Complete New Zealand (Mehrbettzimmer)

ab € 2.416,00

Auf dieser abwechslungsreichen Rundreise für Junge und Junggebliebene lernst Du Neuseeland von einer anderen Seite kennen. Du erlebst viele Höhepunkte abseits der üblichen touristischen Routen, während die typischen Attraktionen ebenfalls nicht vernachlässigt werden.

1. Tag (A)

Auckland - Paihia (227 km)

Am frühen Morgen verlässt Du Auckland in Richtung Norden. Auf dem Weg nach Paihia in der Bay of Islands machst Du verschiedene Stopps, siehst riesige Kauribäume, wanderst zu einem wunderschönen Wasserfall und schwimmst im malerischen Waipu Cove. Bevor Du Dein heutiges Nachtquartier beziehst, hast Du die Möglichkeit die Waitangi Treaty Grounds zu besuchen (optional), wo Du Näheres über die Besiedlung Neuseelands erfährst.

Haka Lodge o.ä.

2. Tag (FA)

Paihia - Hokianga (90 km)

Die Bay of Islands beherbergt 144 Inseln und bietet eine artenreiche Tierwelt. Am Morgen begeben wir uns auf eine Bootsfahrt, während der Du mit großer Wahrscheinlichkeit Delfine und andere Meerestiere beobachten kannst. Am Nachmittag geht die Reise weiter nach Opononi und Hokianga, wo wir von einem einheimischen Maori in Empfang genommen werden. Du hast die Möglichkeit an einem Ausflug in den Waipoua Wald teilzunehmen und Tane Mahuta („Herr des Waldes“), einen 51 m hohen Kauribaum, zu bestaunen (optional).

Copthorne Hotel Hokianga o.ä.

3. Tag (F)

Hokianga - Auckland (261 km)

Am Morgen begeben wir uns auf eine Fähre über den Hokianga Harbour, um anschließend beim Sandboarding riesige Sanddünen hinunter zu sausen. Im Anschluss fahren wir weiter in südlicher Richtung und legen einen Halt an den Kai-Iwi-Sandseen ein. Hier hast Du die Gelegenheit, Dich im kristallklaren Wasser zu erfrischen, bevor es weiter nach Auckland geht.

Nomads Auckland o.ä.

4. Tag (A)

Auckland - Hahei (Coromandel) (175 km)

Die Fahrt führt uns über ausgedehntes Farmland nach Südosten auf die Coromandel Halbinsel. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Wanderung zur wunderschönen Cathedral Cove wo Du eine Kajaktour unternehmen kannst (optional). Am Abend nimmst du an einem Kochkurs teil.

Hahei Holiday Resort o.ä.

5. Tag (FA)

Hahei (Coromandel) - Rotorua (210 km)

Am heutigen Morgen kannst du am berühmten Hot Water Beach (gezeitenabhängig) ein Bad nehmen. Entlang der beeindruckenden Coromandel Coast reisen wir nach Rotorua, bekannt für seine Maori Kultur und die geothermische Aktivität. Am Abend besuchen wir ein Maori-Dorf (Tamaki Maori Village), wo Du Näheres über deren Kultur erfährst. Wir werden mit einer Willkommenszeremonie begrüßt, lernen mehr über die Lieder und genießen eine kulturelle Tanzvorführung und ein traditionelles Hangi.

Four Canoes Hostel o.ä.

6. Tag (F)

Rotorua

Den heutigen Tag verbringst du in Rotorua. Nach Lust und Laune kannst Du hier zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen: Wildwasser-Rafting, Zorbing, Rodeln oder ein Besuch Hobbitons stehen zur Auswahl (alles optional).

Four Canoes Hostel o.ä.

7. Tag (FMA)

Rotorua - Tongariro Nationalpark (170 km)

Heute fahren wir zum Zentralplateau und zu den Vulkanen des Tongariro Nationalparks. Du kannst den berühmten und anspruchsvollen Tongariro Alpine Crossing wandern und Dich vom Panorama beeindrucken lassen.

The Park Hotel Ruapehu o.ä.

8. Tag (FA)

Tongariro Nationalpark - Whakahoro (70 km)

Nach einem gemütlichen Vormittag brichst du heute auf zur berühmten Blue Duck Station in Whakahoro (aktive Farm). Du lernst die High-Country-Farm auf einer Allradsafari kennen. Zum Abendessen wird ein traditionelles Busch-Essen aus lokalen Produkten gekocht.

Blue Duck Lodge o.ä.

