Wanderlust in Neuseeland - näher kannst Du Neuseelands Natur nicht kommen!

Neuseeland ist ein Traumziel für alle Naturliebhaber. 

Die atemberaubende Vielfalt von verschiedenen Landschaftsformen wie Gletscher, Fjorde, alpine Berge, weites Weideland, traumhafte Küstenstreifen, pittoreske Städtchen, Regenwälder mit gigantischen Bäumen oder auch schroffe Täler, Flusslandschaften mit Wasserfällen werde auch Dich verzücken. Und wie lässt sich so etwas am Besten erkunden? Richtig, wenn Du Dich in genau diese Natur stürzt und sie sehen, hören und manchmal auch riechen oder schmecken kannst.

Diese Selbstfahrerreise ist genau die richtige für Dich, wenn Du tief und hautnah in Neuseelands Natur eintauchen möchtest. Die Etappen sind so gestaltet, dass Du in den meisten Orten mindestens zwei Nächte verweilen wirst und somit Zeit hast, eben diese Regenwälder, Farmlandschaften, Küsten, Fjorde und Gletscher auf teilweise geführten Wanderungen oder auch individuell zu entdecken. 

Also worauf wartest Du noch? Schnüre Deine Wanderstiefel und los geht's!



Natur- und Aktivreisen
Wohnmobil- & Mietwagenreisen
Nordinsel
Südinsel

Highlights auf der Reise

  • Geführte Wanderungen auf bekannten Wegen wie z.B. das Tongariro Crossing, ein Teilstück des Queen Charlotte Tracks und der Routeburn Track
  • Geführte Wanderungen auf unbekannterem Terrain wie der Coromandel-Halbinsel, im Okarito Kiwi Sanctuary oder im Hochland von Wanaka
  • Individuelle Wandermöglichkeiten auf Rangitoto Island, im Waimangu Volcanic Valley, im Abel-Tasman-Nationalpark oder im Hooker Valley
  • Kultureller Abend im Maori Dorf mit Hangi
  • Besuch von Zealandia
  • Bootsfahrt durch den Milford Sound in kleiner Gruppe
  • 30 Tage inkl. internationalem Flug
  • 27 Tage SUV-Mietwagen inkl. All Inclusive Versicherung
  • 26 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • Zahlreiche Ausflüge und Wanderungen bereits inklusive

Wanderlust in Neuseeland - näher kannst Du Neuseelands Natur nicht kommen!

  • 30 tägige Reise
  • Internationaler Flug inkl.
ab € 8.299,00 p. P.

Nach Ankunft in Auckland setzt Du am nächsten Tag mit der Fähre auf die Vulkaninsel Rangitoto über, die vor der Metropole im Hauraki-Golf liegt. In Deinem eigenen Tempo kannst Du auf dem Rangitoto Summit Track den Vulkan bis zum Gipfel erklimmen und anschließend mit einer der Fähren wieder zurück zur Stadt fahren. 

Im komfortablen Mietwagen verlässt Du Auckland und fährst auf die Coromandel-Halbinsel, die bekannt für ihre schönen Strände und Wälder ist. Sicherlich darf ein Besuch der Cathedral Cove oder des Hot Water Beach nicht fehlen aber wir "entführen" Dich auf eine Wanderung durch den unberührten Regenwald mit den größten Baumfarnen der Welt, kristallklaren Flüssen und Felspools, die zu einem Bad einladen.

Du verlässt nun die Küste und reist ins Landesinnere der Nordinsel. Das "Zentrum der Maori Kultur" - Rotorua - ist Dein Ziel. Am Abend erlebst Du dann Maori-Kultur bei einem Ausflug in das Dorf der Mitai-Familie. Es erwarten Dich ein Abendessen als Hangi, traditionelle Tänze und ein geführter Spaziergang durch die Buschlandschaft. Rotorua ist aber nicht nur für die Maori-Kultur bekannt sondern auch für die geothermalen Aktivitäten. So darf eine Wanderung durch das Waimangu Volcanic Valley mit seinen sprudelnden, dampfenden Fumarolen und farbenfrohen Vulkankratern nicht in Deinem Programm fehlen. Zum Abschluss kannst Du das Erlebnis noch mit einer Bootsfahrt auf Lake Rotomahana komplettieren.

Auch die nächste Etappe entführt Dich in eine der bekanntesten Vulkanlandschaften Neuseelands. Auf dem 19 km langen Tongariro Crossing erklimmst Du den Mangatepopo Saddle, den South Crater den Red Crater und wirst mit atemberaubenden Panoramablicken u.a. auf die Emerald Lakes belohnt.

Es geht weiter gen Süden mit Ziel Wellington. Die Hauptstadt des Landes überrascht mit einer ganz entspannten Atmosphäre. Zahlreiche Attraktionen erwarten Dich hier, zum Beispiel der Besuch von des weitläufigen Naturschutzgebietes ZEALANDIA, in dem seltene Tierarten beheimatet sind. Dieser Ausflug ist inklusive aber damit Du auch noch weitere Attraktionen wie Te Papa, das Nationalmuseum oder auch die Weta Studios besuchen und Dich durch die angesagte Gastronomieszene schlemmen kannst, demlen wir, sind auch für Wellington zwei Tage gerade ausreichend.

Nach den hippen, urbanen Tagen setzt Du mit einer Fähre zur Südinsel nach Picton über. Die dreistündige Überfahrt über die Cook Strait ist ein Erlebnis für sich. Die Schönheit der Marlborough Sounds, die Du passierst, ist spektakulär und mit etwas Glück kannst Du unterwegs sogar Delfine, Wale und Pelzrobben sehen. Picton bildet dann den Ausgangspunkt für Deine nächste Wanderung. Mit einem Wassertaxi, dem hier üblichen Beförderungsmittel, setzt Du zur Ship Cove über und begibst Dich auf die Spuren des Entdeckers Captain Cook. Die 15 km lange Wanderung durch den herrlichen Urwald entlang der Resolution Bay ist Teil des bekannten Queen Charlotte Track.

Weiter geht es zum nächsten landschaftlichen Höhepunkt dem Abel-Tasman-Nationalpark, Neuseelands kleinster Nationalpark. Mit einem Boot wirst Du in den Park gebracht und kannst dort in Deinem eigenen Tempo die wunderschöne Küstenlandschaft mit den goldenen Stränden erkunden. Der offene Tagespass für die Bootsverbindung gibt Dir den Freiraum, so lange zu wandern oder am Strand zu entspannen, wie Du es möchtest.

Du fährst nun entlang Neuseelands West Coast und passierst auf der Fahrt nach Franz Josef die bekannten Pancake Rocks in Punakaiki sowie die historische Stadt Hokitika. Franz Josef widerum wird meist wegen der Gletscher angefahren aber wir entführen Dich erneut zu einem etwas unbekannteren Teil der Region. Mit dem Boot fährst Du auf dem Mapourika-See zu einem privaten Regenwaldpfad und begibst Dich auf eine Wanderung durch das Okarito Kiwi Sanctuary. Der unberührte Regenwald ist Zufluchtsort zahlreicher Vögel und Dein Reiseleiter wird Dir alles über die Flora, Fauna und den Kiwi-Schutz in der Region erzählen.

Unberührte Landschaften begleiten Dich auch weiterhin auf Deiner Reise nach Wanaka. Dort begibst Du Dich auf einen Ausflug hoch in die Berge der West Wanaka Station in eine Natur, wie sie selbst die meisten Einheimischen noch nicht gesehen haben. Es erwarten Dich alpine Wiesen und eine unglaublicher Aussicht auf Lake Wanaka und die umliegenden Berge. Unterwegs erfährst Du mehr über ein Projekt zur Raubtierbekämpfung, bei dem Du sogar mitzuhelfen kannst.

Von Te Anau aus unternimmst Du einen Ausflug durch die Fjordlandschaft des Milford Sound und eine Tageswanderung auf dem bekannten Routeburn Track. Die Landschaft des Fiordland-Nationalparks wird Dir garantiert den Atem rauben.

Die längere Fahretappe geht nun entlang der Seen Wakatipu und Pukaki in die Alpinregion der Südinsel nach Mount Cook, dem höchsten Berg des Landes. Dort solltest Du unbedingt eine Wanderung auf dem Hooker Valley Track unternehmen. Der Wanderweg ist bekannt für seine wunderschönen Aussichten und malerischen Drehbrücken.

Deine Reise neigt sich mit der Ankunft in Christchurch dem Ende, aber nicht ohne vorher eine letzte Wanderung auf der Banks Peninsula zu unternehmen, die eigentlich ein spektakulärer erloschener Vulkan mit einigen der besten Wanderwege rund um Christchurch ist. Je nach Wetterlage und Fitnesslevel der Teilnehmer wird der Reiseleiter entscheiden, welcher der Wege an diesem Tag der beste ist.

Die Reise vermittelt Dir auf aktive Weise die besten Naturerlebnisse, die Neuseeland zu bieten hat und lässt Dir trotzdem genügend Spielraum für weitere individuelle Aktivitäten.

Wenn das Ziel ganz individuell ist, wie kann der Weg dann vorgezeichnet sein?

Egal wie lange Deine Reise dauern oder wie Dein Hotelstandard sein soll, wir finden die Orte, an denen Dein Glück wohnt und die Erlebnisse, die Du Dir erträumt hast. Und wir sagen Dir, welche Orte und welche Erlebnisse noch zu Deinen Träumen und Wünschen passen und Dein Urlaubsglück perfekt machen.

Einzigartige Erlebnisse auf Deiner Reise...

Diese Erlebnisse haben wir exemplarisch bereits für Dich inkludiert, passen sie aber natürlich nach Deinen Wünschen und Vorlieben an. Denn immerhin ist es Deine Traumreise, nicht unsere.

Wandern auf Rangitoto Island

Die im Hauraki-Golf von Auckland gelegene Insel Rangitoto ist vom Stadtzentrum Aucklands mit einer etwa 30-minütigen Fährüberfahrt zu erreichen. Der perfekt geformte Vulkan ist wahrscheinlich das bekannteste Wahrzeichen der Region Auckland und ein "Muss" für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Auf der Insel angekommen, kannst Du direkt vom Kai aus in Deinem eigenen Tempo auf dem Rangitoto Summit Track den Vulkan bis zum Gipfel erklimmen. Oben angelangt, wirst Du mit einem atemberaubenden Ausblick über Neuseelands größte Stadt und den Hauraki Gulf belohnt.


Wildniswanderung auf der Coromandel-Halbinsel

Auf einem anspruchsvollen Wanderweg begibst Du Dich durch den abgelegenen, unberührten Regenwald der Coromandel-Halbinsel, umgeben von riesigen Felswänden, schroffen Vulkangipfeln und uralten Kauri-, Rimu- und Rata-Bäumen. Bestaune unterwegs die größten Baumfarne der Welt, kristallklare Flüsse und Felspools. Vielleicht lernst Du auch ein paar „Freunde" der Natur kennen. Unterwegs wir der Reiseleiter sein Wissen über die faszinierende Geschichte sowie über die Flora und Fauna dieses herrlichen Waldes mit Dir teilen.

Mitai Maori Village Concert

Maori Kultur in Rotorua erleben

Lass Dich bei diesem Ausflug in das Dorf der Mitai-Familie entführen, die Dich zum traditionellen Abendessen aus dem Erdofen (Hangi) mit Gesang und Tanz einlädt. Bei einem Rundgang durch den Busch erfährst Du alles Wissenswerte über Flora und Fauna. Der Besuch der heiligen Fairy-Springs-Quelle und die Sichtung zahlreicher Glühwürmchen runden den erlebnisreichen Abend ab.

Waimangu Volcanic Valley

Kein Besuch in Rotorua wäre vollkommen ohne den Besuch des spektakulären Waimangu Volcanic Valley, welches etwas mehr als 20 Minuten außerhalb der Stadt liegt. Verbringe einen halben oder besser einen ganzen Tag im Park und bestaune die ganz besondere Landschaft mit ihren geothermischen Aktivtäten. Lass Dich von farbenfrohen Vulkankratern, brodelnd heißen Pools, kochend heißen Quellen, zischenden Fumerolen, farbenprächtigen Kieselsteinterrassen, dampfenden Klippen, heißen Kraterseen und Bächen verzaubern, während Du in Deinem eigenen Tempo durch den üppigen Regenwald mit seiner vielfältigen Vogelwelt wanderst.

Tongariro Crossing

Tongariro Alpine Crossing

Das Tongariro Alpine Crossing gehört zu den vermutlich besten Tageswanderungen in Neuseeland. Die einzigartige Vulkanlandschaft, die Aussichten sowie die sportliche Herausforderung locken viele Besucher. Du durchquerst mehrere Krater, passierst Fumarolen und heiße Quellen und kannst natürlich auch die leuchtend türkisen Emerald Lakes bewundern.

ZEALANDIA Kakariki Parrot

Besuch von Zealandia

Der Besuch des Wildlife-Naturschutzgebietes ZEALANDIA in Wellington entführt Dich in die Tiefen eines ursprünglichen neuseeländischen Waldes mit allen Attraktionen und Geräuschen. Du begegnest seltenen Tierarten ebenso wie einigen nachtaktiven Exemplaren.

Interislander Fähre in der Cook Strait

Fährüberfahrt mit der Interislander Fähre

Die Interislander-Fähren verbinden mehrmals täglich Neuseelands Nord- und Südinsel und befördern Dich in nur drei Stunden über die Cook Strait. Alle drei Fähren befördern sowohl Passagiere als auch Fahrzeuge und bieten eine komfortable Überfahrt auf einer der reizvollsten Fährstrecken der Welt.

Queen Charlotte Sound

Wanderung am Endeavour Inlet

Begib Dich auf eine individuelle Wanderung um die Spitze des Endeavour Inlet, das Teil des Queen Charlotte Track ist. Von Deiner Lodge aus läufst Du durch hochgewachsene Farnwälder entlang des Ufers und kannst dabei dem melodischen Ruf der Glockenvögel lauschen. Es gibt keine schönere Möglichkeit, diese fantastische Landschaft besser zu entdecken als zu Fuß. Mit einem Wassertaxi kannst Du dann zurück zu Deiner Lodge fahren.

Abel Tasman auf eigene Faust

Der Abel-Tasman-Nationalpark ist der kleinste Nationalpark Neuseelands. Mit dem Cruise & Walk - Tagesticket hast Du volle Flexibilität bei der Wahl den Bootsfahrten, die Du in den Park und wieder zurück nutzen möchtest. Somit kannst Du selbst entscheiden, wie lange Deine Wanderetappe an der wunderschönen Küstenlandschaft an dem Tag ausfallen soll und ob vielleicht auch noch etwas Zeit für einen Strandaufenthalt übrig bleibt. 

Wanderung durch das Okarito Kiwi Sanctuary

Auf diesem halbtägigen Ausflug ab Franz Josef geht es zunächst mit dem Boot über den Mapourika-See zu einem privaten Regenwaldpfad, der Dich bezaubernde Okarito Kiwi Sanctuary führt. Erlebe die Schönheit des alten Regenwaldes, der unberührt und in seinem natürlichen Zustand erhalten ist. Dieser Zufluchtsort beherbergt eine reiche Vogelwelt, darunter Neuseelands einheimische Buschvögel sowie den seltensten Kiwi der Welt - den Rowi!.

Wanderung durch das Hochland von Wanaka

Der Ausflug führt Dich abseits der ausgetretenen Pfade auf privaten Nebenstraßen hoch in die Berge der West Wanaka Station. Du gehst auf Wanderwegen durch alpine Wiesen und die atemberaubende Landschaft im Hochland mit Blick auf Lake Wanaka und die umliegenden Berge. Unterwegs besteht die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad im kristallklaren See und Fluss. Stell Dich auf einen unterhaltsamen und aktiver Tag im klassischen „Kiwistyle“ ein.

Milford Sound Mitre Peak

Erlebnis Milford Sound

An Bord eines modernen Schiffes durchquerst Du den Milford Sound über die gesamte Länge bis hin zur Tasmansee. Genieße die überwältigende Schönheit der Landschaft, während Du von einem Naturexperten Wissenswertes über die Region und ihre Geschichte erfährst.

Neuseeland Südinsel Routeburn Track

Tageswanderung Routeburn Track

Die geführte Tageswanderung auf dem berühmten Routeburn Track im Fiordland-Nationalpark führt Dich auf einem 8 km langen Rundweg durch üppigen Regenwald hinauf  zum Key Summit. Ab etwa 400 Höhenmetern verwandelt sich die Landschaft in alpine Vegetation und gibt Panoramablicke auf schneebedeckte Gipfel, alpine Seen und tiefe Täler frei.

Wanderung entlang des Vulkankraters der Banks Peninsula

Die Banks Peninsula ist ein spektakulärer erloschener Vulkan am Stadtrand von Christchurch und beherbergt einige der besten Wanderwege rund um die Stadt. Es gibt vier verschiedene Wanderungen, die zu verschiedenen Teilen des Crater Rim Walkway führen. Startpunkt der Wanderung ist in Sumner/Lyttleton. Von dort geht es entlang der Küste zum Kraterrand, der die Caldera des alten Vulkans umgibt. Der Blick auf die zerklüftete Pazifikküste die sich über die Pegasus Bay bis zu den oft schneebedeckten Südalpen, dem Hafen von Lyttelton und den Weiten des Pazifiks erstreckt, ist einfach herrlich.


Du möchtest noch mehr erleben?

Hier findest Du Inspirationen für weitere Bausteine, um die Du Deine Reise erweitern kannst. Fehlt Dir etwas? Sprich uns an, wir beraten Dich gern!
Wellington Te Papa Museum

Maori Highlights im Te Papa Museum

Das neuseeländische Nationalmuseum „Te Papa Tongarewa“ - zu Deutsch „Container der Schätze“ - in Wellington eignet sich perfekt um Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte der Ureinwohner Neuseelands zu entdecken. Verschiedene Ausstellungen auf sechs Etagen bieten für jeden Geschmack etwas Passendes. Auf einer 60-minütigen Museumsführung erkundest Du die Kultur der Maori aus verschiedenen Blickwinkeln. Dein Guide verdeutlicht Dir die Einzigartigkeit dieser Kultur und hat viele spannende Geschichten zu erzählen. Im Anschluss hast Du natürlich noch die Möglichkeit, Dich auf eigene Faust weiter im Museum umzusehen.

Ziplining Rotorua

Ziplining ist eine einzigartige und aufregende Möglichkeit, die Schönheit des Waldes zu erleben. Die 3,5-stündige Tour findet tief im Herzen eines 500 ha großen, geschützten Regenwaldes statt. Mit zwei erfahrenen Reiseleitern durchquerst Du die 3,6 km lange Strecke aus Wanderwegen, Hängebrücken und Baumplattformen. An Seilrutschen gleitest Du hoch über den Regenwald hinweg und kannst Dich von der unberührten Natur verzaubern lassen.

Der Baumwipfelpfad durch die Redwood-Bäume

Dieses nächtliche Erlebnis bietet Dir die Möglichkeit, Rotoruas majestätischen Redwood-Wald im Schleier der Dunkelheit zu erkunden. Der etwa 40-minütige Weg durch den Wald erfordert Schwindelfreiheit, denn er erstreckt sich über 28 Hängebrücken und schwebt bis zu 20 m über dem Waldboden. Er wird von 34 Laternen, die vom weltberühmten Designer David Trubridge entworfen wurden, hell erleuchtet. Hier kannst Du die über 120 Jahre alten Bäume aus einer ganz neuen Perspektive bestaunen. 

Besuch der Weta Studios - Weta Workshop

Genieße ein 90-minütiges Erlebnis in den berühmten Weta Studios in Wellington, in denen auch die Requisiten, Kostüme und Kreaturen für Deine Lieblingsfilme geschaffen wurden. Tauche ein in die Welt der Miniaturen und des Modellbaus und erfahre, wie sie für erfolgreiche Fernseh- und Filmproduktionen gebaut werden.


Nachtwanderung durch den Glühwürmchenwald

Erkunde auf dieser geführten Tour die heimischen Wälder und die Tierwelt Neuseelands bei Dunkelheit. Nach einer etwa 25-minütigen Fahrt von Rotorua aus begibst Du Dich auf einen Spaziergang durch die Dunkelheit des neuseeländischen Urwalds, nur vom Rauschen des Wassers begleitet. Hinter jeder Wegbiegung entdeckst Du etwas Neues, auf das Dich der Reiseleiter aufmerksam machen wird: Wasserfälle, hoch aufragende Bäume und riesige Farne. Dann ist es an der Zeit, die Taschenlampen auszuschalten und Du siehst Tausende von Glühwürmchen, die so strahlen wie die Sterne am klaren Nachthimmel.

Segelabenteuer in Aucklands Hafen

Segelabenteuer in Aucklands Hafen

Erlebe bei einem zweistündigen Segeltörn hautnah das unvergleichliche, normalerweise nur Millionären und Profiseglern vorbehaltene Gefühl, mit einer original America's Cup Yacht unterwegs zu sein. Der America's Cup ist eine der ältesten und angesehensten Regattastrecken der Welt. Du entscheidest, ob Du bei Deinem Ausflug aktiv mitwirken oder Dich lieber zurücklehnen und entspannen möchtest. Auch Anfänger kommen hier bei Aufgaben wie dem Hissen der Segel oder dem Steuern der Yacht voll auf ihre Kosten.

Secret Hot Tubs von Rotorua


Ein Besuch bei den Secret Spot Hot Tubs garantiert Entspannung pur! Genieß das warme Wasser Deines eigenen Whirlpools aus rotem Zedernholz, umgeben von einheimischen Farnen und Blick auf den atemberaubenden Whakarewarewa-Wald und den Puarenga-Strom. Ein wahres Luxuserlebnis, bei dem die passende Verpflegung natürlich auch nicht fehlen darf - frische Getränke und Snacks werden per Knopfdruck direkt an den Whirlpool geliefert. 

Aoraki, Mount-Cook-Nationalpark, Canterbury

Rundflug über Mount Cook

Die schönste Aussicht auf den Mt. Cook und die südlichen Alpen ist... natürlich von oben! Die spektakulären Aussichten werden Dir den Atem rauben und Dir einzigartige Fotomotive bieten. Mit etwas Glück kannst Du sogar die Küste sehen und erlebst das Beste aus beiden Welten: Berge und Meer! 

Kajaktour im Abel Tasman Nationalpark

Kajakausflug im Abel-Tasman-Nationalpark

Erlebe auf einer zweistündigen, geführten Kajak-Tour die unvergleichliche Schönheit des Abel-Tasman-Nationalparks. Unterwegs solltest Du unbedingt die Augen auf halten, denn auf den Felsen wärmen sich gerne Robben in der Sonne. An Land laden gut ausgebaute Wanderwege zu einem Spaziergang unter baumhohen Farnen ein.

Heli Hike auf dem Franz-Josef-Gletscher

Heli-Hike auf dem Franz-Josef-Gletscher

Die Erkundung eines Gletschers mit dem Hubschrauber, den normal nur erfahrene Bergsteiger betreten, ist ein unvergessliches Erlebnis. Von der Basis in Franz Josef Village fliegst Du zum Franz-Josef-Gletscher im Westland-Nationalpark. Die Bedingungen des schnell fließenden Eisstroms werden täglich überprüft. Du landest auf einem Abschnitt dieses 12 km langen Gletschers und wirst diesen, ausgestattet mit Gletscherschuhen und Steigeisen, zwei Stunden lang erkunden. Berühre das Eis, genieße die frische Luft und die außergewöhnlichen Farben des Eisstroms.

Abel-Tasman-Nationalpark

Kajak- und Wandertour im Abel-Tasman

Zusammen mit einem Guide erkundest Du im Kajak einen Teil der zerklüfteten Küstenlinie des Abel-Tasman-Nationalparks. Du paddelst an beeindruckenden Felsformationen vorbei und sieht mit etwas Glück Robben, Blau-Pinguine und verschiedene Seevögel. Am Nachmittag geht es mit dem Boot ins Tonga Island Marine Reserve. Dort unternimmst Du dann auf eigene Faust eine Wanderung durch dichte Wälder und entlang eines Wasserfalls bis zum Medlands Beach, wo Dich ein Boot für den Rücktransfer erwartet.

Helikopterflug über den Franz-Josef-Gletscher

Ein unvergessliches Erlebnis und ein absolutes Muss bei einer Neuseelandreise ist ein Helikopterflug über den Franz-Josef-Gletscher. Aus der Luft bieten sich fantastische Ausblicke auf zerklüftetes Gletschereis und schneebedeckte Berggipfel.

Glühwürmchenhöhle in Te Anau

Glühwürmchenhöhle Te Anau

Auf diesem Ausflug segelst Du an Bord eines Katamarans über den Lake Te Anau und kannst den Geschichten der Crew über die Region lauschen. Anschließend betrittst Du das Land am westlichen Ufer und kannst Dir am Eingang zu den Höhlen eine informative Ausstellung ansehen, wo Du erste Informationen über dieses geologische Wunder erhältst. Dann steigst Du mit einem örtlichen Reiseleiter in die Höhle hinab. Die unterirdische Welt ist erstaunlich schön. Geologisch gesehen sind die Höhlen noch jung und werden nach wie vor durch die Kraft des Flusses, der durch sie fließt, ausgehoben. Das Ergebnis ist ein gewundenes System mit Whirlpools und einem tosenden unterirdischen Wasserfall. Tief im Inneren der Höhle besteigst Du ein kleines Boot und fährst in einen ruhigen, etwas versteckten Teil der Höhle, wo Tausende von Glühwürmchen an der Decke leuchten.

Sternenbeobachtung am Mount Cook

Erkunde die Milchstraße direkt am Mount Cook! Bei diesem einzigartigen Erlebnis, lernst Du zunächst interessante Fakten zum neuseeländischen Sternenhimmel im Theaterplanetarium bevor Du unter freiem Himmel, begleitet von einem geschulten Astrologen, spektakuläre Ausblicke auf den Südhimmel genießen kannst. 

Eistunnel im International Antarctic Centre in Christchurch

Antarctic Centre in Christchurch

Vom International Antarctic Centre aus werden zahlreiche Missionen in die Antarktis organisiert und vor diesem Hintergrund könnt Ihr auf unterhaltsame, spannende und informative Weise ebenfalls einen Einblick in den Lebensraum Antarktis erhalten. Ausstellungen zeigen, wie der Mensch die Tier- und Pflanzenwelt beeinflusst und wie sich dies auf die Antarktis und somit auch auf den gesamten Globus auswirkt. Steigt in ein Hagglund-Geländefahrzeug ein, wie es auch in der Antarktis eingesetzt wird und erlebt auf einer Fahrt durch unwegsames Gelände nahezu authentische Bedingungen wie sie Wissenschaftler auch bei ihrer Fahrt über das Packeis vorfinden - nur ohne Eis. Auch die kleinen Blaupinguine sorgen für Begeisterung, die auf dem Gelände beobachtet werden können.

Mit dem Postboot durch den Queen Charlotte Sound

Seit über 150 Jahren wird die Post im Queen Charlotte Sound mit dem Postboot ausgeliefert. Gehe an Bord des ikonischen Postbootes des Queen Charlotte Sound und begleite den Postboten, der die Post und Einkäufe an die einheimischen Familien der abgelegenen Farmen ausliefert. Unterwegs kannst Du die Ausblicke auf die fantastische Landschaft genießen und siehst mit etwas Glück sogar Delfine, die das Boot begleiten.

Wal- & Delfin Bootssafari

Neuseelands einzigartigste Wal- und Delfinbeobachtungs-Safari startet direkt vom Stadtzentrum Aucklands aus. Genieße eine 4,5-stündige naturkundliche Bootsfahrt während der Du den wunderschönen Hauraki Gulf Marine Park erkunden, einen der artenreichsten und vielfältigsten Meeresparks der Welt. Halten Ausschau nach Orcas und Delfinen, die sich im Hafenbecken aufhalten. Während die Besatzung sachkundige Kommentare abgibt, führen die Meeresforschungsexperten biologische Studien durch und laden Dich ein, an interaktiven Forschungsaktivitäten teilzunehmen.

Im Wasserflugzeug über die Dusky & Doubtful Sounds

Auf diesem berauschenden einstündigen Flug mit dem Wasserflugzeug über endlose Gipfel, von Gletschern geformte Landschaften, Wasserfälle und über 350 Inseln, die in der Küstenregion verstreut sind, bieten sich unvergessliche Ausblicke, wenn Du den berühmten Doubtful Sound und die unberührte Schönheit des Dusky Sound überfliegst.


Boutique Weintour rund um Wanaka

Entdecke einige der wunderbaren Weinberge und Landschaften von Wanaka und Central Otago und lerne auf dem etwa 4-stündigen Ausflug zahlreiche Persönlichkeiten kennen, die diese herrlichen, preisgekrönten Weine erzeugen. Du fährdst zu den kleinen Juwelen, die sich im Stillen einen großen Namen machen, weil sie sich der Herstellung des bestmöglichen Weins verschrieben haben. Hier lernst Du die Besitzer der Weinberge und die Winzer aus nächster Nähe kennen und kannst bei vier Verkostungen natürlich auch die Weine probieren.

Tandemsprung am Lake Wanaka

Stürze Dich in Dein persönliches Adrenalin-Abenteuer und wage einen Tandemfallschirmsprung an einem der schönsten Orte Neuseelands. Zusammen mit Deinem "Buddy" besteigst Du das Flugzeug in Wanaka und hebst ab zu der von Dir gewählten Fallschirmsprunghöhe. Dann öffnet sich die Tür und sicher angeschnallt an Deinen Begleiter geht es raus auf einen 60-sekündigen freien Fall, bei dem bis zu 200 km/h erreicht werden. Schließlich wird der Fallschirm geöffnet und Du schwebst beschwingt dem Boden entgegen.

Bootsfahrt durch die Gletscherwelt des Mt Cook

Es gibt nur sehr wenige Gletscher, die in Seen münden und bei diesem etwa dreistündigen Ausflug kommst Du in den besonderen Genuss, die Eisberge des Tasman Gletschers von See aus erkunden. Nach einer kurzen Transferfahrt und einer etwa 25-minütigen Wanderung durch die alpine Landschaft besteigst Du ein Boot und gleitest entlang der sich ständig verändernden Eiswände. Eisberge jeder Form und Größe brechen regelmäßig von der Gletscherwand in den schnell wachsenden See ab. Es ist schwer vorherzusagen, wann ein Gletscherkalben stattfindet, aber es ist möglich, dass Du während der Tour Zeuge eines solchen spektakulären Ereignisses wirst.

Wale hautnah

Begebe Dich auf einen Tagesausflug nach Kaikoura, bei dem Du mit etwas Glück Walen hautnah kommst. Im Boot geht es hinaus auf das Meer vor die Küste. Hier hast Du ganzjährig beste Voraussetzungen, den gigantischen Pottwal zu beobachten. Orcas können von Dezember bis März gesichtet werden, Buckelwale im Juni und Juli. Nirgendwo in Neuseeland stehen die Chancen besser, die Tiere anzutreffen.


Tongariro Alpine Crossing Northern Circuit

Wer den Strömen der Tageswanderungen am Tongariro Alpine Crossing entgehen möchte, für den ist die dreitägige geführte Wanderung am Northern Circuit genau die Richtige. Die Wanderetappen betragen täglich drei bis sieben Stunden, übernachtet wird in auf Campingplätzen und Hütten entlang der Strecke. Achtung, für die Tour solltest Du körperlich fit sein!

Ob Standard, Luxus, Boutique oder Lodge - auch beim Thema "Unterkünfte" gehen wir auf Deine Wünsche ein. Wir haben bereits Vorschläge für Dich ausgearbeitet, bieten Dir aber selbstverständlich weiterführende Beratung auf Basis Deiner Vorstellungen an. Egal, ob es ein wenig mehr oder auch ein bisschen weniger sein darf...

Für den kleinen Luxus

SkyCity Grand Hotel

Das elegante, direkt am Skytower von Auckland gelegene SkyCity Grand Hotel Hotel besticht durch die stilvolle Einrichtung und Architektur sowie den herausragenden Service. Nutze die fantastische Lage zur Erkundung der Stadt. Die Einkaufs- und Unterhaltungsviertel Queen Street, Viaduct Harbour und Ponsonby liegen nur wenige Minuten entfernt. 

Grand Mercure Puka Park auf der Coromandel-Halbinsel

Grand Mercure Puka Park

Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt zum Erkunden der Coromandel-Halbinsel und liegt an einem Berghang, nur wenige Gehminuten von 3 km langen, feinsandigen Strand entfernt. Die bezaubernden Chalets sind inmitten einer weitläufigen Buschlandschaft eingebettet, die Du in aller Ruhe entdecken solltest.

B&B on the Redwoods in Rotorua.

B&B © The Redwoods

Willkommen in dieser kleinen Oase unweit des Stadtzentrums. Das Bed & Breakfast liegt mitten in der Natur, in unmittelbarer Nähe zum bekannten Redwoods Forest und der Seenlandschaft rund um Rotorua. Zahlreiche Wander- und Radwege, aber auch die Cafés und Einkaufsmöglichkeiten der Stadt liegen direkt vor der Haustür.

Ruapehu Country Lodge

Die Ruapehu Country Lodge ist ein geschmackvolles Boutique Bed & Breakfast außerhalb von Ohakune. In den Sommermonaten hast Du hier den perfekten Ausgangspunkt, um zwei der neuseeländischen Nationalparks zu erkunden: Tongariro und Whanganui. Wache morgens in einer friedvollen Umgebung auf und freue Dich dann auf ein köstliches Frühstück nach Bauernart in der Gesellschaft Deiner Gastgeber.

Booklovers B&B in Wellington.

Booklovers B&B

Das Bed & Breakfast ist die ideale Unterkunft für Buch- und Kulturliebhaber und nur wenige Gehminuten von gemütlichen Cafés und Restaurants entfernt. Die Besitzerin und Schriftstellerin Jane Tolerton verleiht der Unterkunft mit ihren zahlreichen Büchern, die zum Stöbern einladen, einen ganz besonderen Charme.

Bay of Many Coves im Herzen der Marlborough Sounds

Bay of Many Coves Resort

Die luxuriöse Lodge liegt im Herzen der Marlborough Sounds am Queen Charlotte Sound und ist nur mit dem Wassertaxi oder Helikopter zu erreichen. Inmitten einer Landschaft aus unberührtem Buschland, die sich entlang der Küste erstreckt, schmiegen sich die Apartments in den Hang und geben fantastische Ausblicke auf die Bucht frei. Die Lodge bietet die perfekte Grundlage für romantische Stunden zu zweit - hier findest Du den speziellen Platz, der besondere Erinnerungen an Deine Neuseelandreise schafft.

Kimi Ora Eco Resort im Abel-Tasman-Nationalpark.

Kimi Ora Eco Resort

Eingebettet in eine Buschlandschaft liegt am Rande des Abel-Tasman-Nationalparks das schöne kleine Resort auf einer Erhebung, die einen Panoramablick auf den Strand und die Mündung von Kaiteriteri bietet. Auf Maori bedeutet Kimi Ora „Schau auf Deine Gesundheit", und genau das ist der Grundgedanke des Resorts. Sowohl die traumhafte Lage und die vollkommene Ruhe als auch das umfassende Wellnessangebot tragen zum Wohlbefinden der Gäste bei. Im Restaurant werden vegetarische Gerichte gereicht.

Westwood Lodge in Franz Josef.

Westwood Lodge

Die etwas außerhalb des Zentrums gelegene Lodge spiegelt architektonisch die ländliche Umgebung mit dem bestimmenden Charakter des Holzes wider. Ein imposanter Kamin in der Lounge-Bar mit Blick auf den Regenwald und die Alpen lädt zum Verweilen ein.

Tin Tub Luxury Lodge

Atemberaubende Ausblicke über den Lake Wanaka und die rauen Bergspitzen des Mt.-Aspiring-Nationalparks sind das Erste, das Du bei Deiner Ankunft in der luxuriösen Lodge siehst. Dieses kleine ruhige Refugium wird Deine Erwartungen übertreffen. Die Gastgeber Trish und Barry lesen Dir jeden Wunsch von den Augen ab. Der herzliche und persönliche Service lässt Deinen Aufenthalt in Wanaka unvergesslich werden.

Blue Ridge Boutique B&B

In diesem privat geführten Bed & Breakfast erwartet Dich die typische neuseeländische Gastfreundschaft. Die drei Gästezimmer befinden sich in einem an das Haupthaus angrenzenden Nebengebäude. Die freundlichen Gastgeber helfen bei Bedarf gerne, Deinen Aufenthalt in der Fiordland-Region zu einem Erlebnis zu gestalten. Nach Erkundungen lädt der wunderschön angelegte Garten zum Verweilen ein.

The Hermitage Hotel am Mount Cook

The Hermitage Hotel

Mitten in den neuseeländischen Alpen, am Fuße des Mt. Cook gelegen, bietet das erstklassige Hotel spektakuläre Ausblicke auf den 3.724 m hohen Berg. Vor Ort kannst Du aus einem großen Angebot an Aktivitäten und Ausflügen zu den Gletschern wählen oder Rundflüge über die beeindruckende Bergwelt unternehmen.

The George in Christchurch

The George

Im Zentrum Christchurchs gelegen, bietet das luxuriöse Boutique-Hotel einen fantastischen Blick auf den malerischen Hagley Park und den Fluss Avon. Es erwarten Dich absoluter Komfort und ein sehr persönlicher, erstklassiger Service. Die luxuriösen und geschmackvoll eingerichteten Zimmer mit den großen Fensterfronten bieten Blick auf den Park und lassen keine Wünsche offen.

Unsere Empfehlung
Grand Chancellor Auckland

The Chancellor on Hobson

Das Grand Chancellor Auckland City liegt im Zentrum des Geschäftsbezirks gegenüber dem berühmten Hafenviadukt. Hier findest Du den perfekten Aufenthaltsort, um die Stadt der Segel zu entdecken. Moderne Zimmer und Hoteleinrichtungen garantieren einen entspannten Aufenthalt.

Pauanui Pines Motor Lodge

Pauanui Pines Motor Lodge

Das Pauanui Pines ist eine Motelunterkunft für Selbstversorger auf der Coromandel-Halbinsel, in der Du Dich wie zu Hause fühlen kannst. Sie ist der perfekte Ort, um zu entspannen und die ruhige Atmosphäre zu genießen. Strand, zwei 9-Loch-Golfplätze und die Geschäfte der Stadt sind bequem zu Fuß erreichbar.

Sudima Hotel Lake Rotorua

Näher kann man dem See nicht kommen, denn das Sudima Hotel ist nur durch eine Straße vom Ufer getrennt und bietet einen atemberaubenden Blick über das Gewässer. Das pulsierende Stadtzentrum von Rotorua ist durch einen kurzen Spaziergang entfernt. Genieße während Deines Aufenthaltes die Einrichtungen des Hotels, zu denen ein Pool und ein Kinderbereich gehören.

Powderhorn Chateau

Das familiengeführte Boutique-Hotel liegt in Ohakune unweit des Tongariro-Nationalparks. Genieße das entspannte Ambiente und lass Dich kulinarisch im hoteleigenen Restaurant verwöhnen.

travelodge wellington

Travelodge Wellington

Das Hotel liegt zentral in unmittelbarer Nähe zu vielen Sehenswürdigkeiten von Wellington wie der Cable Car, dem Te Papa Museum, den Botanic Gardens und dem Zoo.

