©

Uralte Kultur und unberührte Landschaften

16 Tage im Allradcamper ab / bis Deutschland
ab € 3.149,00 pro Person

Auf dieser Reise lernen Sie das Top End Australiens im Northern Territory ganz intensiv kennen. Mit Ihrem Allradcamper haben Sie ausreichend Zeit, um in Eigenregie die einmalige Flora und Fauna in dieser Region zu erleben. Wer das ganz besondere Abenteuer sucht, sollte auch einen Abstecher in das Arnhemland einplanen.

1. - 2. Tag

Flug nach Darwin

Sie fliegen Singapore Airlines via Singapur nach Darwin, wo Sie am Nachmittag des zweiten Tages ankommen. Nach der Übernahme Ihres Campers lassen Sie den Tag in Ruhe ausklingen.

3. - 14. Tag

Freie Fahrt mit Ihrem Camper

Die kommenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung, um in aller Ruhe ganz intensiv das Top End Australiens zu erkunden. Mit Ihrem Allradcamper haben Sie die Möglichkeit, auch Routen abseits der Haupttouristenströme zu erkunden und einige der schönsten Flecken mit ein wenig Glück sogar ganz für sich alleine zu genießen – nachts nur von abertausenden Sternen beobachtet. Nehmen Sie sich Zeit, den Nature’s Way, der alle bekannten Höhepunkte des Top Ends beinhaltet, auch abseits der Hauptroute in aller Ruhe zu bereisen. Erkunden Sie den Litchfield Nationalpark auf unterschiedlichen Wanderungen und baden Sie ausgiebig in den zahlreichen natürlichen Pools unter Wasserfällen inmitten der üppig grünen Vegetation des Monsun-Regenwaldes! In Katherine können Sie sich in heißen Quellen entspannen oder unter Anleitung eines Ureinwohners ihre Künste im Malen und Feuermachen versuchen. Im nahe gelegenen Nitmiluk Nationalpark sollten Sie sich eine Bootstour durch die mächtigen Schluchten der Katherine Gorge nicht entgehen lassen. Auch hier erleben Sie mit ein wenig mehr Zeit den Park von seiner schönsten Seite und können wundervolle Wanderungen unterschiedlicher Länge unternehmen. In Pine Creek lohnt sich ein kurzer Halt, um das historische Städtchen, das sich 1871 im Goldrausch befand, anzuschauen. Der Kakadu Nationalpark ist Australiens größter Nationalpark und zugleich Weltkultur- und Weltnaturerbe. Hier sollten Sie auf jeden Fall mehrere Tage einplanen und einige der Allradstrecken in dem Park in Angriff nehmen. Natürlich locken Wanderungen, Bootsfahrten und eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Besonders bekannt ist der Park für die gigantischen Salzwasserkrokodile, die Sie beispielsweise auf der Yellow Water Lagoon Cruise beobachten können. Gekrönt wird das Ganze von unzähligen kulturellen Stätten, an denen Sie Felsmalereien bewundern können, die teils schon über 50.000 Jahre alt sind. Auch rund um die multikulturelle Hafenstadt Darwin lohnt es sich auf jeden Fall, ein paar Tage zu bleiben. Die Stadt selbst lockt mit seinem entspannten Flair, der bewegten Geschichte und quirligen Märkten sowie einer hervorragenden Küche mit unverkennbar asiatischem Einfluss. Aber auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie zu den spannenden Tiwi Islands oder mit dem Wasserflugzeug zur Sweets Lagoon, gibt es ab Darwin. Für echte Abenteurer empfiehlt sich das ganz besondere Extra: Ab und bis Katherine können Sie den „Arnhem Way“ ins das Arnhemland befahren. Dies bedarf aber einer genaueren Vorbereitung. Eine Genehmigung, um das Land der Ureinwohner bereisen zu dürfen, ist zwingend notwendig (nicht inkl.) und es gibt zudem nur wenige Campingmöglichkeiten. Die zusätzliche Vorbereitung zahlt sich allerdings aus: Neben dem absolut authentischen Kulturerlebnis, dass Sie hier machen dürfen, finden sich hier auch einige der einsamsten und schönsten Gegenden Australiens und eine reiche Tierwelt. Aber auch im Rahmen einer geführten Tagestour lässt sich ein kleiner Eindruck vom Arnhemland gewinnen.

15. Tag

Darwin - Singapur 

Sie geben Ihren Camper wieder in Darwin ab und starten Ihren Heimflug ab Darwin via Singapur.

16. Tag 

Frankfurt

Mit Ihrer Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen endet Ihr Abenteuer im Northern Territory.


Eingeschlossene Leistungen

Singapore Airlines Flug Frankfurt - Singapur - Darwin / Darwin - Singapur - Frankfurt (Economy Class), Flugsteuern und Gebühren (Stand 01/19), 14 Miettage 2 Personen 4WD Camper von RedSands mit Zusatzversicherung „Wander Far Liability Reduction Option 2“ (AUD 500 Selbstbehalt; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

Nicht eingeschlossene Leistungen

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben, Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder und ggf. Permits für das Arnhemland, Flughafentransfers, Trinkgelder, Benzin sowie Zusatzkosten der Fahrzeugmiete

Mindestteilnehmerzahl

2

Abfahrtstermine

Täglich außer Freitags 

Vorbehaltlich Änderungen


Zurück zum Northern Territory hier.

merken teilen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Viktoria Jammer +49-(0)211-3885740 Jetzt unverbindlich anfragen!
E-MAIL Reiseanfrage stellen Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
mehr entdecken