationen zum Gutschein.