Picton Yacht Club

Das moderne und komfortable Hotel im Herzen der Stadt bietet einen eindrucksvollen Ausblick auf den Hafen von Picton. Unternimm einen romantischen Spaziergang entlang der Waikawa Bay oder erkunde das Stadtzentrum mit einigen Geschäften und Restaurants, welches fußläufig gut zu erreichen ist.

Abel Tasman Lodge

Die schöne Unterkunft in Marahau liegt inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft mit einheimischen Pflanzen und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in den Abel-Tasman-Nationalpark, der nur 5 Gehminuten von der Lodge beginnt. Genieße die friedliche und ursprüngliche Atmosphäre dieser traumhaften Umgebung.

Scenic Hotel Punakaiki

Die moderne Hotelanlage besteht aus mehreren Holzhäusern, die direkt am Strand liegen und sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Die berühmten Pancake Rocks und die Blowholes sind bequem zu Fuß zu erreichen.

58 on Cron in Franz Josef

58 on Crown

Das ansprechende Motel liegt im Herzen des gemütlichen Franz Josef Village. Mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund und umgeben von schönen Regenwäldern bietet das komfortable Motel die perfekte Ausgangsbasis für die Erkundung des majestätischen Franz Josef Gletschers.

Edgewater Resort Lake Wanaka

Das Resort bietet eine angenehme, zeitgemäße Atmosphäre. Bereits vonDeinem Zimmer aus kannst Du erahnen, was die Region mit den Südalpen, dem tiefblauen Lake Wanaka und der grünen Buschlandschaft zu bieten hat. Erkunde die Umgebung beim Wandern, Radfahren oder einem Bootsausflug.

Innenansicht des Superior Rooms im Distinction Luxmore Hotel in Te Anau.

Distinction Hotel Luxmore

Das komfortable Distinction Luxmore Hotel befindet sich in bester Lage von Te Anau. Der Ort ist idealer Ausgangspunkt, um die Schönheit des Fiordland-Nationalparks auf einem Ausflug zum Milford- oder Doubtful Sound zu entdecken.

Mount Cook Lodge & Motels

Die Mt Cook Lodge & Motels befinden sich im Aoraki Mount Cook Alpine Village, das seit langem als eines der atemberaubendsten Urlaubsziele Neuseelands gilt und 322 km südwestlich von Christchurch und 264 km nordöstlich von Queenstown liegt. Egal, ob Du gerne wanderst, auf die Gletscher gehst, über die Südalpen fliegen oder in einer Bar bei einer Partie Billard entspannen möchtest - hier ist all dies möglich. Die Lodge liegt im zum Weltnaturerbe gehörenden Aoraki/Mt Cook-Nationalpark, mit Blick auf die umliegenden Gletscher und die spektakulären Südalpen.

Heartland Hotel Cotswold in Christchurch

Scenic Hotel Cotswold

Die unverwechselbare Architektur des Hotels spiegelt einen klassischen, englischen Charme wider, der sich dezent durch das gesamte Hotel zieht. Hier wohnst Du, umgeben von schönen Gärten, am Rande des Stadtzentrums von Christchurch und kannst dieses bequem zu Fuß erreichen.

Für den kleinen Geldbeutel

Terry and Cindy's Bed and Breakfast

Das kleine gemütliche Bed & Breakfast liegt auf der dem Zentrum gegenüberliegenden Seite der Hobson Bay in Aucklands beliebten Vorort Orakei. Die Gastgeber Terry und Cindy sind beide sehr aktiv und kennen Neuseeland bestens von ihren eigenen Reisen, so dass Du auf zahlreiche Tipps für Deinen eigenen Aufenthalt hoffen darfst. Hier erlebst Du Gastfreundschaft in einer Unterkunft mit Charakter. 

Aotearoa Lodge

Die Aotearoa Lodge liegt in einer ruhigen Gartenanlage außerhalb des Stadtzentrums. Der berühmte Buffalo Beach ist nur etwa 1 km von der Unterkunft im Motelstil entfernt. Sie bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die Coromandel-Halbinsel mit ihren wunderschönen Stränden und den beeindruckenden Wäldern zu erkunden.

The River Lodge

Die luxuriöse Lodge ist in eine herrliche Landschaft am Fuße des Mount Ruapehu, etwa 5 Autominuten von Ohakune entfernt, eingebettet und bietet atemberaubende Blicke auf Vulkan, der im Tongariro-Nationalpark liegt.

Broadway Motel

Das moderne Motel im Zentrum von Picton und nur 2 Gehminuten vom Terminal der Interislander Fähre entfernt, eignet sich bestens, um von hier aus die nahegelegenen Marlborough Sounds und die Weinregion um Blenheim zu erkunden. Genieße die wunderschöne Landschaft bei einem hervorragenden Wein von Deinem Balkon aus. Viele Geschäfte und Restaurants sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Motueka Garden Motel

Etwa 5 Fahrminuten von Motueka und 15 Fahrminuten vom Abel-Tasman-Nationalpark entfernt bietet das von einem großen, gepflegten Garten umgebene, familiengeführte Motel den optimalen Ausgangspunkt für Aktivitäten im Nationalpark. Die freundlichen Gastgeber Vince und Carol sind Dir dabei behilflich, Deinen Aufenthalt so unvergesslich wie möglich zu gestalten.

Ashford Motor Lodge

Das kleine Ashford Motor Lodge Motel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Innenstadt von Christchurch und ist für seinen freundlichen Service und seine hervorragende Lage bekannt. Christchurchs grüne Oase, der Hagley Park, ist durch einen kurzen Fußweg zu erreichen. Individualisten und Selbstfahrer finden hier einen guten Standort zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die meisten Zimmer des zweistöckigen Gebäudes sind renoviert.

Bist Du bereit für Deine individuelle Traumreise?

Wann und mit wem willst Du reisen?


Wir bitten Dich die mit einem * gekennzeichneten Felder gewissenhaft auszufüllen. Vielen Dank!