9. Tag (F)

Whakahoro - Wellington (370 km)

Wir machen uns heute auf den Weg nach Wellington, Neuseelands Hauptstadt. Bei einem Besuch des Weta Workshop kannst Du hinter die Kulissen der Filme „Herr der Ringe“, „Hobbit“ und „Avatar“ schauen (optional). Du hast den Nachmittag zur freien Verfügung, um Wellington zu erkunden und das Nationalmuseum Te Papa zu besuchen oder auch zum Mount Victoria hinauf zu fahren, um die beste Aussicht auf die Stadt zu genießen (alles optional).

Nomads Capital o.ä.

10. Tag (FA)

Wellington - Abel Tasman Nationalpark

Mit der Fähre setzen wir auf die Südinsel nach Picton über. Von dort führt uns die Fahrt durch die Marlborough Weinregion, wo wir an einer Weinverköstigung teilnehmen, in den Abel Tasman Nationalpark. Am Abend warten Meeresfrüchte und ein köstliches Barbecue auf Dich.

The Barn o.ä.

11. Tag (F)

Abel Tasman Nationalpark

Du verbringst den ganzen Tag im Abel Tasman Nationalpark und kannst entlang wunderschöner Buchten oder auf dem berühmten Abel Tasman Coastal Track wandern, der einige der schönsten Strände Neuseelands beheimatet. Alternativ hast Du die Möglichkeit, eine Kajaktour oder einen Segeltörn im Park zu unternehmen (alles optional).

The Barn o.ä.

12. Tag (FA)

Abel Tasman Nationalpark - Franz Josef (470 km)

Entlang der wilden Westküste fährst Du heute weiter bis nach Cape Foulwind, wo du ganzjährig eine Seelöwenkolonie beobachten kannst. Auf dem Weg zum Tagesziel Franz Josef Gletscher wird ein Stopp an den berühmten Pancake Rocks in Punakaiki eingelegt - tolle Fotomotive sind garantiert.

Hostel o.ä.

13. Tag (F)

Franz Josef

Der heutige Tag steht Dir in der Gletscherregion zur freien Verfügung. Du kannst Dir die Eismassen bei einem Helikopterflug aus der Vogelperspektive anschauen oder verschiedene Wanderungen unternehmen (beides optional).

Hostel o.ä.

14. Tag (FA)

Franz Josef - Makarora (223 km)

Durch faszinierende alpine Landschaft führt die Reise heute zum Mt. Aspiring Nationalpark. Vorbei an malerischen Wasserfällen fahren wir durch den Haast Pass nach Makarora, wo wir die atemberaubenden Blue Pools besuchen. Im Mt. Aspiring Nationalpark angekommen, nehmen wir an einer Jetbootfahrt teil.

Makarora Tourist Centre o.ä.

15. Tag (FA)

Makarora - Doubtful Sound (288 km)

Heute geht es weiter in die Fiordland Region zum Doubtful Sound, einem der abgeschiedensten und unberührtesten Orte der Welt. Die Nacht verbringen wir auf einem Schiff in einer einsamen Bucht des Fjords.

Fiordland Navigator

16. Tag (F)

Doubtful Sound - Queenstown (172 km)

Zur Mittagszeit verlassen wir die Fjordlandschaft, um zur Abenteuerhauptstadt Neuseelands, Queenstown, zu fahren.

Reavers Lodge o.ä.

17. - 18. Tag (2xF)

Queenstown

Du verbringst zwei volle Tage in Queenstown und kannst hier Deinen Adrenalinspiegel bei Aktivitäten wie Bungee-Jumping, Canyon Swing, Parasailing, Rafting, Jetbootfahren und vielem mehr in die Höhe treiben (alles optional).

Reavers Lodge o.ä.

19. Tag (FA)

Queenstown - Mt. Cook (264 km)

Nach einer kurzen Fahrt wird heute Wanaka erreicht, wo Du eine Fahrradtour entlang des Lake Wanaka unternimmst. Durch die MacKenzie Region fährst Du anschließend weiter, bis Du Neuseelands höchsten Berg, den Aoraki/Mt Cook, vor Dir erblicken wirst. Hier hast Du die Möglichkeit einen Alpenrundflug oder eine Sternbeobachtungstour zu unternehmen (alles optional).

Alpine Lodge o. ä.

20. Tag (F)

Mt. Cook - Christchurch (333 km)

Heute fahren wir durch die Landschaften der berühmten „Herr der Ringe“ Filme. In Lake Tekapo wird eine kurze Pause eingelegt, in der Du das historische Städtchen erkunden kannst. Auf dem Weg nach Christchurch hast Du die Möglichkeit, an einem White Water Rafting Erlebnis auf dem Rangitata River teilzunehmen (optional). Am Abend treffen sich alle Teilnehmer wieder in Christchurch, wo die Reise endet.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Meike Oesterreich +49-(0)30-27594108 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken