Neuseeland einmal anders

16 Tage ab Christchurch bis Auckland
ab € 5.063,00

Erkunden Sie auf dieser deutschsprachigen Kleingruppenreise die Naturschönheiten der Süd- und Nordinsel Neuseelands und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte und Kultur der Maori.

1. Tag (A)

Christchurch

Im Laufe des Tages erfolgt Ihre Anreise in Eigenregie nach Christchurch. Am Abend lernen Sie Ihren deutschsprachigen Reiseleiter bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel kennen.

Heartland Hotel o.ä.

2. Tag (F)

Christchurch - Dunedin (365 km)

Am Morgen unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, bevor Sie weiter in das schottisch geprägte Dunedin fahren. Auf dem Weg besuchen Sie die Moeraki Boulders. In Dunedin angekommen, unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, bei der Sie die historischen Gebäude, imposanten Kirchen und reich verzierten Häuser der Stadt bewundern können. Am frühen Abend steht ein Besuch der Gelbaugenpinguin-Kolonie auf dem Programm.

Kingsgate Dunedin o.ä.

3. Tag (F)

Dunedin - Te Anau (420 km)

Erleben Sie am Morgen eine zweistündige Zugfahrt durch die wilde und spektakuläre Taieri River Gorge, die Sie über schmiedeeiserne Viadukte und durch hundert Jahre alte Tunnel führt. Von Pukerangi aus geht es weiter nach Te Anau, die Pforte zum Fiordland Nationalpark, wunderschön an den Ufern des gleichnamigen Sees gelegen.

Distinction Luxmore o.ä.

4. Tag (F)

Te Anau - Queenstown (180 km)

Als absolutes Highlight des Tages steht heute der Besuch des Doubtful Sounds auf dem Programm. Während einer Bootstour können Sie die atemberaubende Kulisse und die Artenvielfalt der Pflanzen und Tiere bewundern. Hunderte Wasserfälle bahnen sich ihren Weg durch die schroffen und steil abfallenden Felsformationen. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Queenstown, das St. Moritz von Neuseeland. Die Stadt liegt direkt am Ufer des Lake Wakatipu und ist von Gebirgsketten umgeben.

Heartland Hotel Queenstown o.ä.

5. Tag (F)

Queenstown

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen selbstverständlich gerne Tipps für optionale Ausflüge in der Umgebung.

Heartland Hotel Queenstown o.ä.

6. Tag (F)

Queenstown - Fox Glacier (360 km)

Am frühen Morgen verlassen Sie Queenstown in nördlicher Richtung nach Wanaka. Auf dem Weg besuchen Sie das historische Goldgräberstädtchen Arrowtown sowie die bekannte Kawarau River Bridge, wo Sie Bungee-Jumpern beim Springen zuschauen können. Von Wanaka geht es entlang der kurvenreichen Straße des Haast Passes weiter in die Gletscherregion. Der Fox und der Franz Josef Gletscher sind einzigartige Überreste aus der letzten Eiszeit. Nirgendwo auf der Welt gibt es Gletscher, die so nah am Meer liegen.

Heartland Hotel Fox Glacier o.ä.

7. Tag (F)

Fox Glacier - Hanmer Springs (485 km)

Heute erkunden Sie die Gletscher auf kurzen Wanderungen. Bei schönem Wetter haben Sie auch die Gelegenheit, einen Helikopterrundflug über die Gletscherlandschaft zu genießen (optional). Anschließend geht die Fahretappe entlang der „wilden Westküste“ über die Jadestadt Hokianga bis nach Punakaiki, wo Sie die berühmten Pancake Rocks besuchen. Sie verlassen die Küste und fahren über den Lewis Pass zu Ihrem heutigen Ziel Hanmer Springs, ein für seine Thermalbäder bekannter Kurort.

Heritage Hanmer Springs o.ä.

8. Tag (F)

Hanmer Springs - Kaikoura (140 km)

Nach dem Frühstück geht es entlang des Waiau River nach Kaikoura. Auf einer Walbeobachtungstour können Sie mit etwas Glück Pott-, Zwerg- und Buckelwale sowie Orcas und auch Delfine sehen. Auf einem Spaziergang am Nachmittag werden Sie auf die Suche nach Fellrobben und Albatrossen gehen.

Kaikoura Gateway Motor Lodge o.ä.

9. Tag (FA)

Kaikoura - Wellington (160 km)

Sie fahren heute weiter nach Picton, wo Sie am frühen Nachmittag mit der Fähre nach Wellington übersetzen.

Travelodge Wellington o.ä.

10. Tag (F)

Wellington - Napier (330 km)

Am Morgen findet eine kurze Stadtrundfahrt in Wellington statt, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Neuseelands näher kennenzulernen. Anschließend fahren Sie durch das malerische Hutt Valley und über die Rimutaka Range hinab in die Wairarapa Region. Nicht weit davon liegt das Naturschutzgebiet des Mt. Bruce, wo Sie im Pukaha Mount Bruce Wildlife Centre den seltenen weißen Kiwi und andere neuseeländische Tiere sehen werden. Am Nachmittag geht es weiter in die Art Déco Stadt Napier.

Quest Napier o.ä.

11. Tag (F)

Napier - Rotorua (230 km)

Auf der heutigen Etappe besuchen Sie Taupo und die beeindruckenden Huka Falls. Heutiges Ziel ist Rotorua. Erkunden Sie das geothermische Gebiet und erleben Sie die faszinierende Kultur der Maori bei einem Besuch des Thermalgebietes von Wai-O-Tapu.

Ibis Rotorua o.ä.

12. Tag (F)

Rotorua - Whakatane (90 km)

Am Morgen entdecken Sie die einzigartige Kultur der Maori bei einem Besuch des Thermalgebietes von Te Puia. Im Anschluss erhalten Sie einen einmaligen Blick hinter die Kulissen einer Aufzuchtstation des neuseeländischen Nationalvogels im Kiwi Encounter. Von Rotorua fahren Sie weiter nach Whakatane, das direkt in der spektakulären Bay of Plenty am Pazifischen Ozean liegt. Entspannen Sie sich am Nachmittag am Strand oder erkunden Sie das Städtchen Whakatane auf eigene Faust.

White Island Rendezvous Hotel o.ä.

13. Tag (FMA)

White Island

Heute steht mit dem Ausflug zur Vulkaninsel White Island ein weiteres Highlight auf dem Programm. Knapp 90 Minuten dauert die Bootsfahrt nach White Island, bevor Sie mit einem Schlauchboot an Land gebracht werden. In Begleitung eines lokalen Guides erkunden Sie die unglaublichen Naturwunder der Insel. Auf der Rückfahrt nach Whakatane gibt es an Bord eine leckere Lunchbox. Am frühen Abend besuchen Sie ein lokales Marae, wo Sie bei der Zubereitung eines traditionellen Hangi-Abendessens mithelfen und die traditionellen Rituale der Maori-Kultur kennenlernen.

White Island Rendezvous Hotel o.ä.

14. Tag (FA)

Whakatane - Waikato Region (270 km)

Nachdem Sie Whakatane verlassen haben, erleben Sie Mittelerde bei einem Besuch „Hobbiton”. Auf der malerischen Farm in der Nähe von Matamata wurden sowohl Filmsequenzen von „Der Herr der Ringe“ als auch „Der Hobbit“ gedreht. Am Mittag fahren Sie weiter zu den Waitomo Caves. In diesen großen Kalksteinhöhlen sind viele Glühwürmchen zu finden. Übernachten werden Sie heute auf einer typisch neuseeländischen Farm, wo Sie gemeinsam mit Ihren Gastgebern zu Abend essen werden.

Farmstay o.ä.

15. Tag (F)

Waikato Region - Auckland (200 km)

Genießen Sie die Fahrt von Waitomo nach Auckland durch das weite Farmland der Nordinsel. Auckland, auch bekannt als die „Stadt der Segel“, liegt zwischen zwei großen Häfen und ist bekannt für jegliche Art von Wassersportaktivitäten und Bootstouren. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Auckland, die größte Stadt Neuseelands, näher kennen.

Auckland City Hotel o.ä.

16. Tag (F)

Auckland

Nach dem Frühstück endet Ihre Rundreise mit dem Transfer zum Flughafen.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Johanna Steinhof +49-(0)651-96680-8055 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken